Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94
  1. #1
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    1.039

    Standard Sprachqualität in Internet-Foren

    Hallo Foristen,

    interessant ist, wie gut (oder nicht so gut) Foristen die deutsche Sprache beherrschen. Abgesehen von Tippfehlern, die immer mal "durchrutschen" können, ist es doch bemerkenswert, wie sorglos manche Teilnehmer mit unserer Sprache umgehen.

    Wenn jemand mit Erfolg einen Hauptschüler-Abschluss hnter sich hat, dann sollte er eigentlich folgende Begriffe richtig anwenden können:

    1. seid oder seit?
    2. das oder dass?
    3. Genitiv oder Dativ?
    4. Konjunktiv "Was nützte es dem Menschen, wenn er die ganze Welt gewönne, aber Schaden nähme an seiner Seele?"
    5. anscheinend oder scheinbar?
    6. das gleiche oder dasselbe?

    usw., usw., usw.

    Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd... (arabische Weisheit)

  2. #2
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    51

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Ich habe keinen Tippfehler, auch keine Expressionsfehler oder Sprache/schreibfehlerangst, noch Kommunikations zbs. Verstandnisfehler. Bin ich zugelassen?
    Geändert von Rodus (10.03.2017 um 18:39 Uhr)

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.939

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Mir ist Respekt und Höflichkeit im Umgang miteinander wichtiger als ein paar Tippfehler.

    Es grüßt
    Bernd

    Nachtrag, oder ein paar Rechtschreibfehler
    Geändert von MobilLoewe (10.03.2017 um 19:09 Uhr) Grund: Nachtrag
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  4. #4
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.332

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Oberlehrer oder Studienrat ?

    lesen bildet - https://www.promobil.de/forum/thread...ema-des-Monats

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #5
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Nääh ist dat schön, uns hee in Cölle jet sujet am Nache vobei, woo sich manche drüm kömmere, nur weil se daheim nix zu melde han
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.737

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Sonst keine Probleme

    Darfst alle Fehler von mir behalten,
    schenk ich dir
    Schöne Grüße
    Volker

  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    14.02.2016
    Beiträge
    51

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    MobilLoewe: genau. Aber Goldmund46, betrifft das die goldene Zahnen oder die perfekte Sprache auf Pauschale 46/100?

  8. #8
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Ter Inhald oter die Ausssage ist entscheident.

    Ich welass mich auf auf die Adio-Koreggdur

  9. #9
    Kennt sich schon aus   Avatar von mausbike
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    144

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Wer Rechtschreibfehler in meinen Texten findet, darf diese gerne behalten...

    Aber bevor ich einen solchen Text versenden würde, wäre es mir persönlich extrem wichtig keine Rechtschreibfehler im Text positioniert zu haben. Auch oder gerade, wenn sie "durch rutschen" könnten...

    Aber mal im Ernst, was bewegt einen Foristen dazu, einen solchen Beitrag zu starten? 😎

    Grüße aus dem schönen Markgräflerland
    Grüße aus dem schönen Markgräflerland

    Thorsten (mausbike)

    ... unterwegs mit einem Bürstners Argos 747-2!

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.774

    Standard AW: Sprachqualität in Internet-Foren

    Zitat Zitat von goldmund46 Beitrag anzeigen
    ...3. Genitiv oder Dativ?...
    @Goldmund, etwas Perlen vor die (Forums-) Säue ,. Im Übrigen, dass mit dem Genitiv oder Dativ konnte schon der alte Strauß nicht....

    @ alle: obwohl Goldmund sind ausdrücklich nicht auf Tippfehler bezieht, wird genau darauf "rumgeritten"

    Grüsse Jürgen

Seite 1 von 10 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschiedliche Usertypen in Foren
    Von womofan im Forum So funktioniert unser Forum
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 17:29
  2. Polen - mobiles Internet. Erfahrungen mit Play Internet na Karte
    Von Roadstar im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2015, 12:48
  3. Andere Womo-Foren im Internet
    Von Rombert im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.12.2013, 10:57
  4. Foren-Update am 16. April
    Von Janine im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 19:43
  5. Foren-Feedback
    Von MobilLoewe im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 19:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •