Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8
Ergebnis 71 bis 75 von 75
  1. #71
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Hallo Sky Traveller,

    das ist die alte Form und die wollte ich haben.
    Wagner hat darauf hin die Webseite angepast.

    Als Ersatz hat einen Mix aus der alten und neuen Form geschickt.
    Dazu gibt es bei Wagner gar kein Foto.

    Bei diesen Formen gibt sehr große Qualitätsunterschiede.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  2. #72
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.08.2019
    Beiträge
    8

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Ich habe schon oft bei Obelink bestellt, auch ein schweres Luftvorzelt von Kampa. Alle Lieferungen waren nach 2-3 Tagen da, also schneller als die meisten deutschen Campingshops und Portofrei. Besser geht eigentlich zumal die Preise meist unschlagbar sind. Aus meiner Sicht der beste Onlineshop für Camper.
    Alter Camper mit neuen Profil.

  3. #73
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    32

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Zitat Zitat von JWiedel Beitrag anzeigen
    Ich habe schon oft bei Obelink bestellt, auch ein schweres Luftvorzelt von Kampa. Alle Lieferungen waren nach 2-3 Tagen da, also schneller als die meisten deutschen Campingshops und Portofrei. Besser geht eigentlich zumal die Preise meist unschlagbar sind. Aus meiner Sicht der beste Onlineshop für Camper.
    Yep, sehe ich genau so , bis auf: des Luftvorzelt, hab keins bestellt und Portofrei ab 50 €

    VG
    Thomas

  4. #74
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.433

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Am besten ist noch immer bei Obelink hinfahren und selber durch den Laden gehen.

    Machen wir einmal im Jahr.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  5. #75
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Obelink/Berger/Wagner/woauchimmer kauft, die Ware kommt eh oft genug vom selben Band in Asien. Das Blingbling drumherum macht dann den Unterschied in der Kundenwahrnehmung.
    Dafür hat O Dinge im Sortiment, die man woanders nicht findet oder Ersatzteile/Kleinteile lagernd, die woanders erst zusammengesucht werden müssten.
    Ich kann weder über Versandszeiten noch Service bei irgend einem Shop (Wagner, Obeling, Berger, Campingshop24 & Co) irgendwas negatives sagen.
    Einzig bei Obeling ist mir aufgefallen, dass wenn Herstellerspezifische Teile haben will, die zumindest im Ladengeschäft sehr teuer sind. Grade so spezifische Ersatzteile für Truma / Dometic Geräte wie Kühlschrankdrehregler, Zündboxen, Zündkerzen für Kühlschrank, Ersatzteile für die Heizung, etc. sind da sehr saftig ausgezeichnet...

    Ladengeschäft selbst besuche ich mal unterwegs zum durchbummeln, kaufe dann meistens aber garnix oder wenn ich unterwegs n Ersatzteil brauche. Ansonsten ist es bei Dingen die man anfassen / ausprobieren muss wie Campingstühlen natürlich unumgänglich, diese im Fachgeschäft zu kaufen. Die muss ich genau mitm Zollstock abmessen und auch in Ruhe Probesitzen. Da ist nix mit "im Internet kaufen". Letztens war ich in nem Shop gewesen, da stand für Papa n Pushlock auf der Liste und ne Gaskartusche, der Pushlock von Frankonia war so labberig, den hat er wieder zurück gelegt und die Gaskartusche für 3,99€ (Stechkatusche) fand ich frech. Sowas kostet normalerweise ab 80 Cent, in der Regel n Euro, ich wäre auch bereit gewesen 3 zu bezahlen, aber nicht 4 ^^

    Außer dem üblichen Kram der kaputt geht wie dämliche Gasdruckfedern für Aufstellschränke, Pushlocks, Griffe, n Heizungsgebläse oder Drehregler fürn Kühlschrank, Fensteraufsteller und so Technikersatzteile, brauche ich eigentlich nichts. Meine Ausstattung ist weitestgehend komplett, in meiner Küche finden sich normale Haushaltswaren die unterwegs wenn was tot ist, im Supermarkt ersetzt werden, paar Glühlampen gibts im Baumarkt und den ganzen anderen Tröt, den Camper meinen zu brauchen, brauche ich nicht. Ich bin da schlechter Konsument...
    Geändert von Mark-86 (11.09.2019 um 10:51 Uhr)

Seite 8 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Pilote?
    Von wh1967 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 15:13
  2. Erfahrungen mit Campingbussen
    Von leonitas im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 13:23
  3. Bocholt, Obelink, Rhede, Isselburg und Wesel
    Von MobilLoewe im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 22:24
  4. Erfahrungen mit Hymer 654
    Von charly99 im Forum Reisemobile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 07:45
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •