Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.04.2017
    Beiträge
    2

    Frage 18 Zoll Reifen

    Hallo , ich bin neu hier und habe gerade einen neuen Ducato mit Knaus-Ausbau gekauft.
    Auch ich will 18 Zoll auf mein Womo-Kastenwagen drauf machen, wie in pro 05/2016 berschrieben.
    Leider spielt der TÜV nicht mit.
    Nicht die Alus sind das Problem, sondern die Gummis mit 109er Tragkraft.
    Die haben auf der Achse eine Traglast von 1060 kg. Mein Ducato hat aber 2400 kg auf der Hinterachse und 2100 auf der Vorderachse, bei einem Zugelassenen Gesamtgeweicht von 3500 kg.
    Passende Gummis mit 116er Tragkraft werden nur von Conti angeboten, werden aber zur Zeit nicht produziert und sind nicht lieferbar.
    TÜV, Knaus und Borbet sagen, dass ein Ablasten um die Reifen einzutragen nicht möglich ist.
    Wie wurde das Problem bei dem Fahrzeug im Artikel von Promobil gelöst? Die Contis hier haben auch nicht genügend Tragkraft.
    Wurden die etwa nicht eingetragen?
    Hat irgendjemand sonst Erfahrung damit wie man die 18zöller mit 255ern auf Womos zugelassen bekommt?

    Schon mal im Vorfeld, ich bin die 18zöller mit 255er Grabber AT gefahren auf Ducato gefahren.
    Ein Unterschied zu den Serien-"Asphaltschneidern" wie Tag und Nacht.
    Viel weicher und comfortabler. Mehr Lärm konnte ich nicht feststellen.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Dem Artikel entnehme ich , dass möglicherweise nur nur ein Felgenhersteller (ORC) diese Kombination auch zugelassen hat.

    https://www.promobil.de/ratgeber/ach...s-7499323.html

    Vielleicht ist ein anderer TÜV Verein zugänglicher für die Umrüstung ?

    Ansonsten willkommen hier im Forum und Grüße aus dem Lkr. Kelheim in Niederbayern.
    Ich wünsche Dir mit Deinem Ducaten viele schöne und immer pannenfreie Reisen
    und viel Erfolg bei der Umrüstung.
    Hier wurde übrigens das Thema ausgiebig debbatiert:
    http://www.kastenwagenforum.de/forum...er-mehr.23647/
    Geändert von womofan (25.04.2017 um 12:49 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.074

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Zitat Zitat von Max-Duc Beitrag anzeigen

    Wie wurde das Problem bei dem Fahrzeug im Artikel von Promobil gelöst? Die Contis hier haben auch nicht genügend Tragkraft.
    ...
    .
    Um mal auf deine Frage einzugehen:

    Im Artikel steht das drinnen, dass auf dem Fahrzeug welches zum "Test" benutzt wurde die Achslasten nur bis 2060 Kg betragen. Deshalb gingen die Reifen.

    Grüße, Alf

    P.S. wenn es dir um besseres Abrollen geht, dann fahre doch C-Reifen mit richtigem Luftdruck anstelle der CP ... (steht auch im Artikel)

  4. #4
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    25.04.2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Vielen Dank für die Antworten.

    Im Artikel stand drin "müssen beim Maxi die zulässigen Achslasten auf 2.060 kg begrenzt werden", sprich ablasten, was der TÜV bei mir nicht machen wollte.
    Deswegen wollte ich wissen wie das bei Promobil ging, weil das Fahrzeug auch eine zu hohe Achslast im Originalzustand hat. D.h. TÜV und Papiere ändern.

    ABER !!! - Ich habe heute nach einigen Hin und Her dann doch vom TÜV die Ablastung bekommen.

    Herfür musste ich aber erst zur Bauerngenossenschaft, weil die eine Wage für ihre Hänger haben.
    Kein TÜV in meinen Umfeld konnte wiegen!?


    Also, jetzt alles ist gut.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2326.jpg 
Hits:	85 
Größe:	60,2 KB 
ID:	23539Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2331.jpg 
Hits:	86 
Größe:	84,3 KB 
ID:	23540


    Für alle die es interessiert. Mein Knaus Boxlife 630 mit 180 PS hat leer, ohne Wasser aber voller 120 Liter-Tank, volle 11kg Gasflasche. Solar und Dachträger, Reserverad -
    Vorne 1620 und Hinten 1380 kg auf die Waage gebracht.
    Also ohne Fahrer.
    Das heißt, dass ich selbst wenn ich die noch vorhandene Zuladung von 500 kg nur auf eine Achse draufpacke, ich niemals die maximale Achslast erreiche.
    Da hatte der TÜV dann ein einsehen.

    Grüße an Alle
    Max (jetzt der Glückliche)

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Hi,
    wir haben den Conti auf Borbett 18", den es scheinbar nicht mehr gibt, weil bei Conti ein neues Allwettermodell mit hoher Traglast in Arbeit ist.
    ORC läßt die Hinterachse ablasten und man kann alles fahren, was der Reifenhandel bietet. Bei meinem TÜV kein Problem. Nur auflasten ist dann nicht mehr.
    Ein paar Wochen warten, dann gibt es eine Lösung von Conti.
    Gruß
    Norbert
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

  6. #6
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.806

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Hallo Foristen,
    das Thema ist zwar schon etwas älter, aber für mich sehr interessasnt und akut.
    Hat schon jemand Erfahrung mit dieser ORC Felge mit Conti-Reifen? Ich fragte dort direkt letztes Jahr an und zwar für meinen 4,5t Maxi Fiat - Hymer und erhielt ein schriftliches Angebot. Der Artikel in Promobil macht mich jedoch stutzig.
    Hymer hat eine ähnliche Felge mit Breitreifen auch im Zubehörangebot, d.h. im Katalog. Man bekommt jedoch vom Hymer-Fachhändler kein Angebot, da er von Hymer auch keinen Preis erfährt. Was das soll, verstehe ich überhaupt nicht.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  7. #7
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    271

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Hallo Hans-Heinrich,
    habe jetzt ca. 10.000km Erfahrung mit den 18`ORC Felgen und den Conti Reifen und aller anfänglichen Skepsis der "Experten" zum Trotz möchte ich keine anderen mehr fahren:
    spurstabil ohne Ende, Spurrillen gibt's nicht mehr, Seitenwindempfindlichkeit deutlich verringert.
    Gibt es lt. ORC leider nur mit Sommerbereifung (Reifen angeblich vom Porsche Cayenne), fahre jetzt die serienmäßigen 16`Unterschied wie Tag und Nacht!!
    Unbedingt auf den vorgeschriebenen Reifendruck achten, mehr/weniger merkst du sofort!
    Fahrgestell übrigens DUCATO HEAVY 4,25 to.
    Gruß Uli
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    13.02.2011
    Ort
    Essen
    Beiträge
    271

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    PS
    16`serienmäßig wegen der Winterbereifung, nächste Woche wird gewechselt.
    wann immer möglich unterwegs mit LAIKA KREOS 5009 Edition 50

  9. #9
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.806

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Hallo Uli,
    das ist ja interessant. Mit meinem Hymer bringe ich eigentlich auch nur 4 t auf die Waage, obwohl bis 4,5 t zugelassen. Mit welchem Reifendruck fährst Du denn?
    Ich habe ein Angebot von ORC für Conti VanContact Camper 255/55R18C 120 CP Allwetter M+S
    Das Angebot bezieht sich auf meinen Fahrzeugtyp incl. TÜV-Zulassung
    Was mich verunsichert ist die Zurückhaltung und die Unsicherheit der anderen Fachleute auf meine gezielten Fragen. Dies ist also der Hymer Händler als Fachunternehmer und der von Hymer auch keine Auskunft bekommt (sagt er ) Die Reifenfachwerkstatt hält sich ganz bedeckt und Fiat heute auch Wieder. Ich war bei Iveco in BS ein Fiat Professional Betrieb und die sagten, dafür würde ich die Freigabe von Fiat benötigen und ich muss mich damit abfinden mit 5,5 bar Luft fahren zu müssen.

    Wahrscheinlich werde ich zu ORC fahren, obwohl die nicht um die Ecke sind und versuchen dort Probefahrten zu machen.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    31.12.2019
    Beiträge
    23

    Standard AW: 18 Zoll Reifen

    Altes Thema, 18 Zoll-Felge mit 255/55 Ganzjahresreifen oder All-Terrain-Pneus, neu aufgelegt.

    Der Straßen-Vergleichstest bezüglich Comfort und Leistung, zwischen 16-Serienzöllern mit Michelin-Agilis-Reifen vs Conti-Camper-Profilgummi auf der 18 Zollfelge, ging klar zugunsten der breiteren Reifen auf größeren Felgen aus. Unbeantwortet blieb im Beitrag von D. Vierneisel die Frage nach einer Verbesserung des grip bei schwierigen Bodenverhältnissen abseits befestigter Straßen, wie sie auf vielen Campingplätzen anzutreffen sind.

    Aus Erfahrung sind nasse Wiesen, bei leichtem Antieg des Geländes, für Kastenwagen mit 16-Zollfelge und MS-Agilis-Serienreifen oft unüberwindliche Hindernisse. Mit Serienbereifung tiefgründige Lemböden bewältigen zu wollen, scheint verwegen. Ebenso abenteuerlich ist es, in sandigem Gelände Haftung und Vortrieb mit seinem Wohnmobil zu suchen. Aus diesen Gründen beabsichtige Reifen und Felgen beim Yosemite zu wechseln.

    Die Frage, ob lediglich der Wechsel von Reifen- und Felgengrößen ausreichen, um abseits befestigter Straßen besser vorwärts zu kommen, lässt der Vergleichstest offen. Wohnmobilerfahrungen mit All-Terrain-Pneus auf Landstraßen, Autobahnen und Campingplätzen werden gesucht.

    BG Max
    Geändert von freeyosemite (01.02.2020 um 16:40 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. 15 Zoll Räder auf Ducato - und Reifen der Dimension 215/70 R 15 C?
    Von henningk im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2018, 22:13
  2. Gebrauchtes Reisemobil bei Zoll-Auktion
    Von Waldbauer im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2015, 17:09
  3. ABE bei 16 Zoll Reifen ??
    Von Lucky-rusty im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 13:27
  4. Wippe für Roller mit 10-Zoll Rädern
    Von Flairmichel im Forum Zweiräder
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2015, 08:57
  5. Allwetter-Reifen - 4- Jahreszeiten-Reifen
    Von Peanuts1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08.08.2014, 00:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •