Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 91
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Rombert
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Ich habe bei Obelink mal online einen Weber-Grill gekauft, der war konkurenzlos preiswert. Das Angebot vor Ort ist schon toll, aber es gibt auch viel Billigkram.

    Gruß
    Rombert

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Wer noch zu Obelink hin will, für den habe ich einen tipp:
    Freitagsmittags gegen 13.00 h beginnt in Dinxperlo (Grenzgemeinde, etwa 20 km von Winterswijk entfernt) der Wochenmarkt.
    Tolle und preiswerte Blumenauswahl, riesige Käsesortimente, Gemüse und Obst und selbstverständlich der beste Kibbeling der Niederlande - mit Knoflooksaus, lekker,


    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  3. #13
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    26

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Moin,

    Obelink ist für mich ein Ramschladen, viel Billigmüll. Qualitätsware von Markenherstellern kostet dort ähnlich viel wie beim Campinghändler vor Ort. Das sind meine Erfahrungen von einigen Vergleichen, deswegen stärke ich lieber den Händler bei mir vor Ort, auch wenns eine handvoll Euro mehr kostet.
    --------------------------------------
    Gruß
    Klaus

  4. #14
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    22.01.2017
    Beiträge
    37

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Wenn man weiß, was man möchte und gezielt Preise vergleicht, ist Obelink fast immer der günstigste Anbieter. Vor Ort sieht es immer etwas "rummelig" und chaotisch aus - das liegt aber auch an den vielen kunden, die einfach alles aufreissen und irgendwo liegen lassen. Viele no-name-Produkte sind wirklich billigst verarbeitet.

    Man muss halt genau wissen, was man möchte...

    Jörg
    Clever Kastenwagen Tour 540 Klassik, Euro-6, 130PS

    http://www.joerg-rueblinger.de

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.185

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Zitat Zitat von dakota Beitrag anzeigen
    ...viel Billigmüll. Qualitätsware von Markenherstellern kostet dort ähnlich viel wie beim Campinghändler vor Ort. Das sind meine Erfahrungen von einigen Vergleichen, deswegen stärke ich lieber den Händler bei mir vor Ort, auch wenns eine handvoll Euro mehr kostet.
    Klaus, ich habe eine Liege von Westfield, für 69€ gekauft.

    Bei anderen Händlern bekommt man eine ähnliche Westfieldliege mit gleichen Eigenschaften nicht unter 100€.

    Der Unterschied ist die Nutzlast und dass Eigengewicht.

    Bei der für 69€ = 120kg, wiegt über 5kg.

    Bei der für über 100€ = 140kg, wiegt über 6,5kg.

    Es kann sein das die schwere auch robuster ist, mir reicht aber die leichtere.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Automatik Carado T 339/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Zitat Zitat von dakota Beitrag anzeigen
    Moin,

    Obelink ist für mich ein Ramschladen, viel Billigmüll. Qualitätsware von Markenherstellern kostet dort ähnlich viel wie beim Campinghändler vor Ort. Das sind meine Erfahrungen von einigen Vergleichen, deswegen stärke ich lieber den Händler bei mir vor Ort, auch wenns eine handvoll Euro mehr kostet.

    Wenn Du so großzügig das Geld verteilen kannst, könntest Du auch bei uns einige Händler vor Ort stärken - denn wir, die hier wohnen, kaufen alle lieber bei Obelink,



    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  7. #17
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    26

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Moin Ralf,

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Klaus, ich habe eine Liege von Westfield, für 69€ gekauft.
    ich habe da andere Erfahrungen gemacht. Meine Lafuma Stühle/ Tische habe ich vom örtliche Händler, der war minimal (meine keine €5) teurer als Obelink, beim Weber-Gas-Grill ebenso. MIR ist es die paar Euro wert die heimische Wirtschaft zu stärken, wer lieber seine Kohle zu Onlinedealern oder ins Ausland trägt muss sich nachher nur nicht wundern wenn die Innenstädte aussterben und die Arbeitsplatzzahl sinkt.
    Geändert von dakota (08.04.2017 um 23:34 Uhr)
    --------------------------------------
    Gruß
    Klaus

  8. #18
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    26

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Zitat Zitat von brainless Beitrag anzeigen
    Wenn Du so großzügig das Geld verteilen kannst, könntest Du auch bei uns einige Händler vor Ort stärken - denn wir, die hier wohnen, kaufen alle lieber bei Obelink,
    Meine Freunde aus der Rems-Murr-Region behaupten sie kennen dich nicht mal! Und sie haben mir vergewissert das auch sie vor Ort kaufen. Was aber du machst ist mir, und ihnen, eigentlich egal.
    --------------------------------------
    Gruß
    Klaus

  9. #19
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.917

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Zitat Zitat von dakota Beitrag anzeigen
    MIR ist es die paar Euro wert die heimische Wirtschaft zu stärken, wer lieber seine Kohle zu Onlinedealern oder ins Ausland trägt muss sich nachher nur nicht wundern wenn die Innenstädte aussterben und die Arbeitsplatzzahl sinkt.
    erzähle mir doch mal bitte welcher deutsche Hersteller seine Basis unter dein Womo gesteckt hat!
    Gruß Thomas

  10. #20
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.11.2013
    Beiträge
    26

    Standard AW: Erfahrungen mit Obelink!

    Moin Thomas,

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    erzähle mir doch mal bitte welcher deutsche Hersteller seine Basis unter dein Womo gesteckt hat!
    weiß zwar nicht was das mit dem Thema "Campingzubehör" zu tun hat, aber bitte: Iveco.
    Welcher Mobilist, außer Mercedes, hat schon ein in Deutschland gefertigtes Basisfahrzeug?
    --------------------------------------
    Gruß
    Klaus

Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Pilote?
    Von wh1967 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.11.2015, 16:13
  2. Erfahrungen mit Campingbussen
    Von leonitas im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 14:23
  3. Bocholt, Obelink, Rhede, Isselburg und Wesel
    Von MobilLoewe im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2014, 23:24
  4. Erfahrungen mit Hymer 654
    Von charly99 im Forum Reisemobile
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 08:45
  5. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 12:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •