Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 131
  1. #31
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Aber um 129 für die LKW Version müsste es doch auch von einem anderen Anbieter was geben. Wie sieht es da mit TomTom oder Navigon aus?

  2. #32
    Ist öfter hier   Avatar von owner
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    97

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Moin,

    hier bitte Navigon, auch für eine Woche zum Testen. Ich meine es hat auch mal eine LKW-Version gegeben.
    Hatte mich vor Jahren dagegen entschieden, da damals sehr umständlich. Kann ja heute besser sein. Wird übrigens auch von Camperscontact zur Routenführung angeboten. In wie weit Stellplatzradar von Promobil unterstütz wird, weiß ich nicht.

    Aber wie Werner schon schrieb, alles eine Frage der Eingewöhnung und der Überlegung, was will ich alles damit bezwecken.

    Schöne Ostern
    Bis die Tage
    Arno L.
    Arbeitest du noch, oder lebst du schon?


  3. #33
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.832

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Nun, Stollenflug!
    Da gestaltet sich schon die Suche schwierig. Es gibt ja genügend LKW-Navigationsprogramme, auch solche, die für Wohnmobile nicht nur geeignet sind, sondern auch die Campersoftware integriert haben. Alleridngs scheint es so zu sein, dass die meisten Apps zunächst für einen Testzeitraum kostenlos sind, nach der Installation dann erst den eigentlichen Kaufpreis anzeigen.

    Kann ich natürlich nur für die beiden App-Store-Varianten für Android 6.0 und 7.0 behaupten, Geräte mit älteren Androidsystemen hab ich nicht. Ob das bei Apple Apps auch so ist, weiß ich nicht.

    Aber so Apps wie IGO primo, Navigon usw. sind schon für etwa den halben Preis ( also ca. 70 € ) zu bekommen, da kann man die Abmessungen des Mobils eingeben und wird auch entsprechend geleitet. Bei der WIN CE Version von IGO primo musste ich feststellen, dass dies sich negativ auf unsere Wunschrouten auswirkte, weil meist die für "richtige LKWs" geeignete Routen vorgeschlagen wurde. Wie das heute bei den Navi-Apps ist, kann ich nicht sagen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #34
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Klar Werner, Sygic war die Notlösung nach dem Ausfall des Garmin. Klar ist auch, die gewohnte Bedienung des Garmin, fast immer selbsterklärend, fehlt mir. Das einfache integrieren von POIs RI, promobil und Campercontakt und die bessere Suchfunktionen, am Ort, am Ziel oder entlang der Route. Vor allen Dingen fehlen mir die Verkehrsmeldungen, bin gestern in mehrere Staus geraten, Garmin hätte mir Ausweichrouten angeboten.

    Und keine ellenlangen Anleitungen...

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #35
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Bernd, hast du neben den Womo Daten auch den LKW-Modus aktiviert oder bist du im Womo-Modus gefahren, in der Annahme, die eingegebenen Daten würden bei der Routenführung berücksichtigt? LKW-Einstellungen und dort LKW-Attribute verwenden.
    Kannst du mir mal die Strecke oder die Streckenpunkte geben, die dich fehlgeleitet haben und du vor dem LKW-Verbot stands.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  6. #36
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.832

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Wenn Du, Bernd, aber an den Einstieg in Garmin denkst, war das viel anders?

    Es ist einfach doch der langjährige Umgang mit einer fast identischen Softwaregrundlage, die Alles "viel einfacher" erscheinen läst. Nur eine neue Zusatzfunktion ins Verständnis aufzunehmen ist natürlich einfacher, als sich in ein vollkommen anderes Sytem erst einarbeiten zu müssen.

    Ich würde das für mich bei Sygic und OSMAND+ ähnlich sehen, wie Du es eben bei Garmin siehst, weil ich eben überwiegend mit diesen genannten Apps navigiere.(OSMAND überwiegend bei Radtouren und Wanderungen). Mein Anspruch an Navigationssoftware ist allerdings auch, mit Ausnahme von Tankstellen, nicht so sehr auf die routenbegleitende Anzeige ausgelegt.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #37
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Paul, ich bin im Wohnmobilmodus gefahren. Die genaue Strecke kann ich Dir nicht angeben. Bin die letzten 35 Kilometer vor Sinsheim von Süden kommend mit Autobahn vermeiden gefahren, Sygic hat mich über zig Straßen geführt.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #38
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Wenn Du, Bernd, aber an den Einstieg in Garmin denkst, war das viel anders? ...
    Ich nutze Garmin seit vielen Jahren, eine Anleitung habe ich noch nie gebraucht. Hinweise sind teilweise im Gerät, für aber auch i.d.R. logische Bedienung. Aber der MobilLoewe ist auch ein Gewohnheitstier... 😊

    OsmAnd+ nutze ich auch hin und wieder, sehr detailliert.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #39
    Kennt sich schon aus   Avatar von ReSiGe
    Registriert seit
    14.07.2011
    Ort
    Austria - Traun
    Beiträge
    219

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Hallo @zusammen,

    am Beginn dieses Thread stand die Frage „wer hat Erfahrung mit Sygic“.

    Als jahrelanger Benutzer verschiedener Sygic-Anwendungen möchte ich mal hier eines festhalten.

    Es gibt drei grundlegende Sygic-Versionen welche sich in Anwendung und Nutzung sehr unterscheiden, daher finde ich, es wäre nützlich wenn jeder der nach Lösungen sucht auch genau seine dabei verwendete Sygic-Version angibt.

    Sygic FLEET:
    Eine der ersten für den WoMo-Bereich verwendbare Ausgabe war/ist die Sygic FLEET, welche den großen Vorteil hat, dass sie unter WinCE, Win XP,7,8,10, Android, IOS und LINUX einsetzbar ist.
    Das heißt, alle Daten wie Karten POI usw. bleiben gleich, lediglich der Ordner Drive unterscheidet sich je nach verwendetem Betriebssystem.

    Ich kann also am PC/Laptop od. Tablet meine Urlaubsplanungen machen und kopiere mir dann lediglich die erstellten Routen auf das im WoMo verwendete System, egal ob WinCE, Android oder IOS.
    Nachteil – Darstellung ist nur in 2D möglich!

    Sygic GPS-TRUCK Navigation:
    Ist nur am Handy/Tablet Bereich unter Android verwendbar, dafür aber auch in 3D Kartendarstellung.
    Unterscheidet sich von der Bedienung total zur FLEET-Version.
    Seit kurzem gibt es aber auch eine Ausgabe unter Win10 mi welcher am PC/Laptop eine Routenplanung möglich ist und auch (habe es aber noch nicht getestet) die erstellten Routen auf ein Android-Gerät übertragen werden können.

    Sygic GPS-Navigation:
    Ist auch nur am Handy/Tablet Bereich unter Android verwendbar, dafür aber auch in 3D Kartendarstellung und nur für den PKW-Bereich, also kein Kartenmaterial mit LKW-Daten, einsetzbar.

    Auch diese Version unterscheidet sich Grundlegend von den beiden vorher beschriebenen-Version.

    Daraus ist also eindeutig ersichtlich, wenn jemand Hilfe benötigt wie wichtig es ist die dabei verwendete Sygic-Version mit bekannt zu geben sonst wird hier nur um den Brei herumdiskutiert und dauert Elends lange bis man zu richtigen Lösungen kommt.

    Gruß Siegfried
    Gruß ReSiGe
    ZU ALT ZUM ARBEITEN, ZU JUNG ZUM STERBEN, ZUM REISEN ABER TOPfit

  10. #40
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Sygic Erfahrungen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Paul, ich bin im Wohnmobilmodus gefahren. Die genaue Strecke kann ich Dir nicht angeben. Bin die letzten 35 Kilometer vor Sinsheim von Süden kommend mit Autobahn vermeiden gefahren, Sygic hat mich über zig Straßen geführt.

    Gruß
    Bernd
    Der Womomodus funktioniert nicht ausreichend genug in DL. Ich bin seit Jahren mit den Entwicklern in Kontakt diesbezüglich. Die bekommen das einfach nicht in den Griff, weil wohl nur in DL die Vorschriften für LKW auch für Womo >3,5 to gelten.
    Das mit dem Womomodus war mir klar, da du ja von Warnung 100 km/h geschrieben hast, wollte es nur bestätigt wissen.
    Im LKW-Modus kommt die Warnung schon bei 80 km/h. Ich habe den Signalton dafür ausgeschaltet. Die Anzeige stört mich nicht (mehr).
    Zumindest hat Sygic es in der letzten Zeit hinbekommen, das LKW <7,5 to (noch) keine Maut zahlen müssen. Da gab es für mich auch immer Ungereimtheiten.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

Seite 4 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Wohnmobilhändlern
    Von CWill78 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 19:30
  2. Erfahrungen mit Pilote?
    Von wh1967 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 15:13
  3. Sygic auf dem iPad und Android
    Von Eder@1 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2013, 00:13
  4. Erfahrungen mit Versicherungen
    Von Rainer_Lachenmaier im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2011, 20:22
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •