Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 23 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 222
  1. #41
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Denzlingen (D), Zürich (CH)
    Beiträge
    65

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Zitat Zitat von womooli Beitrag anzeigen
    Bei uns sind aber 2 x 150 Ah Bleikristal verbaut.
    Kennst du einen passenden Peukert Wert für diesen Batterietypus?

  2. #42
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Moin Kai, da bin ich mal ganz ehrlich. Das kann ich dir nicht sagen da ich nicht im geringsten weiß was das ist ;-(
    ABER André hat da glaube ich mal was ermittelt. Wird er wohl dann bekanntgeben.

    Hier mal Daten zu der Batterie

    Gewicht
    45,0 kg

    Größe

    Höhe (gesamt) 241 mm

    Höhe 241 mm

    Länge 486 mm

    Breite 170 mm


    Nennspannung
    12 V

    Kapazität C20
    162 Ah

    Kapazität C10
    150 Ah

    Entladung
    Kapazität nach 3 Mon. 95%

    Kapazität nach 6 Mon. 85%

    Kapazität nach 12 Mon. 80%




    Maximaler Entladestrom
    1000 A

    Ladespannung
    Ladeschlussspannung 14,3 V bis 14,7 V

    Erhaltungsladung 13,6 V bis 13,8 V


    Zyklenfestigkeit
    Bei 20% DOD 6.530 Zyklen

    Bei 40% DOD 3.670 Zyklen

    Bei 60% DOD 2.450 Zyklen

    Bei 80% DOD 1.630 Zyklen

    Bei 100% DOD 680 Zyklen


    Temperaturbereich
    -40 bis +65 Grad
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  3. #43
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    731

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Sooo hab im Netz was gefunden. Laut Victron Calculater müste der Peukert wert bei 1.12 liegen.
    Ob das so richtig ist kann ich allerdings nicht sagen.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  4. #44
    Kennt sich schon aus   Avatar von avm75
    Registriert seit
    07.12.2016
    Ort
    Goch, NRW
    Beiträge
    416

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Zitat Zitat von _Kai_ Beitrag anzeigen
    Kennst du einen passenden Peukert Wert für diesen Batterietypus?
    Zitat Zitat von womooli Beitrag anzeigen
    Moin Kai, da bin ich mal ganz ehrlich. Das kann ich dir nicht sagen da ich nicht im geringsten weiß was das ist ;-(
    ABER André hat da glaube ich mal was ermittelt. Wird er wohl dann bekanntgeben.
    Moin zusammen,

    ich hatte weder gewichtstechnisch noch räumlich so viel Platz wie Oli, weshalb ich etwas kleinere Batterien der gleichen Machart verbauen musste.
    Bei mir sind es also 2 Stk. 6-CNFJ-65 geworden.
    Hier das Datenblatt
    Weitere Informationen zur Technologie finden sich auf der Seite des deutschen Distributors oder hier im Forum im entsprechenden Thread.

    Da der Peukert-Exponent im Datenblatt nicht angegeben wird, habe ich diesen seinerzeit, so wie Oli jetzt auch mit dem Victron Calculator ermittelt. Bei mir kam allerdings 1,08 heraus.
    So habe ich es seitdem im Victron BMV-702 eingestellt:



    Insgesamt scheinen die Einstellungen so ok zu sein, zumindest habe ich bis dato nichts gegenteiliges feststellen können.
    Great minds discuss ideas. Average minds discuss events. Small minds disuss people.
    - Eleanor Roosevelt

  5. #45
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    78

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Hallo Kai,

    gibt es von dem BlueBattery irgendwelche Schaltpläne, eine Schema-Zeichnung oder ähnliches um zu sehen mit welchen Komponenten er aufgebaut ist? Ich würde gerne Wissen was ich mir ins Womo baue.

    Gruss
    Marten
    .

  6. #46
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    247

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Hallo Marten,
    hast du von Victron, welchen du zur Zeit wohl nutzt, einen Schaltplan??
    Ich würde Kai verstehen, wenn er es nicht veröffentlicht. Seine Beschreibung finde ich ausreichend, nähere Info´s würde ich dann per PN abfragen.
    Gruß tilla alias Lutz

  7. #47
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    78

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Hallo Lutz,
    heißt du Kai? An den war die Frage gerichtet! Ich habe keine Lust auf diese nichts bringenden Forums-Diskussionen.

    Gruß Marten


    Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk

  8. #48
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.03.2017
    Beiträge
    49

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Marten, warum denn so unfreundlich?
    Jeder Chefkoch wird dir sagen: Du kannst das Gericht bestellen, aber das Rezept verrate ich dir nicht.
    Das ist doch wohl nachvollziehbar, egal von wem die Antwort kommt.

  9. #49
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Denzlingen (D), Zürich (CH)
    Beiträge
    65

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Hallo Zusammen,

    die Frage nach dem Inhalt ist doch berechtigt, ich weiss das auch immer gerne bevor ich etwas kaufe. Das System habe ich auch in anderen Foren bereits beschrieben. Im wesentlichen setzt BlueBattery auf 2 Komponenten: Einen magnetfeldbasierenden modernen Halbleitersensor und ein Bluetooth Modul, welches zusätzlich die analogen Strom und Spannungssignale digitalisiert und berechnet. Das System ist voll programmierbar und im eingebauten Zustand einfach über die App auf den neunen Stand zu halten (Updates werden auf den internen Flashspeicher abgelegt).

    Der Vergleich mit dem Koch, dem Gericht, Rezept und Zubereitung gefällt mit
    Im Gegensatz zum Essen sind die Zutaten bei der Elektronik meist leicht ersichtlich, das Abschmecken
    ist dann eher in der Software zu finden.

    Hier ein Bild von meines Prototypen (aus Ermangelung eines professionell aufgearbeiteten Hochglanzproduktphotos).

    Viel Sonne
    Kai

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_5611.jpg 
Hits:	87 
Größe:	72,8 KB 
ID:	23763
    Geändert von _Kai_ (12.05.2017 um 11:25 Uhr)

  10. #50
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    78

    Standard AW: Datenlogger für Batterie gesucht

    Hallo Kai,

    danke für deine Antwort. Ich habe mir meine Informationen schon aus dem Wohnmobilforum geholt anstatt hier sinnlos zu diskutieren.
    Als Mann vom Fach wollte ich vor dem Einbau nur sicherstellen, dass die Platine bei 12V und z.B. 150A nicht abkokelt und mein Wohnmobil gleich mit Aber dazu hattest du im Wohnmobilforum schon was geschrieben

    Welcher Hallsensor ist verbaut?

    Zitat Zitat von _Kai_ Beitrag anzeigen
    Der Vergleich mit dem Koch, dem Gericht, Rezept und Zubereitung gefällt mit
    Im Gegensatz zum Essen sind die Zutaten bei der Elektronik meist leicht ersichtlich, das Abschmecken
    ist dann eher in der Software zu finden.
    Aus Shenzen kann man auch eine Hardware- inkl. Software-Kopie bekommen wenn man will

    Gruss
    Marten

Seite 5 von 23 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Batterie voll - Batterie leer??
    Von reimo3 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 12:55
  2. Batterie für Eiswagen gesucht
    Von EismannGC im Forum Stromversorgung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 09:59
  3. Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 14:59
  4. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.12.2015, 18:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •