Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 125
  1. #81
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Ebenfalls neues WOMO

    Zitat Zitat von Knispell60 Beitrag anzeigen
    Hallo willy13 das ist Gott sei dank nicht das Problem...das Womo ist bar bezahlt....��
    Ich meinte Dich auch nicht, da Du ja scheinbar etwas unternimmst, aber die die stillhalten und sich monatelang vertrösten lassen, für die habe ich keine andere Erklärung

  2. #82
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beiträge
    196

    Standard AW: Ebenfalls neues WOMO

    Was ich nicht verstehe wenn es zieht braucht es ja zwei recht große Öffnungen bei unseren gibt es nur die oben wenn man duscht muss man hinterher das Fenster aufmachen die Zwangsentlüftung schafft doch soviel nicht oder habt ihr da einen Turbolüfter drinnen?

  3. #83
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    10

    Standard AW: Ebenfalls neues WOMO

    Hallo Ruedi1952 ich hab eher das Gefühl das da oben komplett die Dichtung oder irgend etwas fehlt....ich hab aber keine Womo als Vergleichs Möglichkeit.....da müsste ich schon beim Händler ein Fahrzeug anschauen...werde ich morgen mal Anfragen....ob er mich da mal schauen lässt ....fahren werde ich wohl nicht dürfen.....aber windig genug ist es zur Zeit....mal sehen...gruß Frank...(Knispell60)

  4. #84
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    1

    Standard AW: Ebenfalls neues WOMO

    Hallo Knispell60,

    da dein letzter Eintrag schon eine ganze Zeit her ist, wollte ich dich gern mal Fragen wie der aktuelle Stand mit deinem Fahrzeug ist. Ich habe mir ebenfalls im Mai 2017 einen Sun TI 650 MF gekauft. Nach anfänglichen Mängeln (wurden durch Händler alle behoben) über die ich hinweggesehen habe, geht es nun jedoch nach über einem Jahr immernoch weiter. Insgesamt ist es bereits schon eine sehr lange Mängelliste geworden. Aktuell lösen sich bei mir die Bespannungen an den Blenden über dem Fahrerhaus und im Bad verformen sich die PVC Verkleidungen, sodass die Türen nicht mehr dicht verschließen. Daher wollte ich dich gern nach deinem Status befragen. Hast du das Fahrzeug umgetauscht bekommen?

    LG
    Steffen

  5. #85
    Ist öfter hier   Avatar von sonnenscheinfahrer
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    77

    Standard AW: Ebenfalls neues Womo - Knaus Sun TI

    Hatte im Oktober 2015 einen SUN TI MX als 3,5 to von einem erfahrenen (30 Jahre KNAUS!) KNAUS Händler zusammenstellen sowie April 2016 als Lieferdatum zusichern lassen. Natürlich kam der KNAUS erst im Juni 2016 - nach Übernahme auf die Waage gefahren, mit dem Ergebnis von 3.460 kg - mit NICHTS außer mir (85 kg) im Fahrzeug.
    Sofort Klage auf Rückabwicklung - erster Verhandlungstag im Mai 2017 - jetzt muss ein Gerichtsgutachter feststellen, ob der KNAUS am Tag der Zulassung überhaupt zulassungsfähig war.

    Durch meine Recherchen kam ich auf den EG-Typengenehmigungsbogen von KNAUS für mein Modell. Darin beschreibt KNAUS u. a. eine maximale Zusatzausrüstung von 40 kg für meine Variante. Im Klartext: Maximal 40 kg Zusatzausrüstung darf KNAUS im Werk verbauen und das bescheinigt KNAUS auch mit seiner EU-Übereinstimmungserklärung, (unterschrieben von einem der Geschäftsführer von KNAUS) die Grundvoraussetzung für die Zulassung bei der Zulassungsstelle ist.
    Nachweislich hat aber KNAUS statt maximal 40 kg, insgesamt 243 kg Zusatzausrüstung verbaut!

    Um eine Zulassung vom KFB zu bekommen muss man die Mindestnutzlast (PM) für Wohnmobile berücksichtigen, die in der EU Verordnung Nr.1230/2012 unter 2.6.4.1.2. beschrieben ist:
    PM in kg = größer/gleich 10 ( n + L )
    n = Höchstzahl der Fahrgäste zuzüglich des Fahrers (also eingetragene Sitzplätze, bei mir 4)
    L = Gesamtlänge des Fahrzeugs in Metern (7,5 m)
    = ergibt 340 kg wenn noch 3 Sitzplätze a 75 kg berücksichtigt werden.

    Das bedeutet dass generell jedes Wohnmobil mit 7,5 m Länge und 4 eingetragenen Sitzplätzen maximal 3.160 kg (3.500 kg - 340 kg) ab Werk wiegen darf um überhaupt eine Zulassung zu bekommen.
    Bitte verlasst euch NIEMALS auf den eingetragenen Wert in der EU-Übereinstimmungserklärung unter Punkt 13.2 "Tatsächliche Masse des Fahrzeug", da hat KNAUS 3.160 kg eingetragen - was auch sonst!!!

    Jetzt wird es interessant mit der Frage: Welche Masse ist bei euch unter 13.2 eingetragen und ist diese Angabe rechnerisch wie auch gewogen richtig?
    Geändert von sonnenscheinfahrer (25.08.2018 um 08:46 Uhr)
    Grüße vom Tegernsee

    Ulrich

    Wie Leute dich behandeln ist deren Karma. Wie du darauf reagierst ist dein Karma.​

  6. #86
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    587

    Standard AW: Ebenfalls neues Womo - Knaus Sun TI

    Grüße Dich Ulrich,

    unser Sun TI 650 MEG als silver selection (Bj 16, Vorgänger vom Platinum) ist 6,99m lang
    und hat eine DIN A4 Seite Sonderausstattung, 150 Haflinger und ein Reserverad.
    Alles drin, es fehlt noch die SOG, die kommt am Montag rein.

    Das Leergewicht, selbst gewogen, stimmt mit den COC Papieren und dem Schein überein.
    2.940 kg.
    Bei der Eigenwägung war sogar noch eine 2. Gaspulle, leer, dabei.

    Wir sind nur zu zweit unterwegs, da passt alles.

    Was Du schreibst liest sich ja fast wie geplante Schummelei, freundlich ausgedrückt.
    Klar ist aber, daß es über 7m sehr, sehr, sehr eng wird.
    Über 4 Personen muss man gar nicht erst nachdenken.
    Die nächste Klasse, der Sky TI, ist dann dank seines Doppelboden
    sowieso ausser der 3,5er Reichweite.

    Schönen Gruß aus Freising

    Billy


    @ WomoGolfer.....wie sind denn Deine Erfahrungen mit dem Platinum ?
    Wie ist es Euch ergangen ?
    Geändert von billy1707 (25.08.2018 um 07:17 Uhr) Grund: #*;&% Tastatur

  7. #87
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Ebenfalls neues Womo - Knaus Sun TI

    Zitat Zitat von billy1707 Beitrag anzeigen
    .

    Was Du schreibst liest sich ja fast wie geplante Schummelei, freundlich ausgedrückt.
    Klar ist aber, daß es über 7m sehr, sehr, sehr eng wird.
    Über 4 Personen muss man gar nicht erst nachdenken.
    Die nächste Klasse, der Sky TI, ist dann dank seines Doppelboden
    sowieso ausser der 3,5er Reichweite.
    Da verwechsest du was. Der Sun Ti ist das Model mit Doppelboden, der Sky Ti hat diesen nicht.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  8. #88
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    587

    Standard AW: Ebenfalls neues Womo - Knaus Sun TI

    Natürlich Andi,
    danke für den Hinweis.
    Ich verwechsel immer Sonne, Mond und Sterne

    Gruß Billy

  9. #89
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    23.08.2018
    Beiträge
    16

    Standard AW: Ebenfalls neues WOMO

    Guten Morgen,


    welche Preisklasse bewegen diese sich ?

    LG Detlef34

  10. #90
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: Ebenfalls neues WOMO

    Zitat Zitat von Detlef34 Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,


    welche Preisklasse bewegen diese sich ?

    LG Detlef34
    Die Sun Ti Modelle mit Doppelboden zwichen 66000,- und 70.000,- je nach Modell/Länge

    Die SkyTI Modelle zwichen 58.500,- und 64.800,-


    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

Seite 9 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues von der Fotofalle
    Von Waldbauer im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 10:18
  2. Neues auf der CMT
    Von Kastenwagenfreund im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 12:56
  3. WoMo kaputt - Budget für ein Neues?
    Von Lucke im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 11:31
  4. Neues Womo für 2 Leute - Erfahrungen / Tipps
    Von Dieter-Z6D im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.07.2015, 21:54
  5. Neues Alkoven-WOMO unter 6m mit Festbett hinten
    Von Alexius im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 20:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •