Hallo Forum,

war jemand 2016 in Island? Oder hat aktuelle Informationen in Sachen Wohnmobil-Aufenthalt?
Wir wollen im Sommer 7 Wochen auf der Insel verweilen und sind nicht ganz sicher wie die "Spielregeln" sind. Vor allem was das "freie Übernachten" betrifft. Eigentlich soll es ja verboten sein..........
Wir haben ein autarkes Fahrzeug, also Abwasser und Müll kein Problem (ist eigentlich selbstverständlich).
Im Dumont Reiseführer steht: das Fahrzeuge nur für 4 Wochen eingeführt werden dürfen - kann das sein????????????
Auf der Seite des Isländischen Zolls steht aber bis zu einem Jahr (übersetzt mein halbvergessenes Schulenglisch).
Bin für jeden Tip dankbar!

Grüße vom Federsee
Walter