Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 52 von 68 ErsteErste ... 2 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 679
  1. #511
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.493

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Hallo Franz,
    vergesse bitte nicht. Selber auch noch abspecken ! Und jetzt kannst Du wieder schön Essen gehen.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #512
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    .1.. . Mit den Nachteilen des Gewichts von mehr als 3,5 Tonnen muß und kann ich gut leben.
    2. Fast das selbe Mobil wie meines geht übrigens als 3,5-Tonner, bei gleicher Länge.
    Zu 1.: Ich auch, und zwar sehr gut - hatte auch noch nie ein Mobil mit < 3,5 t besessen.
    Zu 2.: Genau das gleiche Mobil wie ich es habe, bietet der Hersteller mit 3,5 t zgg an, mit der Option von 4,5 t zgg. Eigentlich schon eine Unverschämtheit . . .
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  3. #513
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von golfinius Beitrag anzeigen
    Hallo Franz,
    vergesse bitte nicht. Selber auch noch abspecken ! Und jetzt kannst Du wieder schön Essen gehen.
    Selber abspecken ?
    Wie soll das gehen ?
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #514
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    260

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Die meisten Verfechter des 3,5-Tonnen-Wahns … Fast alles was 7 Meter und länger ist macht diese Gewichtsgrenze im realen Gebrauch zur Utopie. …
    Franz, was soll die Polemik? Das du mit grösser 7m Länge nicht mit 3,5t zurecht kommst, kann ich verstehen und akzeptiere das. Im Gegenzug wäre es schön und angebracht, wenn du akzeptieren würdest, dass andere wie z.B. ich, sehr gut und zufrieden mit dieser Länge und unter 3,5t fahren. Wir fahren auch nur zu zweit, haben einen Ti und brauchen das schwere Hubbett nicht. Ausserdem haben wir das richtige Mobil, mit dem es geht.

    Gruß
    Georg
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  5. #515
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.177

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Er hat doch geschrieben f a s t alles,wo ist da die Polemik? Die meisten Fahrzeuge dieser Kategorie sind am oder über dem Limit.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #516
    Kennt sich schon aus   Avatar von Georg-F
    Registriert seit
    28.09.2016
    Beiträge
    260

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Ich bin kein "Verfechter des 3,5t Wahns" und wahnsinnig schon gar nicht! Ich akzeptiere, dass andere Gewichtsprobleme haben. Was ich nicht akzeptiere ist diese gebetsmühlenhafte Verallgemeinerung: "Über 7m Länge geht nicht unter 3,5t". Mir ist klar, dass viele wegen ihrer persönlichen Vorliebe was Ausrüstung betrifft und Wahl der Womo-Marke scheitern. Es gibt hier aber auch Leute, die es schaffen. Und deshalb mag ich sachliche Diskussion und keine festgefahrenen Meinungen.
    Unterwegs mit Hymer EXSIS-t 688

  7. #517
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    830

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Unser Mobil ist zwar nur 6,75m lang, dafür steht bei uns ein 100kg Roller in der Garage und trotzdem sind wir unter 3,5t. Also Augen auf bei der Mobilwahl und vielleicht auch nicht unbedingt bei allen Kästchen in der Ausstattungsliste das Kreuzchen setzen.

    S. 101, # 1007

    Gruß
    Steffen

  8. #518
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Ob 3,5 to geht wird jeder für sich selber entscheiden müssen, die Leute die Fernseher, Fahrräder, Küchenmaschinen und weiteres für ihren Urlaub benötigen, werden Probleme haben, und es sind die Leute die bei jeder Grenze Probleme hätten, für die würde sich ein Führerschein der DB anbieten und dann können diese mit einem Zug in Urlaub fahren und da gibt es erstmal keine Gewichtsgrenzen.

  9. #519
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.013

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    . . . und es sind die Leute die bei jeder Grenze Probleme hätten, für die würde sich ein Führerschein der DB anbieten und dann können diese mit einem Zug in Urlaub fahren und da gibt es erstmal keine Gewichtsgrenzen.
    Richtig, Willy, sehr gut formuliert.
    Ich werde trotzdem keinen DB-FS machen, den hat der Lokführer, wenn ich im Zug sitze u. mich fahren lasse. https://www.alaskarailroad.com/
    Und mit meinen 31 kg Gepäck [Rucksack = max 23 kg + Handgepäck = max 8 kg] werde ich da ganz sicher im Limit sein.

    Schönen Sonntag!
    ​Ich verstehe nicht, wie man beim Biathlon Zweiter werden kann? Man hat doch ein Gewehr!


  10. #520
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Die Last mit dem Gewicht

    Ich setze mal den Text der Signatur unseres Users Ralph hier ein:

    Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

    Dieser Satz beantwortet alle Fragen auch um das Für und Wider der Tatsache ob 3,5 Tonnen reichen oder nicht.
    Mir reichen 3,5 Tonnen nicht und ich habe einen Weg gefunden.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 52 von 68 ErsteErste ... 2 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gewicht Ahorn Canada AE.......
    Von A- Hörnchen im Forum Reisemobile
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.2017, 19:09
  2. Gewicht von flexiblen PV- Modulen ein Qualitätsmerkmal?
    Von conny7 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 22:23
  3. Gewicht des Fahrers
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.10.2013, 08:47
  4. Nochmal Gewicht - promobil 8/2011
    Von MinDin im Forum Reisemobile
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 10:41
  5. Sparen Sie Gewicht?
    Von Rainer Lachenmaier im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 11:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •