Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Hallo Leute,

    hier wurde schon oft über e-Bikes diskutiert.

    Mittlerweile ist das Angebot so groß, dass jeder das ihm passende Angebot findet, Egal ob kleines Klapprad, Touren- oder Citybike ... (oder e-MTB).

    Einen coolen Weg für Gelegenheitsfahrer welche eigentlich mit ihrem normalen Muskel-Rad ganz zufrieden sind, aber aufgrund fehlender Fitness oder einfach wegen des Alters Einschränkungen erleben, ist die Nachrüstung eines Antriebes.

    Ich kannte das bisher nur als Nabenmotor oder als Reibrolle für das Vorderrad a la Velosolex (erinnert ihr euch daran?)

    Nun bin ich auf einen neuen Weg aufmerksam geworden: http://www.add-e.at/de/ ein unauffälliger Zusatzmotor im Kettenstrang.

    Finde ich nicht schlecht, vielleicht für den einen oder anderen von Interesse?

    Grüße, Alf

  2. #2
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.107

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Die Idee als solches mag ja gut sein, aber 160Wh sind ja wohl eher ein Witz. Der Akku ist auf 22V ausgelegt, wodurch die 7,2Ah umgerechnet auf einen 36V Akku eines normalen e-bikes nur 4,4Ah entsprechen. Da sind die "bis zu 50 km Reichweite" schon extrem optimistisch angesetzt. Weiterhin habe ich Bedenken, was den Wirkungsgrad des Reibrollenantriebs betrifft, vor Allem bei Nässe. Auch lässt sich dieser Antrieb nicht über die Gänge schalten, womit immer nur Drehmoment und Drehzahl des Motors direkt am Reifen zur Verfügung steht. Gemessen an dem kleinen Akku und dem geringen Teileaufwand finde ich die 900€ sehr hoch kalkuliert.

    Dafür spricht, dass man sein "Lieblingsfahrrad" behalten kann und nur rund 2,5kg Mehrgewicht entstehen.

    Aber warten wir mal die ersten praktischen Erfahrung ab.

    EDIT: Schau mal hier ab Minute 26 (Pedelec-Mode)

    Das Teil scheint ordentlich Krach zu machen und er ist sogar mit den 600W relativ enttäuscht
    Geändert von raidy (02.04.2017 um 17:11 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Hallo Georg,

    Danke für deine Einschätzung ... auf das Dingen wurde ich im Pedelec forum auufmerksam. http://www.pedelecforum.de/forum/ind...antrieb.33023/ toller Thread, wo der Erfinder seine Gedanken darlegt ... für mich lese ich das nur Interessehalber, ich bin ja seit einem halben Jahr anderweitig (Bosch CX) verbandelt.

    Übrigens sehr interressant, das Forum, dahin wurde ich vor kurzem von einer Womo-Women eingeladen, welche hier nicht mehr schreibt. Da gibt es tolle Infos zur Technik allgemein, Tuning, legal, illegal, usw.

    Grüße, Alf

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.446

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Der Preis ist genau der was wir für unsere zwei Pedelec bezahlt haben.

    Bei Kaufland je 500 €

    Aber trotzdem super Idee.
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Ja,

    Beim Hela-Baumarkt sehe ich auch immer EBikes für um die 900,-- welche einen ordentlichen Eindruck machen.

    Grüße, Alf

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Nun Alf,

    so etwas gibt es doch schon ewig. Schau mal hier, ist sicher nicht so günstig, aber ich kenne einige zufriedene Nutzer, die diesen Umrüstsatz eingebaut haben. Auch hier im Forum.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    247

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Hallo,
    jo, ein zufriedener Nutzer bin ich. Ich habe den etwas kräftigeren Mittelmotor ( weil ich auch Zugmaschine für unseren Hundeanhänger bin) und bin sehr zufrieden. Basis ist relativ hochweriges Alu Crossbike und dieses habe ich nach Diebstahl meines Original Ave Eagle E-Bike vor 2 Jahren aufgerüstet.
    Ebenso kann ich positiv über den Service berichten. Im März diesen Jahres gab´s Probleme mit dem Antrieb. Der setzte gelegentlich aus unerfindlichen Gründen aus. Ausgebaut und Montags nach Nürnberg abgeschickt mit Fehlerbeschreibung und Bildern. Mittwochs gabs die Rückmeldung, Kabelbruch im Steuerkabel, leider von mir selbst verursacht durch einen zu festen Kabelbinder!. Trotzdem bekam ich auf Kulanz ein neues Kabel und einen Funktionstest.
    Ausser Versand keine Kosten, für mich einen vorbildlicher und kundenfreundlicher Service! Am Samstag, also keine 7 Tage nach Einsenden, war die Retouresendung zurück und konnte gleich wieder eingebaut werden.
    Für den Add-e hatte ich mich in der Croutphase auch interessiert aber wegen meines Anforderungsprofils (Zugmaschine) wieder verworfen.
    Also von mir, eine klare Empfehlung für diese Firma
    gruß tilla alias Lutz

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von EuraMartin
    Registriert seit
    10.03.2017
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    125

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Hallo,
    im Gegensatz zu meiner Frau fahre ich nur selten Rad. Wenn ich aber fahre, trete ich noch richtig selbst.
    Viele Grüße und
    bis bald
    Martin

  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Zitat Zitat von EuraMartin Beitrag anzeigen
    Hallo,
    im Gegensatz zu meiner Frau fahre ich nur selten Rad. Wenn ich aber fahre, trete ich noch richtig selbst.
    Viele Grüße und
    bis bald
    Martin
    Hallo Martin,

    meine Frau und ich, wir fahren viel Rad. Mehrfach Transalp, Norwegen über die Hardangervidda, so gut wie jedes Wochenende Pfälzerwald, leichte MTB Touren. http://www.gpsies.com/userList.do?username=Kudlwackerl

    Ich fahre seid letzten Herbst am liebsten mit dem eMTB.

    Glaube ja nicht, dass das weniger anstrengend ist! Es ist schneller weiter!

    Grüße, Alf
    Geändert von KudlWackerl (04.04.2017 um 20:03 Uhr)

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Tilla
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    247

    Standard AW: Elektroantrieb fur eure Fahrräder zum nachrüsten

    Hallo,
    genau das sind die Argumente der vermutlich "E-Bike Unerfahrenen" wie Martin. Das man sich auch anstrengen kann und manchmal muss, bestätige ich hiermit! Nur die zusätzliche Unterstützung ist angenehm!
    Mein Vater war auch erst ein "Gegner" solcher Fahrräder. Nachdem er mal eine längere Probefahrt mit meinem Fahrrad gemacht hat, gab´s ein merkwürdiges Grinsen.....keine Woche später der Anruf... er hat jetzt auch ein E-bike! Sein Aktionsradius hat sich seit dem stark vergrößert.
    Ich empfehle immer eine ausgiebige Probefahrt, oft ändert sich dann die Ein- und Vorstellung zu diesem Thema.
    Gruß tilla alias Lutz

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrräder mit nach Griechenland nehmen.?
    Von DoDi5449 im Forum Südeuropa
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.05.2017, 17:01
  2. Fahrräder mit auf Tour
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 16.03.2017, 19:45
  3. Fahrräder in Norwegen ??
    Von Sauerlandcamper im Forum Nordeuropa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.11.2015, 16:21
  4. GPS für Fahrräder/Fußgänger
    Von S-HENRY im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 19:29
  5. Heckgaragen-Slider für Fahrräder
    Von Oliver-MHa im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 21:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •