Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 252
  1. #41
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.537

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Es geht weiter, sehr gesunde Grundsubstanz, wir sind sehr zufrieden. Lediglich der Boden der Batterie muss ersetzt werden.
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #42
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Diese Karosserie braucht wirklich ein bisschen Liebe!

    Komplett zerlegen, sandstrahlen, flicken, verzinnen, grundieren, spachteln, lackieren ... hoffentlich ist wenigstens der Antrieb in Ordnung.

    Grüße, Alf

  3. #43
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.537

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Technisch ist alles o.k., außer Auspuff, der wird ausgetauscht. Sehr viele Neuteile, Kardanwelle, komplette Hinterachse, Bremsleitungen und vieles mehr. Der Motor ist generalüberholt. Schließlich kürzlich HU ohne Mängel.

    Sandstrahlen usw. ist nicht erforderlich, lohnt sich bei so einem günstigen Objekt nicht. Die Bleche der Kotflügel sind gut, wurden innen irgendwann versiegelt, bestens, wird nur ein wenig nachgearbeitet. Ansonsten schleifen, spachteln und lackieren. Ich will keinen Neuwagen daraus machen.

    Mein Oldtimer erfahrener Nachbar ist begeistert über den Zustand der Karosserie des 65 Jahre alten Topolino. Er hat schon mehrere Oldtimer restauriert und bekommt das locker hin, meint er. Vielleicht hat das trockene Klima in Südafrika zum guten Zustand beigetragen, wo das Mäuschen immerhin rund 48 Jahre war.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (29.04.2017 um 19:15 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #44
    Kennt sich schon aus   Avatar von .mimi.
    Registriert seit
    05.06.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Schönes Teil gefällt mir, finde auch gut das man Ihn nicht die Würde des Alters nimmt. Im Neuzustand war der auch weit weg von heutigen Perfektionswahn.

  5. #45
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.537

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Och, der 500 C war seinerzeit schon fortschrittlich, zumindest in der Werbung...Sogar mit Heizung...

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (29.04.2017 um 22:17 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #46
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Diese Karosserie braucht wirklich ein bisschen Liebe!
    Komplett zerlegen, sandstrahlen, flicken, verzinnen, grundieren, spachteln, lackieren ... hoffentlich ist wenigstens der Antrieb in Ordnung.
    Oh je, also auch von Oldtimern hat der liebe Alf wenig Ahnung. Insofern man sowas überhaupt von Fotos beurteilen kann sieht doch alles top aus, der muss wirklich die Jahre irgendwo fern des Meeres im Landesinneren verbracht haben. Bei dem Zustand würde nur ein Vollpf... sandstrahlen. Verzinnen? Meinst Du Verzinken? Immer dieses negative Suchen...

    Bernd, schwöre feierlich auf den Fiatgründer dass Du den nie durch Salznebel (Nov.-März) fährst oder ziehst.
    Gruß, Stefan

  7. #47
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.537

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Stefan Du hast völlig recht. Aber was soll es, ich weiß doch wer es schreibt... 😊 Inzwischen sind alle Kotflügel demontiert, in der Tat erstaunlich gute Substanz. Heute folgt das Verdeck. Selbst die Schweller sind gut erhalten, werden entrostet, lackiert und Hohlraumversiegelt. Dann zur Zierde Original Aluminium Schwellerleisten, die sind schon auf dem Weg, genauso wie ein verchromter Heckgepäckträger. 😊

    Nächste Woche beginnen die Vorarbeiten zum Lackieren, da bin ich raus, mein Nachbar schickt mich weg.

    Bisher ist mein Gesamtkostenrahmen im grünen Bereich, deutlich unter 10.000 Euro, was allerdings in erster Linie meinem Nachbarn zu verdanken ist. Das war aber vor dem Kauf mit ihm abgeklärt.
    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    ... Bernd, schwöre feierlich auf den Fiatgründer dass Du den nie durch Salznebel (Nov.-März) fährst oder ziehst.
    Ob Giovanni Agnelli das noch interessiert? Das Mäuschen wird aber keine harten Einsätze mehr erleben. Aber März geht schon... Ich werde übrigens kein H-Kennzeichen nutzen, die normale Zulassung ist auf Grund der geringen Kubik günstiger. Außerdem kann ich dann je nach Wetterlage den Topolino stilllegen, was beim H-Kennzeichen nicht geht. EN-EZ 1952 ist reserviert... 😊 Aber die Jahresfestkosten sind im Grunde zu vernachlässigen. Schaun wir mal...

    Gruß
    Bernd

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.181

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Ja, für den Winterbetrieb ist das Auto viel zu schade,so was muß man hegen und pflegen.Ich hatte einige Jahre auch einen "Oldtimer", einen VW 181 Kübel aus BW Beständen über die VEBEG gekauft,der war nicht in so gutem Zustand wie Bernd`s Oldtimer, da mußte ich mehrfach schweißen und entrosten.Dann noch ein neues Verdeck und die Karre sah richtig gut aus.Dann ist mir einer hinten rein gefahren,der Kübel war Totalverlust und ich mußte einige Zeit mit einer Halskrause rumlaufen.Ich hoffe Bernd hat mehr Glück.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #49
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Oh je, also auch von Oldtimern hat der liebe Alf wenig Ahnung. Insofern man sowas überhaupt von Fotos beurteilen kann sieht doch alles top aus, der muss wirklich die Jahre irgendwo fern des Meeres im Landesinneren verbracht haben. Bei dem Zustand würde nur ein Vollpf... sandstrahlen. Verzinnen? Meinst Du Verzinken? Immer dieses negative Suchen...

    Bernd, schwöre feierlich auf den Fiatgründer dass Du den nie durch Salznebel (Nov.-März) fährst oder ziehst.




    Hallo Stefan,

    Wenn man keine Ahnung hat, besser nichts sagen ... http://www.oldtimer-tv.com/oldtimer/....php?Seite=244

    Für Bernd,



    Grüße, Alf
    Geändert von KudlWackerl (30.04.2017 um 09:08 Uhr)

  10. #50
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Fiat Topolino 1952

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Wenn man keine Ahnung hat, besser nichts sagen ...
    Ersetze sagen durch schreiben und das dann in Deine Signatur! Von mir aus auch in mikronesisch.
    Gruß, Stefan

Seite 5 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum Fiat?
    Von Sunlew im Forum Reisemobile
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 27.03.2017, 20:04
  2. Fiat Ducato mit Euro 6 schaltet der die Abgasreinigung wie Fiat 500X nach 22min ab?
    Von Esel Züchter im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 06:28
  3. Fiat Ducato X250 Hinterradbremsen quitschen, es gibt eine Lösung von Fiat
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 10:44
  4. Was ist los bei Fiat?
    Von nixope im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 17:25
  5. Fiat Service
    Von melli96 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 17:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •