Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    605

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Hallo Jürgen,
    wie ist es denn mit Deiner Dusche im letzten Jahr gelaufen ?

    Rückmeldung macht schlau

    Gruß Billy
    Geändert von billy1707 (29.03.2018 um 15:57 Uhr)

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Hi,

    mich hat's auch erwischt mit unserem McLouis von 2010. Zwei kleine Haar-Risse mitten in der Wanne.

    Ich hab's mit verschiedenen Firmen versucht, Wagner Kunststofftechnik in Emmerich wäre am nächsten gewesen, war aber nur sporadisch zu erreichen und hat schlecht geantwortet und ich hatte kein gutes Gefühl. Die arbeiten mit vorgefertigten Wannen für Mainstream-Wohnmobile, das klappte bei uns nicht.

    Riepert in Polch macht tolle Arbeit (die haben uns ein neues Waschbecken und ein Dachfenster in's Bad eingebaut wo der Händler vom Hersteller sagte "geht nicht, zu schwierig"), aber für den Aufbau einer neuen Duschwanne mit Mineralstoffplatten wollten die grob 4000,-€ haben.

    Bei Fromm in Walddorfhäslach wurden wir dann fündig. Vorbesprechung ging per Handy, Fotos per Email, nach anderthalb Monaten Wartezeit bin ich dann am Sonntag die 500km hingefahren, übernachtet, das Auto übergeben und mit der Bahn zurück nach Hause. Am nächsten Freitag ging's dann am Morgen wieder per Bahnfahrt hin, Mittags dann Auto abgeholt, 750,-€ bezahlt und dann bin ich wieder nach Haus gefahren.

    Die weite Anfahrt hat sich absolut gelohnt, das Bad sieht aus wie neu, die Lackierung hat der Kollege Fromm exakt wie beim neuen Waschtisch ausgeführt, es sieht alles aus wie aus einem Guß und ist superstabil. Die neue GFK Wanne wird in die vorhandene Wanne eingeformt, das vorhandene Material wird angelöst und die neue Wanne geht eine innige, vollflächige Verbindung mit dem alten Material ein. Es wird richtig stabiles gewebtes Gewebe verwendet und kein "Sauerkraut-Gewebe". Die Wanne ist in der Mitte mehrere Millimeter dick und wird am Rand sorgfältig ausgearbeitet, so dass man vor der Silikonfuge nur einen winzigen Übergang vom Lackieren sieht, weniger als 1mm. Wirklich eine perfekte Arbeit, es sieht besser aus als neu. Durch das verwendete Verfahren kann der Kollege Fromm jede Wanne reparieren, auch exotische, asymmetrische Formen (wie unsere).

    Wir sind sehr glücklich mit dem Ergebnis, da hoffen wir nie mehr Ärger mit zu haben.








    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Geändert von Powerslider (15.07.2018 um 08:54 Uhr)
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.855

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Das sieht Klasse aus, hat aber auch seinen Preis.

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #14
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    605

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Jürgen,
    bravo......gute Entscheidung.

    Silicolfuge ???
    Kannst Du da nach nem Jahr nochmal ein Bild einstellen ?

    Schönen Gruß Billy

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Die Womohersteller könnten mit Leichtigkeit die Duschwannen aus stabilen GFK bauen.
    Machen sie aber nicht,warum weis der Geier.
    Weils zu teuer ist.
    Man könnte 1000 Teile an nem Wohnmobil mit geringem Einsatz besser bauen, nur, wenn du 1000 mal 10€ ausgibst, wird das ganze Wohnmobil mal eben 10.000€ teurer...
    Dann verkaufst du weniger Wohnmobile, was dazu führt dass du bei gleichbleibenden FIXkosten die Preise natürlich erhöhen musst, und dann kommt bei 10.000€ reinem Materialeinsatz ein Mehrpreis von schnell 20-25.000€ zusammen...

  6. #16
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Schön wäre wenn es die Hersteller optional anbieten würden, ich kann ja auch eine größere Lichtmaschine bestellen, warum keine Heavy Duty Duschwanne?

    Oder man fährt halt vorsorglich zu dem Veredler aus #12, aber Hand aufs Herz, 750€ für "könnte in fünf Jahren kaputt gehen" will doch auch keiner ausgeben...
    Gruß, Stefan

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    Silicolfuge ???
    Kannst Du da nach nem Jahr nochmal ein Bild einstellen ?
    Die Fuge ist die, welche die Duschwand mit der serienmäßigen Wanne verbindet und ist seit acht Jahren da drin.

    Ich habe das Auto erst seit zwei Jahren und wir wischen die Dusche nach jeder Benutzung trocken. Noch sieht die Fuge und auch die Dusche super aus. Wir hoffen, das bleibt noch lange so.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  8. #18
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Das sieht Klasse aus, hat aber auch seinen Preis.
    Für uns war die Auswahl einfach.

    McLouis gibt's in Deutschland als Hersteller nicht mehr. Ich wollte auch nicht wieder eine originale Duschwanne haben, da dann das Problem ja möglicherweise bald irgendwann wieder auftritt. Und von den beiden mir bekannten Alternativen war eine fünfmal teurer und die dritte war wenig vielversprechend, wie berichtet. Und wir wollten schon weiter duschen, die Dusche stilllegen war keine Option.

    Es wurde fast zwangsläufig die GFK Renovierung. Mit Zug- und Taxifahrten und dem Sprit vom Niederrhein nach Reutlingen und zurück waren das fast 1000,-€, aber für die mehr als ordentliche Arbeit würde ich das jederzeit wieder ausgeben, man hat danach einfach Ruhe mit dem Thema und freut sich jedesmal wieder, wenn man die Dusche benutzt.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.855

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Marcel, das ist nachvollziehbar, ich denke mal, ich hätte mich genauso entschieden. Viel Freude beim zukünftigen duschen.

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Mich hats auch erwischt Duschtasse gerissen

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Schön wäre wenn es die Hersteller optional anbieten würden, ich kann ja auch eine größere Lichtmaschine bestellen, warum keine Heavy Duty Duschwanne?

    Oder man fährt halt vorsorglich zu dem Veredler aus #12, aber Hand aufs Herz, 750€ für "könnte in fünf Jahren kaputt gehen" will doch auch keiner ausgeben...
    Wie sieht dass denn dem Kunden gegenüber aus, dem du als Händler sagst "ja, die Duschwanner hält nicht lange, aber für 200€ mehr können sie, ...
    Der Wasserhahn hält nicht lange, aber für ...
    Die Puschlocks ...

    Am Ende kauft dir keiner mehr das Mobil ab, weil alle dann zur Konkurenz gehen, wo der Händler sagt "das ist alles top, tadellos und schließlich neu".
    Es würde auch wenig Sinn machen, denn am Ende würde dann das Einstiegsmobil so viel kosten wie die nächste Qualitätsliga. Wer also Wert auf Qualität legt und Geld ausgeben will, kauft einfach ein höherwertiges Fahrzeug, wovon es ja auch genug gibt.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dann will ich mich auch mal vorstellen....
    Von avm75 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.12.2016, 21:11
  2. Will mich auch (endlich) vorstellen...
    Von fralu65 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 00:17
  3. Nun kann ich mich auch mal vorstellen!
    Von Knuddelcor im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 23:00
  4. Duschtasse gerissen / Neuer Belag / Steinteppich
    Von jessid im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 19:45
  5. Ich habe mich auch mal angemeldet
    Von willy13 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 20:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •