Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Hallo liebe Leute,

    in Zeiten der Digitalfotografie wird so viel fotografiert wie nie zuvor. Auf eine Speicherkarte passen locker ein paar tausend Bilder in guter Qualität - aber was bringt diese Flut von Bildern? Nach dem Urlaub schaut man sich die Bilder noch einmal an und dann versinken sie in der Tiefe der Festplatte. Vielleicht holt man sie nach ein paar Jahren noch einmal hervor und das war's dann.

    Freunde und Bekannte möchte man nicht damit traktieren, die gefürchteten Diaabende sind schon seit Jahrzehnten out. Nichts ist so uninteressant wie die Urlaubsfotos anderer Leute.

    Ich selbst mache nur noch einige wenige Fotos als Gedächtnisstütze von schönen Orten oder Stellplätzen an denen ich gewesen bin oder von geselligen Zusammenkünften mit guten Freunden. Nach Jahren sind das eigentlich die interessantesten Bilder und nicht die von schönen Landschaften oder imposanten Bauwerken.

    Die neue Technik hat allerdings einen riesigen Vorteil: Sie ist platzsparend! Keine Fotoalben aus denen die Bilder herausfallen und keine aufwändig gerahmten Dias, die nach Jahren nur noch blasse Farben und Newtonsche Ringe aufweisen.

    Meine persönliche Meinung zu einem Hobby, welches ich in jungen Jahren mit Begeisterung betrieben habe.

    Wie seht ihr das?

    Gruß
    Rombert
    Geändert von Rombert (13.03.2017 um 20:01 Uhr)

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Ich hab auch mittlerweile eine ganze 1TB USB Festplatte mit Fotos gefüllt, Ordner mit Datum und Ort oder Inhalt beschriftet, ich finde also schon die alten Fotos. Aber wir schauen uns wenn dann vor allem Fotos von unserem Sohn an, wird bald vier, da gibt es noch enorme Veränderungen.

    Meine Lehrerin früher hat schon gesagt, fotografiere nur Menschen. Mittlerweile findet man Fotos von allem anderen auch im Internet, Google Bildersuche ist ja schon der Hammer.

    Urlaubsfotos schauen wir uns ehrlicherweise kaum an, irgendwie fehlt mir da die Zeit. Ich hatte mal eine Zeitlang einen digitalen Bilderrahmen im Büro auf dem Schreibtisch, das ist eine ganz nette Art ohne Zwang die alten Fotos zu sehen.

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    374

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Hallo Rombert,

    ich sehe das genau wie Du.
    Es muß mit dem Alter zu tun haben, weniger mit der Dgitalfot. .

    Meine Söhne fotografieren genau wie ich früher.
    Da werden Alben angelegt mit Fotos von den Kindern, Urlaub u.s.w.

    Grüße

    Gert

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    701

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Je älter wir werden, desto seltener schauen wir uns alte Fotos an!
    Früher habe ich viel mehr fotografiert, aber wirklich interessieren tut sich eigentlich kaum noch jemand dafür. Ich werde wohl sehr viel weniger fotografieren in Zukunft.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  5. #5
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.836

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Wir machen ein Fotobuch mit ausgesuchten Bilder eines Reisejahres. Bei besonderen Anlässen davon dann ebenfalls.

    Ich bedaure diese modernen Zeiten. Niemand weiß, wie lange die Speichermedien allein mechanisch und erst recht elektrisch halten.

    Ich hab noch immer meine Dias, die ich bis zur Beschaffung der für mich ersten digitalen Spiegelreflex in 2006 ausschließlich "produzierte". In stillen Stunden, wenn meine Frau bei der Schwiegermutter in Essen ist, wird doch öfters der Diaprojektor angeschmissen. Und auch die ca. 20 Fotoalben werden immer noch gerne durchgeblättert. Am Wochenende, als Kinder und Schwiegerkinder zu Besuch waren, war es wieder so weit und einige Alben kreisten so um die Kaffeetafel.

    PS Auf die Idee, mir Bauwerke in Urlaubsregionen vorab, oder im Nachhinein im Netz anzusehen, käme ich nicht, weil ich wenn, dann nur Objekte ablicht, an denen ich auch persönlich war. Da sind ja auch Erinnerungen dran geknüpft. Bilder vom Nordlicht, selbst erlebt auf unserer Hurtigrutentur, sind toll, die im Kopf gespeicherten, beim Erleben einmalige Eindrücke, verblassen dagegen doch. Leider, aber es gibt zuviele Eindrücke, die täglich auf einen einwirken.
    Geändert von rundefan (13.03.2017 um 19:48 Uhr) Grund: PS angefügt
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  6. #6
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Hallo Robert, zur Frage (Titel): ja. Immer wieder gern. Zum Text:

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    ....Nach dem Urlaub schaut man sich die Bilder noch einmal an und dann versinken sie in der Tiefe der Festplatte. ...
    Das ist der erste Fehler. Egal wieviel Bilder man macht, wenn man nicht zeitnah (aus-) sortiert und "tagt" kann man die Bilder nach einem Jahr wegwerfen.

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    .... Ich selbst mache nur noch einige wenige Fotos als Gedächtnisstütze von schönen Orten oder Stellplätzen an denen ich gewesen bin oder von geselligen Zusammenkünften mit guten Freunden. Nach Jahren sind das eingentlich die interessantesten Bilder und nicht die von schönen Landschaften oder imposanten Bauwerken...
    Ich mache viele Bilder, aber sortiere aus. Soweit möglich, versuche ich "Stimmungen" einzufangen. Das können Gebäude / Landschaften im Zusammenhang der Reise sein. Sehr oft sind es Menschen in Umgebungen. In jedem Fall Bilder, an die ich mich (gern) erinnere.

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    ... Die neue Technik hat allerdings einen riesigen Vorteil: Sie ist platzsparend! Keine Fotoalben aus denen die Bilder herausfallen und keine aufwändig gerahmten Dias....t
    Stimmt. Nutzt einem aber nur, wenn man sortiert und "tagt". Sonst hat man nur eine volle Bilder- Festplatte (statt einem vollen Schrank mit Dias).

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    ...keine aufwändig gerahmten Dias, die nach Jahren nur noch blasse Farben und Newtonsche Ringe aufweisen....
    Kann ich nicht betätigen. Habe sehr viele Dias, teilweise aus den 50er Jahren (meine Eltern haben uns Kinder fotografiert). Farblich top. Ggf. Glas- gegen glaslosen Rahmen tauschen, dann haste keine Newtonschen Ringe. Und einen sehr guten Projektor bzw. Diascanner verwenden. Dann machen die Bilder (mir) immer noch Spass. Zugegeben, das eine oder andere Dia muss nach dem Scan leicht bearbeitet werden (Kratzer, kleine Stockflecken). I.d.R. aber nur, wenn man stark vergrössern möchte.

    Grüsse Jürgen

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Hallo Rombert,

    schönes Thema. Auch ich mache immer viel zu viele Fotos, der Fluch der digitalen Fotografie. Von einem Motiv gerne auch mehrere von verschiedenen Standorten und Blinkwinkeln. Da ich über meine Reisen im Internet berichte und dabei gerne in ausgesuchten Bildern schwelge, macht das für mich Sinn. Die übrig gebliebenen Bilder verschwinden in den chronologisch geordneten Reiseordnern der Festplatte. 😊

    Auf keinem Fall traktiere ich Freunde oder Verwandtschaft bei Besuchen mit Bildern, die bekommen einen Link zugesandt und können dann entscheiden, ob sie sich das antun oder nicht.

    Meine Frau hat vor einigen Jahren hunderte von Dias gescannt, die nach Ereignissen und Jahreszahl elektronisch abgelegt sind. Auf dieses Archiv greife ich immer wieder gerne zurück, eine Dokumation der Loewen seit ca. Mitte der 70er Jahre. Manchmal wird einem auch ein wenig wehmütig dabei... 😢

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Saju
    Registriert seit
    16.09.2016
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    412

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Wenn die Mucke über das Apfel TV läuft läuft auch im Hintergrund eine Diashow mit. Da kommt der eine oder andere überraschende Schnappschuss auf den Schirm.
    Juppi - die schwerere Hälfte von SaJu

  9. #9
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Reden AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Hallo Rombert,

    Ich bin seit Jahren Voll digitalisiert. Alte Familienbilder sind auf weltweit zugänglichen Familien-Server zentral für die Cousins und Cousinen abgelegt. Vor einigen Wochen bekam ich leihweise einen Negativscanner und konnte Filmstreifen scannen, für welche ich damals gar keine Abzüge machen lies (keine Kohle ) auch gut ungerahmte Diastreifen.

    Nun sind auch diese Bilder erschlossen und damit ansehbar. Ein paar Bilder haben schon den Weg ins Forum gefunden ... wenn ich diesen Ort verlasse, brauchen die Erben nur den Datenträger wegwerfen oder löschen. Was gibt es einfacheres ...

    Ich finde es gut so!

    By the Way:

    Mein Urgroßvater:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Feldpostkarte Montmedy 10.1.1917Klein.jpg 
Hits:	68 
Größe:	56,7 KB 
ID:	23036

    Grüße, Alf
    Geändert von KudlWackerl (13.03.2017 um 20:03 Uhr)

  10. #10
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.859

    Standard AW: Mal Hand auf´s Herz: Schaut Ihr Euch noch alte Fotos an?

    Hallo,

    wir haben natürlich auch viel, sehr viel Bilder.

    Familie und Freunde "fordern" von besonderen Reisen mittlerweile einen Reisebericht, den wir mit den besten Bildern bestücken.

    Außerdem haben sich für uns Fotobücher sehr bewährt.
    Wir verschenken gern welche an Schwiegereltern und Kinder und wir haben zumindest den Eindruck, dass sie sich darüber freuen

    Auch die Fotobücher, die hier zuhause im Regal stehen, werden von Besuch gern durchgeblättert.

    Und hin und wieder erzähle ich den Enkeln mit den Bildern schön ausgeschmückte Geschichten, so dass sie mit den Fotobüchern gern zu mir kommen.

    LG
    Dietmar

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schaut mal was da in meinem Garten wächst
    Von raidy im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.12.2018, 11:55
  2. Navi mit Fotos von Stellplätzen
    Von Katja6999 im Forum GPS-Navi im Wohnmobil
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2015, 13:09
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 19:00
  4. Fesch schaut er aus, der Tonicek
    Von Tonicek im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 11:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •