Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 41
  1. #21
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Zitat Zitat von Breisgauer Beitrag anzeigen
    Die meisten Terroranschhläge in D sind noch gar nicht eingepreist, da der Erfassungzeitraum Februar 2015-Mai 2016 war. Basis des Reports sind ja Befragungen des Sicherheitsgefühls von Geschäftsreisenden.

    ...

    Das Ergebnis paßt auch gut zur aktuellen Kriminalstatistik, in der Gewaltverbrechen 2016 zweistellig gestiegen sind: https://www.welt.de/politik/deutschl...n-geraten.html

    Aber das hat natürlich nichts mit irgendwas zu tun, insofern gibt es keinen Grund mal darüber nachzudenken, was man gegebenenfalls ändern müßte.
    Gewaltverbrechen zweistellig gestiegen ? Alternative Fakten ?

    Ich zitiere mal aus dem von dir verlinkten Bericht:

    ... Erfreulich nannte er es außerdem, dass die Gesamtzahl der Straftaten 2016 mit 6,37 Millionen im Vergleich zum Jahr davor trotz der Zunahme der Bevölkerung annähernd gleich geblieben sei. ...

    Da ist auch mal von 6,7 % und 9,9% die Rede. Was ist nun wahr, was sind die alternativen Fakten?

    Grüße, Alf

  2. #22
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Alf, dann ganz konkret an einem Beispiel:
    https://www.welt.de/regionales/hambu...gen-haben.html
    Mittlerweile wird ja wieder langsam auch in der Presse sowas berichtet, gab es sowas vor wenigen Jahren in Deutschland in der Häufigkeit? Nein, also kann man doch das Abtauchen in einem Rating der Länder über Sicherheit von Reisenden nachvollziehen.

    Und das wird natürlich erst recht auch im Ausland berichtet und wie Breisgauer schreibt haben Reisende dann keine Lust mehr auf so ein Land. Die lesen die Berichte und nicht irgendeine getürkte Statistik, die dann bei der Vorstellung noch schöngeredet wird.
    Geändert von smx (27.04.2017 um 07:57 Uhr)
    Gruß, Stefan

  3. #23
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.362

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Ich hätte ein paar weitere Statistiken beizusteuern. Da kann man sich dann aussuchen, vor welchen Dingen (Gewaltverbrechen / Waffenverbreitung / Diebstahl / Qualität der Polizei bzw. der Behörden, etc. pp.) man am meisten Angst hat.

    http://visionofhumanity.org/indexes/global-peace-index/

    Gruß

    Frank

  4. #24
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Sorry,

    Ich wundere mich halt, dass man von zweistelligen Zuwachs spricht, und die Statistik verlinkt in welcher das Gegenteil drinnen steht?

    Übrigens kommt die Zunahme der Straftaten bei Ausländern aus den Flüchtlingsunterkünften, Sind wohl eher Streitigkeiten aufgrund unzureichender Möglichkeiten Distanz zu wahren.

    Grüße, Alf

  5. #25
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Übrigens kommt die Zunahme der Straftaten bei Ausländern aus den Flüchtlingsunterkünften, Sind wohl eher Streitigkeiten aufgrund unzureichender Möglichkeiten Distanz zu wahren.
    Ausserhalb der Unterkünfte passieren also keine Straftaten? Und bei den harmlosen Streitigkeiten gibt es ja auch Verletzte und Tote. Das ist das nächste Märchen, Alf, wenn Du das schon glaubst so verbreite doch nicht noch sowas. Wie würde die Statistik aussehen, wenn die Polizisten die meisten Vorfälle wie früher zur Anzeige bringen würden?
    Sowas gilt vielleicht für die USA (Platz 83 auf der Liste), da häufen sich die Verbrechen in üblen Gegenden, die der Reisende meiden kann. Aber nimm doch einfach mal ein paar Berichte der letzten Wochen, hier in D ist das wie mit der Gieskanne verteilt.
    Gruß, Stefan

  6. #26
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.362

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Sorry,

    Ich wundere mich halt, dass man von zweistelligen Zuwachs spricht, und die Statistik verlinkt in welcher das Gegenteil drinnen steht?

    Übrigens kommt die Zunahme der Straftaten bei Ausländern aus den Flüchtlingsunterkünften, Sind wohl eher Streitigkeiten aufgrund unzureichender Möglichkeiten Distanz zu wahren.

    Grüße, Alf


    Ich glaube nicht, daß Du Dich wunderst.

    Statistiken muss man lesen können, das dann auch tun und noch dazu berücksichtigen, wer diese erstellt hat. Und dazu noch mindestens den Disclaimer lesen, z.B. welche Fragen gestellt wurden und ob die gezogenen Schlüsse überhaupt was mit den Fragen und Antworten zu tun haben, oder ob es sich um die Interpretation eines interessierten Publizisten handelt.

    Aber wem erzähle ich das?

    Ansonsten. Sorry. Das Meiste in diesem Thread ist Geschwätz.


    Gruß

    Frank

  7. #27
    Stammgast   Avatar von Breisgauer
    Registriert seit
    22.12.2015
    Beiträge
    1.514

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Sorry,

    Ich wundere mich halt, dass man von zweistelligen Zuwachs spricht, und die Statistik verlinkt in welcher das Gegenteil drinnen steht?

    Übrigens kommt die Zunahme der Straftaten bei Ausländern aus den Flüchtlingsunterkünften, Sind wohl eher Streitigkeiten aufgrund unzureichender Möglichkeiten Distanz zu wahren.

    Grüße, Alf
    Alf, bei dann nimm doch das: "Aber auch die Anzahl der Vergewaltigungen und sexuellen Nötigung stieg um 12,8 Prozent..." Und wieso müssen in einem Flüchtlingsheim wegen der Enge permanent Gewaltstraftaten stattfinden? Wenn man vor Assads Faßbomden direkt bis nach Deutschland geflohen ist, muß man also zwingend wegen der Enge Gewalt ausüben? Das habe ich von meinen Großeltern, die vor den Russen geflohen sind und dramatisch schlechter untergebracht haben, so nicht gehört. Kann sich also nur um alternative Relativierungsversuche handeln...
    Gruß Eike
    _________________________
    Bürstner Nexxo 690G

  8. #28
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.087

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ( 8-10)
    Das war die letzte Zeile meiner ersten Post. Keiner hat gefragt, was diese Zeile soll.
    Es war meine Vermutung ab der wievielten Post einer kommt und Thema leider mal wieder in genau die Richtung verbiegt, in die es jetzt geht. Zu all den Zahlen gehören eben auch die 75% Straftaten, die von Deutschen begangen wurden. Aufregen tun sich aber scheinbar die meisten nur über die 25%. Mich regen BEIDE auf! Es gibt keine "guten" und "schlechten" Straftaten, und somit auch keine "besseren" Täter. Und nun komme bitte keiner um die 25% in 28% oder 22% umzubiegen, das macht für mich keinen Unterschied.
    Eigentlich wollte ich nur die Statistik "sichere Reiseländer" zeigen, aber es musste ja so kommen....
    Geändert von raidy (28.04.2017 um 00:20 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.181

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    "Vor Assads Fassbomben geflohen"? Das sind die wenigsten, der größte Teil sind Wirtschaftsflüchtlinge und die sind nicht bereit sich an die Gesetze zu halten.Allein die Zahl von Leistungserschleichung ging um 36 % nach oben,würden alle Fälle angezeigt würde die Statistik noch ganz anders aussehen.Ich habe heute innerhalb von 5 Stunden 11 Schwarzfahrer erwischt,wollte ich die alle anzeigen könnte ich nichts mehr anderes machen.Die Polizei hat dann merkwürdiger ,weise kein Personal frei das die Personalien der Täter aufnehmen könnte (als Fahrer darf ich das nicht).Also mache ich kurzen Prozess und schmeiße die Typen raus,basta.Mehrere Kollegen sind schon angegriffen worden,bei mir trauen die sich das nicht.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #30
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Das sind die sichersten Reiseländer - Deutschland nicht mal unter den Top 50

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Das war die letzte Zeile meiner ersten Post. Keiner hat gefragt, was diese Zeile soll.
    Es war meine Vermutung ab der wievielten Post einer kommt und Thema leider mal wieder in genau die Richtung verbiegt, in die es jetzt geht. Zu all den Zahlen gehören eben auch die 75% Straftaten, die von Deutschen begangen wurden. Aufregen tun sich aber scheinbar die meisten nur über die 25%. Mich regen BEIDE auf! Es gibt keine "guten" und "schlechten" Straftaten, und somit auch keine "besseren" Täter. Und nun komme bitte keiner um die 25% in 28% oder 22% umzubiegen, das macht für mich keinen Unterschied.
    Eigentlich wollte ich nur die Statistik "sichere Reiseländer" zeigen, aber es musste ja so kommen....
    Hallo Georg,
    Du hast ja selbst im Eingangspost das Abstürzen um 30 Ränge von D hinterfragt und die 25% sind halt die Erklärung. Nachdem dann die 8-10 Antworten nur das Ranking anzweifelten oder sich an dem Disclaimer aufgehängt haben sei doch auch eine davon abweichende Meinung erlaubt.
    Als ehrlich arbeitenden Steuerzahler regt mich auch jeder Kriminelle auf aber umso mehr ein angeblich verfolgter Hilfesuchender, der dann hier die Sau rauslässt anstatt dankbar anständig zu sein. Wir haben mit den 75% genug zu tun.
    Gruß, Stefan

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Poi sind nicht verbindlich
    Von willy13 im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 09:28
  2. Warum sind einige LED nicht dimmbar?
    Von clouliner1 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2016, 18:17
  3. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 13:49
  4. Wer konstruiert die sichersten Reisemobile?
    Von MobilLoewe im Forum Reisemobile
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 13:28
  5. Wir sind nicht auf der Flucht
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 00:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •