Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44
  1. #21
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: War früher alles besser?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...
    Dagegen eine Aussage der Versicherungswirtschaft, die Häufigkeit, wie die Schwere solcher Vorfälle nimmt seit 20 Jahren deutlich ab. Die werden sicherlich nichts verharmlosen.
    ...
    Interessant. Da bin ich also auch dem allgemeinen Tenor, wahrscheinlich getriggert durch eine immer atemlosere Berichterstattung, auf den Leim gegangen.

    Ich meinte allerdings nicht die Pausenschlägereien, sondern Schlagen durch Lehrer, Elternhaus.

    Danke für die Beruhigung

    Gruß

    Frank

    PS: Was bleibt eigentlich noch übrig, was schlechter geworden ist?

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    287

    Standard AW: War früher alles besser?

    Karl Valentin sagte mal: "Die Zukunft war früher auch besser."

    Ansonsten war früher eben vieles anders. Ob es besser war, mag jeder für sich entscheiden. Für mich, der seine ersten 29 Jahre in der DDR verbracht hat, war es früher materiell schlechter. Der zwischenmenschliche Zusammenhalt in Schule und beim Studium war enger, was aber einer anderen Organisation geschuldet war. Man hat zusammen begonnen und jedenfalls die meisten zusammen aufgehört. So haben sich viele Freundschaften bis heute erhalten.

    Was Straftaten angeht, bin ich noch nie von einer betroffen worden. Das Gefühl der Unsicherheit steigt allerdings bei mir. Als Jugendlicher habe ich noch auf Parkbänken in großen Städten übernachtet, und das Moped stand daneben. Die einzigen, die mich dabei gestört haben, waren in Dresden zwei Polizisten, die den Ausweis sehen wollten. Dann haben sie mich weiter kampieren lassen. Sicher war es damals schon leichtsinnig, heute wäre es sicherlich lebensgefährlich.

    Das Arbeitsleben ist für mich als Freiberufler nicht unbedingt stressiger geworden. Von daher mag ich mir kein Urteil über die Allgemeinheit erlauben. Was ich unmöglich finde, sind die zunehmende Befristung von Arbeitsverträgen und prekäre Beschäftigungsverhältnisse für Akademiker in der Forschung. Das tut unserem Land nicht gut, wenn junge Leute keine langfristige Perspektive bekommen.

  3. #23
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: War früher alles besser?

    Nostalgie ist oft eine Selbsttäuschung, eine Erinnerung an "das Schöne". Meine Einschätzung ist es auch, es finden immer mehr Übertreibungen der Medien statt. Der Eindruck "es wird immer schlimmer" prägt dann den Menschen als "Angstwesen".

    Wobei sicherlich Einzelschicksale die Ausnahme von der Regel bestätigen.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #24
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.376

    Standard AW: War früher alles besser?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ...
    Der Eindruck "es wird immer schlimmer" prägt dann den Menschen als "Angstwesen".
    ...
    Ich habe eine mutige Frau. Wir haben uns angewöhnt, vor neuen Unternehmungen die Frage zu stellen: "Was ist die Höchsstrafe?"
    (will heißen: "was kann schlimmstenfalls passieren?")

    Da relativieren sich evtl. Bedenken.

    Gruß

    Frank

  5. #25
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    nördl. von HH
    Beiträge
    1.829

    Standard AW: War früher alles besser?

    Alles nicht aber bestimmt einiges .........
    Das Forum auf jeden Fall ......


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  6. #26
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.871

    Standard AW: War früher alles besser?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    das Wetter war besser, die Familien hielten mehr zusammen, es gab weniger Gewalt, die Straßen waren sicherer und für die D-Mark konnte man mehr kaufen.

    Ist das so, oder sind das nur verklärte Erinnerungen?

    Ein Beispiel, 1970 gab es etwa 1/3 der Anzahl an Pkws zu heute, es starben aber 19.193 Menschen auf unseren Straßen. 2016 starben 3.214 auf den Straßen. Immer noch zuviel...

    Empfindet Ihr die Vergangenheit als besser? Oder geht es uns heute besser?

    Nostalgische Grüße
    Bernd
    So gut wie heute ging es mir noch nie.
    Ich arbeite nur, wenn überhaupt, nur mit und an Dingen, an denen ich arbeite wann und wie ich will.
    Dafür ist jeden Monat ein kleiner auskömmlicher Betrag auf meinem Konto,
    auch wenn ich nichts mache oder nur Dinge mache,
    die ich machen will, die mir Spaß machen.
    Insofern kann ich meinem letzten Lebensabschnitt bzw. meinem Ende entspannt entgegen sehen.
    Früher in meinem Leben war nichts besser, aber vieles sehr viel schlechter.
    Noch 1957, mit 8 Jahren habe ich hungern müssen und für mich und meine 2 kleineren Geschwister
    entweder bei Bauern in Oberhessen arbeiten müssen oder wenn dies nicht möglich war,
    mir bei ihnen etwas zu essen stehlen müssen.
    Während meiner gesamten Lehrzeit bei der Post habe ich ein monatliches Taschengeld von 25.- DM bekommen.
    Das reichte nicht einmal bis zur Monatshälfte und da auch nur für Süssigkeiten und Limonade.
    Nur dadurch dass ich während meiner gesamten Lehrzeit ab 1964 allerlei "Nebenjobs" hatte, konnte ich überleben.
    Auch da war Schnmalhans Küchenmeister.
    Bis zu meinem 19. Lebensjahr wog ich bei einer Länge von 190 cm knapp 70 Kilo.
    Erst, als ich meinem angehenden Beamtenstatus ade gesagt habe und im Außendienst
    in der Markenartikelindustrie im Lebensmittelhandel begonnen habe, ging es allmählich aufwärts.
    Auch dadurch, dass ich danach noch einmal ein Schmalspurstudium abgeschlossen habe,
    hat sich später vieles noch einmal deutlich und kontinuierlich in meinem Leben gebessert.
    Also nein, für mich war früher nichts besser, aber alles viel schlimmer.
    Das alles hat mich zu der Erkenntnis geführt:
    "Ein Pessimist ist ein Optimist
    mit sehr viel Erfahrung."
    Geändert von womofan (27.03.2017 um 18:28 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #27
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: War früher alles besser?

    Hallo Peter,

    Welche Lebensmittel waren deine Passion?

    Grüße, Alf

  8. #28
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.871

    Standard AW: War früher alles besser?

    Passion (von lateinisch passio ‚Leiden‘, ‚Krankheit‘) bezeichnet.
    Nichts von alledem.
    Ich war von 1967 bis Anfang der 70er erst bei Nestle und später bei Martini.
    Da erst begann mein eigentliches Leben.......
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #29
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: War früher alles besser?

    Hört sich beides gut an. Bei Nestle am Genfer See war ich auch oft. (Entwicklung Verpackmaschinen für Nespresso-Kapseln).

    Am wohlsten habe ich mich immer bei Kraft Foods in Bern gefühlt. (Toblerone)

    Grüße, Alf

  10. #30
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: War früher alles besser?

    Nestlé ist ein heißes Eisen...
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besser als die Tricks von VW - AdBlue Emulator?
    Von KudlWackerl im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 20:58
  2. Suche Promobil Jahrgangs CD`s 2010 und ggf. früher
    Von Baby Taxi im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 09:50
  3. Mit welchen Fahrzeuge habt Ihr früher Campingerfahrungen gemacht?
    Von Ralf_B im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 18:00
  4. Früher hieß das Führerschein...
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 11:57
  5. Stuttgart macht ein Jahr früher für gelb dicht! Was meint ihr?
    Von pinkpolke im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 23:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •