Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. #11
    Ist öfter hier   Avatar von owner
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    97

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Moin Jürgen,

    gucks du hier

    und hier
    Bis die Tage
    Arno L.
    Arbeitest du noch, oder lebst du schon?


  2. #12
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Danke, tolle Idee, den eigenen Tank vor Sand u.ä. frei zu halten!
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #13
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    Kurpfalz
    Beiträge
    425

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Das ist mein Füllset.



    Gruß
    wolf

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.888

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Zitat Zitat von owner Beitrag anzeigen
    ...Vielleicht noch als Zusatz, was sich bei mir bewährt hat,

    ist ein Filter:

    Anhang 22983

    ......[/URL]
    Hallo Arno, braucht man so einen Filter wirklich ? Wenn man aus z.B. Brunnen tankt kann ich das verstehen. In warmen Ländern reicht dann aber kein Sandfilter. Aber in unseren Breiten beim Tanken vom Wasserhahn ? Erinnert mich etwas an Gürtel und Hosenträger .... .

    Grüsse Jürgen

  5. #15
    Ist öfter hier   Avatar von owner
    Registriert seit
    08.10.2013
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    97

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Moin Jürgen,

    ob du den Filter wirklich brauchst, kann ich nicht sagen.

    Wenn du hier schaust, dann siehst du, wie verschmutzt der Filter über ein Jahr beiausschließlicher Nutzung in Deutschland, also immer normaler Wasseranschluß und Durchspülen des Schlauches vorm Einstecken aussieht. Mehr kann ich auch nicht sagen. Aller Therorie zum Trotz und ich bin kein Schmutz-/Sauberkeitsfanatiker.

    @ Wolf,
    So eine Schlauchtrommel habe ich auch mal gehabt und nach dem zweiten Gebrauch in die Tonne gehauen. Wenn du nur einen Meter benötigst, musst du das ganze Ding abrollen. Dann liegt der Rest irgendwo auf dem Boden. Und wenn der Boden mit Sand bedeckt ist, ist der Schlauch komplett vollgesaut. Und ob sich innen nicht auch in dem Gewebe Schmutz sammelt, sei auch noch dahin gestellt. Deshalb für mich keine Alternative. Sorry, meine Erfahrung.
    Bis die Tage
    Arno L.
    Arbeitest du noch, oder lebst du schon?


  6. #16
    Stammgast   Avatar von billy1707
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Freising
    Beiträge
    587

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Hallo Jürgen,
    viele Dinge ganz einfach und anschaulich erklärt, Respekt !
    Toll gemacht.

    Gruß Billy

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Hallo Jürgen,

    ich war schon lange nicht mehr auf Deiner homepage (hatte mir damals Anregungen für die PV Anlage geholt) und muss sagen allen RESPEKT für diese tolle Seite und die Arbeit die darin steckt.
    Gruß ins Forum Wolfi

  8. #18
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.395

    Standard AW: Was braucht man ... zum Wasser auffüllen - Einsteiger Reihe

    Auch von mir ein dickes Lob.
    Gerade als Neuling hat man manchmal Fragen über an sich triviale Dinge, die man sich oft nicht getraut, in Foren zu stellen (was in einem "guten" Forum eigentlich Blödsinn ist)
    Mir ging es als Anfänger nicht besser. Ich habe dann auch das Netz nach Antworten durchsucht....

    Deine Seite kann man da nur empfehlen und das werde ich auch. Komme ja mit genügend Wohnmobilisten zusammen..und darunter sind durchaus einige Anfänger!
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. LPG in Kanada und Alaska auffüllen
    Von wima75 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.02.2016, 12:30
  2. Wasser auffüllen einfach gemacht
    Von raidy im Forum Wasserversorgung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 18:40
  3. Ein neuer Einsteiger aus dem Saarland.
    Von moritz 14 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.02.2015, 17:57
  4. Gas auffüllen ... oder?
    Von trav im Forum Gasversorgung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.11.2013, 17:37
  5. Beleuchtung Kühlschrank 7er Reihe
    Von willy13 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 11:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •