Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 66
  1. #51
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Hallo Stefan,

    ich halte das Ansinnen des TE insgesamt für falsch, zumindest den Ausdruck Fahrpraxis Typ x gegen Typ y. Wer nicht beide Fahrzeugtypen in nur geringen maßlichen Unterschieden, also annähernd gleiche Höhe und Breite, identischem Achsabstand und, wichtig aus meiner Sicht bei Vergleichen, gleicher Gewichtsverteilung und Gewicht, bleibt doch nur ein Neufahrzeugvergleich, optimal vom gleichen Hersteller.
    Wie will man sonst einen ( nur Beispiel) 25 Jahre alten Frankia VI mit einem modernen, von der Typbezeichnung sonst identischen, Frankia Alkoven vergleichen? Ich halte das Thema daher nicht zielführend. Und das persönliche Fahrgefühl bewerten, selbst wenn man identische Fahrzeuge vergleichen könnte, würde ich eher kritisch sehen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #52
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Hallo Werner,

    wo Du Recht hast, hast Du Recht. Daher kommt so eine Fragestellung ja auch schnell wieder zum Grundsätzlichen - was spricht für, was gegen den Alkoven. Das wurde oft genug beleuchtet. Ich sehe das nciht dogmatisch, kann für mcih nur feststellen, dass ich gern beim Alkoven bleibe.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  3. #53
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.838

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Hallo Rafael,

    ich glaub, man kann ganz einfach, ohne Jemanden damit ins Abseits zu stellen, sagen: Jeder, der sich ernsthaft mit einem Typ Mobil beschäftigt und ggf. sogar ausschließlich fährt, wird Gründe haben/finden, diesen Typ als die allein seeligmachende Form des Wohnmobils anzusehen.

    Ist ja auch nicht verwerflich. Mir/uns fehlt noch ein VI in der Sammlung, dann kann ich mir ein Bild zu allen Womotypen machen, aber nicht vergleichen, was denn nun die bessere Wahl wäre. Schon allein, weil die Teile immer andere Abmessungen hätten. Wir sind zur Zeit natürlich immer noch mit unserem TI zufrieden,
    Ein Grundriss so wie der Eure ist kaum zu toppen. Wenn man sich mit einem Hubbett in gleicher Form wie Euer Festbett anfreunden kann, ist der 7800 RS oder 8000RS ein denkbares Mobil als VI. Aber, da fließt , glaube ich,noch viel Wasser die Weser hinab, bis es so ein Ding wird.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #54
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Ein Grundriss so wie der Eure ist kaum zu toppen. Wenn man sich mit einem Hubbett in gleicher Form wie Euer Festbett anfreunden kann, ist der 7800 RS oder 8000RS ein denkbares Mobil als VI. Aber, da fließt , glaube ich,noch viel Wasser die Weser hinab, bis es so ein Ding wird.
    Hallo Werner,
    lass nicht zuviel Wasser vorbeifließen. Die Fahrzeuge steigen jährlich im Preis.



    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #55
    Stammgast   Avatar von Rafi
    Registriert seit
    17.10.2013
    Beiträge
    1.116

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Hallo KollegInnen,

    ich mache den Thread noch einmal auf nach dem Lesen des Testberichts vom Frankia I 840 Plus in der aktuellen PM. Wir hatten ja oben einigen Austausch wegen des Kraftstoffverbrauchs. Hier haben wir einen VI, 8,39 m lang, 3,06 m hoch, 5 to - Testverbrauch 14,8 l. Wenn ich unser Mobi dagegen halte - 8,5 m - 3,5 m - 6,5 to mit einem realen Verbrauch von rund 14 l, dann scheint sich "Alkoven verbraucht mehr" ja doch etwas zu relativieren. Wobei mir klar ist, dass die PM-Tester auf ihrer Testrunde unser Mobi auch auf fantastisch hohe Verbrauchswerte bringen würden.

    Grüße Rafael

    "Großer weißer Vogel" - 8,5 m / 6,5 to
    Rollendes Ferienhaus von Renate, Rafael, Blacky

  6. #56
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Hallo Werner,
    lass nicht zuviel Wasser vorbeifließen. Die Fahrzeuge steigen jährlich im Preis.
    Das halte ich für ein Mährchen...

  7. #57
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    507

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Im Herbst hatte ich ein Eura Mobil Activia One 690 HB Alkovenleihmobil mit Maxifahrwerk. Jetzt fahre ich meinen Piloten mit Maxifahrwerk. Beide Fahrzeuge sind ca. 7m lang. In der Fahrpraxis kann ich keinen Unterschied feststellen. Mit beiden Modellen komme ich problemlos klar.
    Zum Spritverbrauch beim Alkoven kann ich nichts sagen. Die Zahlen habe ich nicht festgehalten.
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  8. #58
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Folgenden möchte ich mich anschließen :
    Zitat Zitat von wh1967 Beitrag anzeigen
    In der Fahrpraxis kann ich keinen Unterschied feststellen.
    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Es gibt bei beiden Typen eine große Bandbreite an Abmessungen, Gewicht, Basis, ein genereller Vergleich ist daher schwierig.
    Wir sind viele Jahre einen Knaus Traveller 630 2,5 TD Alkoven gefahren und fahren jetzt einen Carthago VI mit 3l Motor. Der Durchschnittsverbrauch lag/liegt zwischen 10 und 12l, je nach Fahrweise. Habe den Verbrauch mal gerade angefragt :


    Gesendet von meinem OnePlus mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  9. #59
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Toller Verbrauch, selbst wenn man um die 10% Tachovoreilung einberechnet.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #60
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Fahrpraxis Alkoven versus Integriert

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Toller Verbrauch, selbst wenn man um die 10% Tachovoreilung einberechnet.

    Gruß
    Bernd
    Hallo Bernd,

    Tachovoreilung ist vorgeschrieben bei der Geschwindigkeitsanzeige.

    Der Streckenzähler geht bei richtigem Reifenumfang sehr genau.

    Grüße, Alf

Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Crashsicherheit - Integriert versus Original Fahrerkabine
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 00:23
  2. Laute Fahrgeräusche im Integriert
    Von Loui im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.06.2016, 11:43
  3. Reisemobile aus I, F oder SLO versus aus D
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.08.2014, 11:48
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 09:19
  5. Alkovenmobil/Integriert für Neueinsteiger
    Von bluemotion60 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 12:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •