Seite 3 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 164
  1. #21
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Der DAX- Verlauf der letzten 5 Jahre spricht doch eigentlich für sich.

    Was gab es dagegen an Zinsen bei der Bank?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dax-Index.JPG 
Hits:	35 
Größe:	36,7 KB 
ID:	23044

  2. #22
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.888

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Hallo,

    grundsätzlich bin ich erstmal froh, in der "Verlegenheit" zu sein, mich um Geldanlagen kümmern zu müssen. Das betrachte ich öfter in aller Demut.

    Charakter spielt dabei sicher eine Rolle ... nicht allein auf Aktien bezogen, sondern in der Gesamtheit der Anlage.
    Von der Gier nach Rendite bis zum Sparstrumpf unterm Kopfkissen gibt es wohl alles

    Ich habe z.B. einen Teil meines Geldes in meinen frühzeitigen Ruhestand investiert. Ich lebe bis zur Altersversorgung von meinem Geld.
    Für mich ist das die größte Rendite meines Lebens.


    Ansonsten kümmere und informiere ich mich bei Geldanlagen, wie bei jeder anderen größeren Geldausgabe (z.B. WoMo), ausführlich.
    Sich auf "den Bankberater" zu verlassen ist einer der schlechtesten Wege ... das sind ganz popelige Verkäufer, die ihre Produkte verkaufen müssen. Das hat mit objektiver Beratung wenig zu tun.

    LG
    dietmar

  3. #23
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Ich versuche es einmal andersherum ...

    Wer nicht Investiert der verliert durch die Inflation.

    Wer will aber den Charakter eines Verlierers haben?

    Es geht doch immer nur ums Überleben. Mit welchem Charakter auch immer.

  4. #24
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    15.059

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Zitat Zitat von WoMo 2015 Beitrag anzeigen
    ... Wer nicht Investiert der verliert durch die Inflation. ...
    Stimmt, aber wer auf das falsche Pferd setzt verliert noch mehr.

    Gruß
    Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Wenn jeder bereit wäre, nur EINE Stunde im Monat in Wissen rund um Aktien und Geldanlage zu investieren, hätten wir diese Diskussion nicht.

    Aktien sind Firmenbeteiligungen die gehandelt werden. Wie jeden andere Handelsgut auch, geht der Preis rauf oder runter. Aktien deshalb zu verteufeln, halte ich für nicht angemessen.

    Ich selbst investiere seit 20 Jahren. Mir ist es völlig egal, ob die Aktien 5, 10 oder 20 Prozent runtergehen.... ich habe mich ja auch nicht aufgeregt, dass sie in 20 Jahren um 500% (Beispiel) gestiegen sind.........

    Wer allerdings meint (und das sind leider die meisten), dass man (ohne tiefes Wissen) mit Aktien in 5 Jahren 200% Rendite machen kann, der hat sich geschnitten und verdient es, zu verlieren. Das ist Gier und gehört bestraft

    VG
    Jörg
    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  6. #26
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    487

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Man merke sich: Wenn dich dein Frisör (oder jemand auf der Straße) nach Aktientipps fragt, dann ist es Zeit zum aussteigen

  7. #27
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.888

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Zitat Zitat von WoMo 2015 Beitrag anzeigen

    Wer nicht Investiert der verliert durch die Inflation.

    Wer will aber den Charakter eines Verlierers haben?
    Solange ich mich mit meinen Entscheidungen wohlfühle, ist mir das vollkommen gleichgültig

    LG
    Dietmar

  8. #28
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    @ juliettpapa,

    warum nur 1 Stunde pro Monat?
    Mit den heutigen Möglichkeiten am PC bin ich doch ständig auf dem Laufenden.
    So z.B. mit https://de.investing.com/markets/russland
    oder Chars von meiner Bank bei der ich den Handel vollziehe.
    Dabei kann ich dort auch vorgesehene Werte eingeben und werde automatisch beim Erreichen benachrichtigt.

    Viele vergeuden so viel Zeit am PC für viele unwichtige Sachen anstatt sich mit der Geldvermehrung zu beschäftigen

  9. #29
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.926

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    Wer allerdings meint (und das sind leider die meisten), dass man (ohne tiefes Wissen) mit Aktien in 5 Jahren 200% Rendite machen kann, der hat sich geschnitten und verdient es, zu verlieren. Das ist Gier und gehört bestraft
    Ich hab das so nie gesehen und wäre froh gewesen, wenn nach einem Zeitraum "X" nicht nur meine eingezahltes Geld, sondern auch mindestens die damals üblichen Bankzinsen auf dem Fondkonto gewesen wären. War leider nicht so.

    Und, wenn alle hier Schreibenden soviel mehr Ahnung von Geldanlage haben, sei es ihnen gegönnt.

    Ich will so etwas nicht mehr. Gleichgültig ob ein Fond, oder gestreute Aktien mit vertretbarem Risiko, dann lieber verteilen an die "lieben Kleinen". Ob die es jetzt bekommen oder Später ist mir und ihnen wurscht. Auch, was die mit der Knete anfangen ist nicht mehr mein Problem.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #30
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.183

    Standard AW: Aktien verderben den Charakter!

    @WoMo2015
    Ersteinmal sprechen uns hier mit dem Vornamen an.Warum nicht Jörg sondern @ juliettpapa?
    Wenn du deinen Vornamen nicht preisgibst, kann doch Jörg nichts dazu.
    Viel scheint deine Geldvermehrung aber auch nicht zubringen, denn einen Nexxo fahre ich auch.

    Gruß Ralf

Seite 3 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •