Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 150
  1. #41
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    02.05.2015
    Beiträge
    77

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Wir hatten anfangs auch immer den CADAC Chef dabei. Das gefummel mit dem Gas hat mich immer geärgert (wir haben keinen Außenanschluss).
    Zum sauber machen hat er mich auch nicht besonders überzeugt (viele Teile). Das Hauptargument gegen den Gasgrill letztendlich war der fehlende rauchige Geschmack.
    Wir nutzen jetzt auch den Wedermann Grill den es für kanpp 50,-€ beim Aldi gab. Echt ein super Teil, ratzfatz einsatzbereit, super zum reinigen und echter Holzkohle Geschmack.

  2. #42
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Ich nutze seit Jahren den Safari Chef von Cadac, bin noch immer von dem Teil begeistert. Man sollte natürlich solch ein Teil nur so nutzen wie es auch gedacht ist, ich hatte noch nie Fett in der Auffangschale, kommt aber bestimmt darauf an was man grillt. Das Raucharoma kann man ganz einfach schaffen, zwei oder drei trockene Aststücke unter die Grillplatte, diese geben durch die dort herrschende Hitze Rauch und Raucharoma ab.

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.304

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Ein Wort noch zum Cadac: das Ding ist albern groß und sperrig (a). Es ist grausam zu reinigen (b), bei gründlicher Reinigung wird die Antihaftbeschichtung des Zubehörs beschädigt (c), viele Grillspuren gehen gar nicht mehr weg und bleiben für immer (d). Die Zubereitung von Lebensmitteln hat mit Grillen nahezu nichts mehr zu tun, sondern entspricht dem Braten in einer Pfanne (e). Viele Ex-Nutzer berichteten von wiederholten Fettbränden, bei denen sich die Suppe in der Auffangschale entzündet hatte (f). Das Ding gehört auf den Müll (g).
    Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, dann liegt's an der Badehose *duckundweg*.

    Nein, im Ernst, du solltest niemals eine Marke verdammen, wenn du nur eine bestimmte Type meinst. Das ist so, wie wenn du eine Automarke verdammen würdest, nur weil eine von den Karren den Elchtest nicht schafft.

    Davon abgesehen - hast du in deinem Text all deine Allergene aufgezählt (nur weil da lauter Buchstaben in Klammer stehen)?
    Liebe Grüße, Peter


  4. #44
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Wer keinen Platz im Womo für den Grill hat, und nur zu fettes Fleisch kauft, gibt dann dem Grill die Schuld. Vielleicht mal mit einem größeren Wohnmobil, und mit anständigem Fleisch versuchen, dann klappt es auch mit dem Grill

  5. #45
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.511

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Na Leute, dann grillt mal schön weiter. Nach dem Lesen dieser Beiträge ist mir diese Tätigkeit zu kompliziert, d.h. zu blöd geworden. Ich gehe auch in Zukunft ins Restaurant.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  6. #46
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.197

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    hihi

    Ich hab's andersherum gemacht und doch den Grill getauscht. Danach war die Welt wieder in Ordnung, an mir und dem Fleisch lag's also nicht

  7. #47
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.706

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    In Restaurants, Steakhäüsern war ich früher häufig......mit der Routine, Erfahrung mit unserem Grill haben auch unsere Kinder vorwiegend der Qualität und dem Ergebnis der eigenen Grillung den Vorzug gegeben!
    Ich habe mir sehr viel Zeit gelassen und über ca. 3 Jahre sämtliche Grills bei Kollegen beobachtet und mein eigenes Urteil gebildet.
    Den Kreterien mit allen Vor-u. Nachteilen bezogen auf den heutigen Standard würde ich heute immer noch das gleiche Produkt wählen.
    Geändert von clouliner1 (04.04.2017 um 22:27 Uhr)
    Gruß Thomas

  8. #48
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Hallo Kameraden,
    ich habe nicht den ganzen Thread gelesen aber kann mir mal jemand kurz und bündig erklären was beim Grill der Unterschied zwischen 30 und 50 mb bedeutet?

    Gruß Rombert

  9. #49
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    98

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Cadac hatten wir viele Jahre im Einsatz, da sind wir noch mit den Kindern gefahren. Gestört hat mich aber unter anderem immer die Reinigung. Da alle Teile sehr groß sind, ist das im Womo nur schlecht möglich. (Wir hatten den Cadac Safari Chef ... oder so ähnlich war die Bezeichnung )
    Den Cobb Gas den wir ja jetzt nutzen, hat neben den sehr guten Möglichkeiten zum Grillen/BBQ den Vorteil der leichten Reinigung da er kleiner ist. Trotzdem mehr wie genug Platz für 2 Personen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !

  10. #50
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    508

    Standard AW: Welcher Grill kommt zum Einsatz ?

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    Hallo Kameraden,
    ich habe nicht den ganzen Thread gelesen aber kann mir mal jemand kurz und bündig erklären was beim Grill der Unterschied zwischen 30 und 50 mb bedeutet?

    Gruß Rombert
    In den Gasflaschen besteht ein hoher Druck. Mit einem Druckminderer wird dieser auf einen Druck von 30 bzw 50 mBar gesenkt. Dadurch entstehen unterschiedliche Gasmengen. Die Ausstrittsdüse des Gases im Grill muss dazu passen.
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

Seite 5 von 15 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.12.2016, 17:48
  2. Einsatz aktueller Atego mit afrikanischem Schwefeldiesel
    Von ebi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2016, 14:49
  3. Gasschlauch zu kurz für den Grill
    Von Travelboy im Forum Gasversorgung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 15:19
  4. Copp premier Grill
    Von ctwitt1 im Forum Mobile Küche
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 11:27
  5. Räumdienste im Einsatz
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 13:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •