Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 27 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 264
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.375

    Standard Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Die haben wohl schon mit einer harten Strafe gerechnet, aber bestimmt nicht Lebendslängleich.

    Warum werden diese Autos von solch Rennen nicht ersatzlos konfiziert wenn man die erwischt ?

    Gruss Dieter

  2. #2
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.026

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen

    Warum werden diese Autos von solch Rennen nicht ersatzlos konfiziert wenn man die erwischt ?

    Gruss Dieter
    Das ist wohl nach unserer Rechtslage nicht möglich.
    Die Italiener und die Schweizer sind da nicht so zimperlich, nach meiner Meinung haben sie auch recht, das wirkt jedenfalls besser als bei uns 200 Euro Bußgeld wenn einer statt 50 km/h deren 100 schneller fährt.

    Ob das Berliner Urteil Bestand haben wird - daran zweifle ich. Mord setzt den Vorsatz zu töten voraus, hier wurde Tötung billigend in Kauf genommen. Die Innenminister und Verkehrsrechtler sind leider immer noch der Meinung dass unsere Bußgeldmaßnahmen ausreichend sind. Ich weiß nicht in welcher Welt die leben.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.375

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Man könnte die Rechtslage aber dahin korrigieren.

    In Australien werden die Autos eingezogen und kommen in die Presse.
    Hab ich mal im TV gesehen.

    Wenn das Urteil kein Bestand haben sollte wird es vielleicht bei 6 bis 7 Jahre enden,ist doch auch schon was.

    Gruss dieter

  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von scubafat
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    97320
    Beiträge
    210

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Ich finde das Urteil gerecht und hoffe das es nicht kassiert wird!

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.298

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Nicht nur in Australien, auch beim Nachbar Schweiz werden Autos eingezogen:

    "Neben der Beschlagnahme des Fahrzeugs drohen den Verkehrssündern außerdem zwischen einem und vier Jahre Haft auf Bewährung sowie ein Fahrverbot zwischen zwei und zehn Jahren. "Es soll die Raser schmerzen", sagt ein Sprecher des Schweizer Bundesamts für Straßen (Astra) gegenüber SPIEGEL ONLINE zu den drakonischen Maßnahmen." Quelle und mehr: http://m.spiegel.de/auto/aktuell/a-984406.html

    Wie Schweizer Mobilfreunde versicherten, es wäre völlig egal wie teuer das Auto ist.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.860

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Vor 3 Wochen,
    Fahranfänger 19J alt mit einem 350PS BMW
    über mehrer km gedrängelt, genötigt und in der 100km/h Zone 250km/h gefahren,
    konnte erst nach etlichen km vom verfolgenden Videofahrzeug angehalten werden.

    Rechtslage:
    600€ und 3 Monate Entzug - ist doch ne Lachnummer

    Volker

  7. #7
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    847

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    ... dazu 2 Punkte und die Probezeit verlängert sich auf dann wieder 2 neue Jahre und Aufbauseminar.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.559

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    bei 600,- wird halt ein Gramm Koks mehr verkauft!

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	165494_HansvsAli_1.jpg 
Hits:	122 
Größe:	69,1 KB 
ID:	22848
    Gruß Thomas

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.298

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Thomas, das sind aber doch etwas dumpfe Klischees. Sorry, nur meine Meinung.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #10
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.470

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt


    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 1 von 27 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von wegen "der Weg ist frei für freies WLAN"
    Von raidy im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:05
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •