Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 24 von 27 ErsteErste ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 264
  1. #231
    Gesperrt  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zumachen! Was erhellendes kommt hier nicht mehr.

  2. #232
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.727

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Einverstanden Günter

  3. #233
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    556

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    "Totschlag steht für ein vorsätzliches Tötungsdelikt". "Der Mord an einem Menschen ist durch ein im Vergleich zum Totschlag größeres Unrecht charakterisiert".
    Beides setzt also geplanten Vorsatz voraus.
    Ist Totschlag wirklich vorsätzlich? Totschlag ist doch zum Beispiel wenn man Streit hat und sich daraus eine Tötung ergibt. Nur der Mord ist vorsätzlich oder seh ich da etwas falsch?

  4. #234
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von HaDo 7151 Beitrag anzeigen
    Ist Totschlag wirklich vorsätzlich? Totschlag ist doch zum Beispiel wenn man Streit hat und sich daraus eine Tötung ergibt. Nur der Mord ist vorsätzlich oder seh ich da etwas falsch?
    So global kann man dieses nicht festlegen, wenn ich beim Streit jemand das Leben nehme kann es auch " fahrlässige Tötung" sein, je nach dem auch eine gefährliche Körperverletzung mit Todesfolge..

    Also unser Strafgesetzbuch ist schon sehr vielfältig, und nicht alles ist Mord was der Laie dafür hält.

  5. #235
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.475

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    "Urteil im Raserprozess in Berlin

    Es war Mord: Lebenslänglich für Kudamm-Raser"

    Quelle: focus.de von heute

    - https://www.focus.de/panorama/welt/b..._10505462.html

    Hoffentlich besteht die Urteilsbegründung die schon wieder angekündigte Revision beim BGH.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  6. #236
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.866

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Gut so

    wir haben noch viel zu viele Spinner im Land
    https://www.morgenpost.de/article216...ammenhang.html
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  7. #237
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.039

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Ich kann mir nicht vorstellen dass das Urteil Bestand hat. Mord setzt die Absicht zu töten voraus und das ist hier nicht der Fall. Der Tod anderer Menschen wurde billigend in Kauf genommen.
    Ich bin kein Jurist, aber nach Kenntnis der Rechtslage wird es so sein. Wäre der BGH der gleichen Meinung wie das OLG hätte ich zwar Verständnis, ich kann es mir aber nicht vorstellen. Lassen wir uns überraschen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  8. #238
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    696

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Ich finde das Urteil absolut gerechtfertigt, allerdings bezweifle ich auch, dass das so Bestand haben wird. Der BGH wird es kassieren. Leider.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  9. #239
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    96

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Die Rechtsprechung hat leider oft nichts mit unserem Rechtsempfinden zu tun. Ich persönlich finde dieses Urteil total angemessen. Diesen Tätern waren doch Menschenleben tota gleichgültig. Sie hätten sich auch mal ersatzweise auf eine belebte Straße stellen können um mit einem Gewehr entlang zu schießen. Das ist fast das Gleiche, denn wie sie gehandelt haben, waren ihre PKW`s mit Waffen gleich zu setzen.
    Gruß Hajo

  10. #240
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.842

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Grundsätzlich bin bei solchen Taten für eine angemessene harte Bestrafung
    Der Gesetzgeber hat auch reagiert und ein, meiner Meinung nach, angemessenes Gesetz verabschiedet
    https://www.bundestag.de/dokumente/t...orennen-511688

    Eine Verurteilung wegen Mord halte ich für falsch ... der erste Gerechtigkeitsreflex mag das Gefühl zwar auslösen, aber unser Rechtsstaat darf sich nicht der Willkür und Populismus hingeben.

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

Seite 24 von 27 ErsteErste ... 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von wegen "der Weg ist frei für freies WLAN"
    Von raidy im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:05
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •