Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Frage Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?

    Bei den Angeboten von Frankia ist mir etwas seltsames aufgefallen. Diese Firma hat hier früher teilintegrierte Modelle auch auf Mercedes Sprinter Basis angeboten. Diese sind inzwischen aus dem Program genommen worden, TIs sind nur noch aus der F-Linie und der Selection Reihe auf Fiat Basis erhältlich.

    In Neuseeland ist dies genau umgekehrt. Dort wird derzeit Frankias gesamte Programm nur auf Mercedes Fahrgestellen angeboten, auch sämtliche TIs aus der M-Linie. Dabei fällt mir auf, dass die Aufbautüre für Neuseeland straßenseitig angeordnet ist . Und es ist nicht so, dass in Neuseeland Fiat keine Transporter anbieten würde, ist also kein Hinderungsgrund.

    Wie kommt es zu so einer Markenstrategie? Aus welchem Grund könnte man in Europa die TI Aufbauten auf MB-Fahrgestellen einstellen wollen? Läuft nicht alles aus einer Fabrikhalle?
    Geändert von Vanagaudi (25.04.2017 um 17:53 Uhr) Grund: Style

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?

    Mich hat der Frankia A 740 interessiert, das Modell was der Klaus/K 28 ganz aktuell fährt. Aber ich hätte den gern auf dem Sprinter gehabt. Aussage war, wird nicht gemacht. Wird zu hoch. Bei Frankia ist die Grenze 3,20m Höhe, da sonst der Neufahrzeug Transport zu den Händlern zu teuer wird. Das wurde mir so mitgeteilt.
    Bei PhoeniX werden die Fahrzeuge per Überführungskennzeichen zu den Händlern gefahren. So sind halt immer schon ein paar Kilometer auf dem Zähler.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?

    Gibt es Bimobil und andere Edelkonkurrenz in Neuseeland? Vielleicht haben die in Europa denen zu viel Kundschaft weggenommen, ob es dann auf Ducato eher klappt? Die Mobile auf der Neuseelandseite sind ja auch eine andere Gewichtsklasse, scheinbar haben die keine 3,5to. Grenze, das wäre vielleicht auch ein Grund, wobei so richtig fahrbar ist auch keiner der Ducatos von denen mit 3,5to. Schon komische Strategie. Das grosse Bild auf der Neuseelandseite ist doch ein Ducato, oder sieht der Sprinter da so aus?
    Gruß, Stefan

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard AW: Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Das grosse Bild auf der Neuseelandseite ist doch ein Ducato, oder sieht der Sprinter da so aus?
    Doch, es ist ein Ducato. Aber wenn du etwas runter scrollst, um die angebotenen Ausbautypen anzuschauen, kommst du nur beim Sprinter aus. Übrigens sind alle auf dieser Neuseeland-Seite abgebildeten Fahrzeuge in Kulmbach angemeldet. Bei der Auswahl des Titelbildes hat sich anscheinend jemand von dem Bildhintergrund blenden lassen, oder das niedrigere Fahrzeugprofil soll potentielle Kunden beeinflussen.

    Klick dich mal durch den Gebrauchtmarkt, da kommen viele verschiedene Typen zusammen. Dethleffs und Roller sind vertreten, und eine Marke aus Neuseeland, Kiwi Motorhomes. Da sind auch viele Fiat Ducato dabei, vor allem von Dethleffs. Die stammen übrigens vom gleichen Importeur wie die Modelle von Frankia.
    Geändert von Vanagaudi (25.04.2017 um 19:57 Uhr)

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?

    Aber die neuseeländischen Preise haben es in sich!
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard AW: Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Aber die neuseeländischen Preise haben es in sich!
    Vertue dich nicht, zum Beispiel ein "neuer" 2016 Frankia T7400 kostet 189.000 NZD, das sind umgerechnet rund 120.000 EUR. Ich habe noch eine alte Preisliste von 2014, da kostet der Wagen bei uns in der Grundausstattung 93.000 EUR. Wenn du aus dem Angebot die Sonderausstattung abziehst, unterscheiden sich der Abgabepreis garnicht mehr so sehr.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?

    Sind die Preise echt so gestiegen?
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Ähnliche Themen

  1. Frankia PLATIN PLUS - SELECTION und FF-4 ohne Mercedes
    Von Travelboy im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 19:05
  2. Eindeutige Beschilderung - keine Pkw
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.08.2013, 18:20
  3. Füttere keine Trolle
    Von ivalo im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 22:35
  4. Neu: Frankia FF4 auf Mercedes oder Fiat
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 21:38
  5. Keine Kulanz bei Fiat Deutschland
    Von bärin im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 13:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •