Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40
  1. #21
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    17

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Hallo Ella und Klaus,

    Danke euch !!

    Ja, leider können wir in diesem Jahr nur in der Hauptsaisong auf Tour gehen.
    Aber was ist die Alternative ?? @home bleiben ??
    Also, Augen zu und durch. Wir werden schon unseren Spass haben
    Ab dem kommenden Jahr können wir etwas eleganter planen. Ich hab es auch lieber ruhiger und gerne etwas Abstand zum Nachbarn.

    Wünsche euch ein schönes WE !!
    Uwe

  2. #22
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Erst einmal Glückwunsch zu eurem schicken Mobil. Da meine Frau und ich auch gerade am Anfang der Entscheidungsfindung sind, dieses Jahr geht es das erste mal mit einem Leihmobil auf Reisen, und uns auch für den Eura interessieren, wären wir an euren Erfahrungen sehr interessiert.

    Wenn du also Lust hast, berichte doch mal von euren Erfahrungen im ersten Urlaub, würde mich freuen.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #23
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    17

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Hallo Andi,

    wir haben es auch lange gesucht, Messen besucht, Händler abgeklappert und Youtube Videos der üblichen Verdächtigen geschaut.
    Natürlich auch Foren quergelesen.
    Das hat sich über Jahre gezogen.
    So nach und nach hat sich dann für uns ein Grundriss rauskristallisiert.
    Dann haben wir 2x gemietet. Jeweils für knapp 3 Wochen.
    Zum einen, um zu checken, ob diese Art Urlaub was für uns ist, bzw. so, wie wir es uns vorgestellt haben, zum anderen um uns über die Innenraumgröße klar zu werden.
    Was bewährt sich für uns bei längerer, täglicher Benutzung. Wir reisen immer mit Hund und ab und an kommt auch mal eins der Kinder mit. Sprich, brauchen wir ein Hubbett, oder reicht ein Notbett. Wie kommen wir mit dem Gewicht klar, usw.......
    Gibt also einiges zu bedenken vor einem Kauf.
    Am Ende des Tages ist es bei uns dann ein Eura geworden. Für UNS das Mobil, was uns am meisten zugesagt hat. Dazu kommt, was ich persönlich wichtig finde, der Händler ist fast um die Ecke und die Wellenlänge passt. Wir haben das auch ganz anders erlebt. Der Markt boomt ja aktuell und manch einer hat da etwas an Bodenhaftung verloren.......
    Verdienen will der natürlich auch und er ist sicher nicht mein Kumpel. Aber man kann fair miteinander umgehen.
    Soweit zur Vorgeschichte.
    Was Urlaube mit dem Eura angeht, kann ich noch nicht wirklich viel berichten. Bisher hatten wir nur Zeit für ein Wochenende an der Küste, in Ostfriesland und jetzt, letztes Wochenende, an der Holländischen Küste.
    In Ostfriesland war es ein einfacher Stellplatz mit Landstrom. Den Rest musste das Womo liefern. Also auch Toilette und Dusche, usw.
    Hat alles super geklappt. Wir hatten auch genug Wasser gebunkert, damit drei Leute duschen können, man kochen kann und was sonst so anfällt.
    Was mir aufgefallen ist, im Gegensatz zu unserem Wohnwagen (war ein Knaus Südwind), den wir vor tausend Jahren mal besessen haben und ich meine auch, bei unseren Mietmobilen, ist die Kassette der Toilette im Eura kleiner. Sprich, da ist der Eimer flott mal voll. Autark stehen ist da nicht so weit her.
    Jetzt, in Holland, haben wir tagsüber direkt am Meer gestanden. Das ist schon geil. Frühstück bei Meeresrauschen. Das hat dann schon was von Freiheit.
    Leider nur bis in die Abendstunden, dann muss man das Feld räumen und sich einen Campingplatz suchen. Ist aber auch kein Ding. Morgens tuckert man dann wieder ans Meer. Hat uns super gefallen. Auch wenn man da nicht alleine steht, war es eine recht enspannte Atmosphäre.
    Am Eura konnte ich bis dato nichts feststellen, was nicht unseren Vorstellungen entspräche. Alles tut seinen Job, da klappert nichts außergewöhnlich, noch läuft Wasser durch den Wagen. Aber, wie gesagt, bisher stehen erst knapp 1700 km auf der Uhr. Ich möchte da den Tag nicht vor dem Abend loben.
    Ach ja, was etwas nervt, ist die Druckwasserpumpe. Bei Wasserentnahme startet die Pumpe und unterstreicht ihre Arbeit mit einem klopfenden Geräusch. Darüber gibt es auch Berichte in den Foren. Scheint ein Eura Problem zu sein. Damit werde ich mich beizeiten mal in Ruhe befassen.
    Untern Strich - bisher - war der Eura für UNS die richtige Entscheidung. Was Größe, Grundriss, Zubehör, Haptik, Motor (150 PS) und Auflastung (Maxi Fahrwerk) anbelangt.

    Mehr fällt mir spontan nicht ein. Vielleicht hilft dir das ja etwas bei der Entscheidungsfindung

    Beste Grüße
    Uwe

  4. #24
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Zitat Zitat von rocknroller1960 Beitrag anzeigen
    ....
    Mehr fällt mir spontan nicht ein. Vielleicht hilft dir das ja etwas bei der Entscheidungsfindung

    Beste Grüße
    Uwe
    vielen Dank, hätte gar nicht so schnell sein müssen. Und ja, es hilft alles, wenn man sich erst seit einem 3/4 Jahr damit beschäftigt.
    Eura (Profila T 720EB) war bis dato auch mein Favorit, allerdings habe ich mich im Moment in einen Knaus (Sky Ti 700 MEG) verliebt. Aber da wir noch eine ganze Weile Zeit mit der Entscheidung haben, kann sich das wieder ändern.
    Was mich an einem Eura bei einem Händler allerdings massivst gestört hat, war dass bei den Einzelbetten im Heck der Lattenrost über die Umrandung geschaut haben. Da bei diesem Ausstellungsfahrzeug auch die Garagenklappe geklemmt hat, ging ich von einem Montagsauto aus, und habe mal an Eura geschrieben, da das ja keine gute Werbung ist, und ich mir nicht vorstellen konnte, dass das mir den Betten normal ist. Die Antwort war etwas seltsam und ging gar nicht auf meine Frage ein. Wenn das schon so ist, wenn man nur helfen will...... Das hat mich dann ein wenig verunsichert. Darum bin ich auch an allen Infos über Eura interessiert.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  5. #25
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Ich bin seit 30000 Kilometern ein äußerst zufriedener Eura-Besitzer, nach einem Detlefs und 3 Hymer-Fahrzeugen mein bisher erfreulichstes Wohnmobil. Natürlich hatte die Innenausstattung meines letzten Hymer mehr "Pep" als der Eura, aber was nützt das wenn die Qualität zu wünschen übrig lässt?
    100% bekommt man leider bei keinem Hersteller, ich würde jedoch bei einer Neuanschaffung wieder zu einem Eura greifen.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #26
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Es wird vielfach einfach nur vergessen das der Profila die Einstiegsausführung bei Eura isr, Volksmund würde sagen "die billig Ausführung"

  7. #27
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Ist nicht richtig, Willy,
    die Einstiegsausführung sind die "One"-Modelle, die sind etwas einfacher gehalten,dafür preislich sehr attraktiv. Nach oben geht's mit der Terrestra-Baureihe weiter, hauptsächlicher Unterschied ist das Alko-Fahrwerk.Wäre mein Favorit als Sondermodell Mondial.
    Auch ohne viel blingbling finde ich meinen Profils gut, die Möbel sind stabil , das Hubbett klappert nicht,die Klappen bleiben während der Fahrt zu. Die Eingangstür ist etwas windig ausgeführt, man muss für das Geld halt gewisse Abstriche machen.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #28
    Ganz neu hier   Avatar von bernd51258
    Registriert seit
    19.03.2017
    Ort
    Dinslaken
    Beiträge
    6

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Hallo zusammen!

    Auch wir sind seit einem Jahr und 7.500km zufriedene Besitzer eines Profila T 720 EB.
    Einziges Problem bisher ist die Zentralverriegelung der Aufbautür die jetzt schon zum zweiten Mal ihren Dienst verweigert. Beim ersten Mal war es ein Kurzschluss an den Türkontakten, den aktuellen Fehler findet der Händler nächste Woche (hoffentlich).
    Nervig war der Grauwasserabfluss. Den schwergängigen Schieber öffnend wusste man, dass mann "nasse" Füße bekam . Die Lösung war ein elektrisches Ventil - seit dem ist das Problem gelöst (Eura baut ab kommenden Modelljahr serienmäßig ein elektrisches Abwasserventil ein).

    Viele Grüße aus Dinslaken

    Bernd
    Geändert von bernd51258 (11.07.2018 um 09:32 Uhr)

  9. #29
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Hallo zusammen !

    Waldbauer du vertust Dich,

    Profila ist die preiswerteste Reige von Eura, sie wurde unterhalb der damaligen Reihe Sport geschaffen, Die Reihe Sport wurde von der Reihe Terrestra ersetzt. Für die frühere Baureihe Activa kam bisher nur die preiswertere Rehe "Activa One". Vielleicht kommt in Düsseldorf wieder ein echter Activa?

  10. #30
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    04.05.2017
    Beiträge
    17

    Standard AW: Hallo zusammen !

    @Andi

    Den Knaus hatten wir auch im Auge. In der Platinum Version ein absoluter Eyecatcher.
    Allerdings haben wir uns nach einigen Besuchen bei Händlern vom Knaus verabschiedet. Wir haben nicht ein fehlerfreies Mobil vorgefunden.
    Schrankklappen, die so schief eingebaut waren, dass sie an der Seitenwand entlang geschliffen sind, quitschende Badtüren, Türgriffe, die kurz vor dem Abfallen waren, oder LED Lichtleisten, die ich mit zwei Fingern aus der Führung ziehen konnte. Dazu Händler, die vor Arroganz kaum noch laufen konnten. Bei uns war es einfach so, dass der Knaus beim zweiten und dritten Blick einfach verloren hat. Optisch ein super schöner Wagen und wer einen erwischt, wo alles passt. Top !!
    Aber das sind auch nur UNSERE Erfahrungen.
    Eura haben wir eigentlich relativ spät für uns entdeckt, sind dann aber auch direkt dabei geblieben, weil uns Qualität und Preis angesprochen haben und auch der zweite und dritte Blick gepasst hat.
    Es gibt natürlich auch immer Details, die andere Hersteller geschickter lösen, oder schöner. Ist dann aber manchmal auch eine Preisfrage.
    Ich wünsche euch auf jeden Fall viel Spass bei der Suche. Und am Ende ein glückliches Händchen.
    Und noch ganz kurz zur Einlassung von Willy13. Lasst euch davon bloß nicht beeinflussen. Diese "Billig" Aussage ist absoluter Stuss.
    Was den Grauwasserabfluss angeht, ja, ist wirklich nicht die Kerze. Da musst du schnell reagieren )

    Beste Grüße
    Uwe

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen!
    Von StefanB im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.11.2016, 16:27
  2. Hallo Zusammen
    Von montagsfahrer09 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.05.2015, 14:03
  3. Hallo zusammen
    Von Fred.Werner im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 20:02
  4. Hallo zusammen...........
    Von Lauser im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 12:58
  5. Hallo zusammen,
    Von alesio im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 08:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •