Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. #11
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Erfahrungsaustausch - RAPIDO 696 ff

    Hallo Thomas,
    ich hoffe du hast die Wartezeit auf deinen Rapido gut überstanden?
    Jetzt ist es soweit, nächste oder übernächste Woche trifft er bei meinem Händler ein und da die Modelle immer
    gleichzeitig produziert werden, dürfte deiner auch kommen.
    Hattest du vorher auch schon ein Womo oder ist das auch dein Erstes?
    Viele Grüße aus dem Schwabenländle
    Rudi

  2. #12
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Erfahrungsaustausch - RAPIDO 696 ff

    Hallo Thomas.
    habe von meinem Händler erfahren das unser 696FF nächste oder übernächste Woche geliefert werden soll.
    Da bei Rapido immer Modellweise produziert wird, müsste deiner dann auch kommen.
    Ist das auch dein erstes Womo oder hattet ihr schon eines, wir sind blutige Anfänger.
    Viele Grüße aus dem Schwabenländle
    Rudi

  3. #13
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Hilpoltstein
    Beiträge
    6

    Standard AW: Erfahrungsaustausch - RAPIDO 696 ff

    Hallo Rudi,

    In der letzen Woche hatte ich den lang ersehnten Anruf von meinem Händler, dass nun mein WoMo angekommen ist. Ich hab sowie du auch Anfang July die Vorabinfo bekommen, dass der Liefertermin voraussichtlich in der KW. 28 angeliefert wird. War also quasi eine Punktlandung..

    Nun hoffe ich, dass mein Händler die mitbestellten Zusatzanbauten bis nächste Woche Samstag zur geplanten Übergabe ein- angebaut hat. Heute war ich kurz dort und habe einen ersten Blick erhascht und da Stand er - so wie erhofft und bestellt....

    Ein kompletter Technik- u. Dichtheitscheck wurde gleich nach Ankunft durch einen Werkstattmitarbeiter durchgeführt. Alles in Ordnung - kleinere Einstellungen und justierungen der Türen, Pumpe und Schranktüren würden noch vor der Übergabe durchgeführt werden. Also , - bis jetzt fühlt sich alles gut an. Ja, ich bin nun bald ein Blutjunger unbedarfter Erstmobilst.

    Viele Grüsse aus Mittelfranken,
    Thomas

  4. #14
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    19.04.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Erfahrungsaustausch - RAPIDO 696 ff

    Hallo Rapidogemeinde,
    ich wollte mich mal wieder mit ersten Erfahrungen melden. Ich bin mit unserem Rapido rundweg zufrieden, wir haben jetzt ca 5000 km runter und hatten viel Spaß. Es gibt Sachen auf die man achten muss wie zB den langen Fahrzeugüberhang, welchen ich gleich zu Anfang, zum Glück nur leicht, abgeschrammte hatte. Von der Heizung im Elektrobetrieb bin ich ein wenig enttäuscht, da die Leistung auch auf höchster Stufe nicht befriedigend ist. Mein Rapido 696 FF steht nun seit 2 Wochen wegen Garantiearbeiten beim Händler. Es geht aber eigentlich nur um Kleinigkeiten wie z.B abgefallene Schraubenabdeckungen, defekter Gaswarner, ein Kabel für den eingebauten Ladebooster war zu dünn und wurde warm, eine LED Leseleucht war defekt, die Gasfernanzeige hat nach 3 Wochen den Dienst aufgegeben, 1 Lattenrost. vom Bett war gebrochen, die zu schwache Heizung im Elektrobetrieb, noch ein paar unwichtige Kleinigkeiten und der Ton der Rückfahrkamera kommt vorne nicht an, dazu habe ich dann gleich eine Frage an Thomas, funktioniert die bei dir? Mein Händler sagte mir das der Ton der Kamera bei einem gleichen Fahrzeug das bei ihm gekauft wurde auch nicht funktioniert, er. klärt das jetzt mit Frankreich. Mein Händler hat die Garantiearbeiten sehr ernst genommen und ich bin mal gespannt ob auch alles erledigt ist wenn wir das Fzg am Donnerstag wieder bekommen.
    Welche Erfahrung hast du gemacht Thomas?
    Viele Grüße
    Rudi

  5. #15
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Erfahrungsaustausch - RAPIDO 696 ff

    Hallo Rudi,

    schön zu lesen, das du Zufrieden mit dem Mobil bist.
    Kleinigkeiten bleiben nicht aus, irgendetwas ist bei jedem Fahrzeug ...

    Unsere Heizung kommt im Strombetrieb auch nicht an die Leistungen im Gasbetrieb heran.
    Ich stelle ca. 1 Tag vor der Fahrt (in der Garage) die Heizung auf Strom ein und lasse den Kühlschrank mit 220V
    vorkühlen. Unterwegs nutzen wir alles nur mit Gas.

    Die (vor 5 Jahren) in Serie verbaute Waeco Rückfahrkamera hat bei uns auch keine Tonverbindung.

    Viel Spaß noch mit eurem Mobil!

    LG Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  6. #16
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    31.12.2016
    Ort
    Hilpoltstein
    Beiträge
    6

    Standard AW: Erfahrungsaustausch - RAPIDO 696 ff

    Hallo Rapidogemeinde,
    hallo Rudi,

    nun ist auch seit 30.11. mein Wohnmobil in seinem trockenen Unterstand verbannt worden und wir blicken auf fast 4000 km. Wochenend-/ u. Urlaubsfahrten zurück. Von anfänglichen Wochendausflügen in der näheren Umgebung (Fränkisches Seenlandschaft) sind wir im September auf unsere große Tour durch Kroatien, Slowenien und Österreich aufgebrochen.
    Wir haben auf unsern Reisen nichts bemängeln können, was wirlich gravierend unsere Ausflüge beeinträchtigt hätte. Lediglich ein paar Kleinigkeiten --> Dämpfer von Stauschrankkappe defekt; Eine Halterung von Leseleuchte defekt, Schranktüren nachjustieren und noch diverse Kleinigkeiten, die ichmeinem Händler bereits angezeigt und auch im Rahmen meines nächsten Werkstattbesuchs im Frühjahr abgestellt werden.

    Was mir jedoch etwas schwer im Magen liegt, ist die Tatsache, dass die Sitzpolstergruppe einfach zu hoch ist und man in Sitzposition keinen vernünftigen Stand auf dem Fuß hat. Hier hat wohl der Konstrukteur von Rapido eher an Menschen gedacht, die jenseits der 1,80 m. sind und sitzend die Füße aufstellen kann und sogar noch etwas von der Rückenpolsterung hat. Ich bin 1,80 m. und muss mir ein Kissen dahinter schieben um zum einen die Füße auf dem Boden zu stellen und zum anderen mich auch mal entspannt zurücklehnen zu können.
    Der Fahrzeugüberhang ist tatsächlich nicht außer Acht zu lassen. Ich habe sowie auch du Rudi, hinten das Abschussquerblech leicht an geschrammt und verbogen. Die Lädierung wurde dann im Rahmen des Aufbringen von Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutzes von einer professionellen Fachwerkstatt wieder in Ordnung gebracht. Seit letzten Novemberwoche steht nun mein WoMo auch mit Zusatzluftfedern auf der Hinterachse. Ich bin schwer begeistert und der Unterschied ist deutlich zu spüren. Nicht nur vom Fahren, auch wenn´s mal darum geht den Überstand zum Boden zu erhöhen, einfach nur super. Jetzt komm ich ohne Probleme und Angstschweiß auf den Hof zum angemieteten Scheunenplatz gefahren. Die Auffahrt zum Hof gleicht vom Winkel her etwa die einer Fährrampe.
    Meine Rückfahrkamara macht auch kein Ton. Mir war es ehrlich gesagt auch nicht klar, dass diese überhaupt ein Ton von sich geben soll. Da muss ich wohl noch einmal die Betriebsanleitung studieren.....

    Nun, - jetzt habe ich erst einmal bis einschl. März Zeit genug mein WoMo weiter auf Vordermann (Putzen, Polieren, ...etc,.) zu bringen, um im nächsten Jahr dann wieder die Wochenenden damit unterwegs zu sein.

    Viele Grüße
    Thomas

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Rapido Qualität
    Von koreaner im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 17.06.2017, 13:44
  2. Erfahrungsaustausch am Federsee
    Von claros im Forum PLZ-Gebiet 8....
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 10:34
  3. Rapido Serie 8M 3,5 t
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 17:18
  4. Rapido 996MH
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 22:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •