Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 264
  1. #41

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Man kann ja seine Meinung hier kundtun, aber da hier wohl keiner eine juristische Bildung oder Staatssexamen hat und die wenigsten Akteneinsicht und/oder Faktenkenntnis haben, bleibt es hier bei unterstem Stammtischniveau.


    Micha
    Grüße Michael

  2. #42
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    784

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Es ist naiv, zu glauben, daß es unabhängige Menschen gibt.
    Und das gilt auch für Richter.

    Wenn einem Richter gedroht wird, daß man weiß, wo er wohnt
    und wo seine Kinder zur Schule gehen, ist es mit seiner
    Unabhängigkeit vorbei.

    Es gibt noch andere Situationen, wo die richterliche
    Unabhängigkeit unter die Räder kommen kann.

    Mehr verkneife ich mir, sonst muß ich noch den Wohnort wechseln, wie Willy der 13. meint.

    Illusionslose Grüße

    Gert
    Ich bin richtig beeindruckt von deinem Insiderwissen. Wo hast du das her? Oder glaubst du nur, das es so sein könnte?
    Liebe Grüße

    Pit

  3. #43
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Ich denk das hat schon etwas mit unserem Hobby zu tun, schließlich benutzen auch wir die Straßen auf denen solche Idioten rasen.

    Man sollte viele Plakatflächen mit diesem Urteil bekleben, damit es so viele Jugendliche wie möglich erreicht. Bei diesem harten Urteil wird sich zukünftig der eine oder andere überlegen ob er/sie nochmal durch die Stadt rast.
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  4. #44
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    784

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von 1200gs.treiber Beitrag anzeigen
    Man kann ja seine Meinung hier kundtun, aber da hier wohl keiner eine juristische Bildung oder Staatssexamen hat und die wenigsten Akteneinsicht und/oder Faktenkenntnis haben, bleibt es hier bei unterstem Stammtischniveau.


    Micha
    Stimmt. Du watscht hier in Stammtischmanier alle gleichmäßig ab. Glückwunsch.
    Liebe Grüße

    Pit

  5. #45
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.148

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von 1200gs.treiber Beitrag anzeigen
    ... bleibt es hier bei unterstem Stammtischniveau.
    Mensch Micha, was veranlasst Dich zu so einer Einschätzung einer bisher sachlich verlaufenen Diskussion? Unter unterstes Stammtischniveau verstehe ich was völlig anderes.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  6. #46

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Okay, alle Postings meine ich tatsächlich nicht, es sind einige sachliche Beiträge dabei.
    Bin vielleicht etwas empfindlich hinsichtlich "Law and Order" Mentalitäten.

    Micha
    Grüße Michael

  7. #47
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.148

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Solchen Typen sollte man die Eignung zum führen eines KFZ aberkennen und ihnen lebenslänglich den Führerschein entziehen...
    Kam gerade in der Tagesschau, lebenslanger Führerscheinentzug ist Bestandteil des Urteils.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  8. #48
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Bernd,

    Die dürfen auf dem Hofgang sowieso nicht Auto fahren.

  9. #49
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    690

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Ich bin auch der Meinung, dass hier durchaus bisher sehr sachlich geschrieben wurde. Klar, es sind alles Meinungen, aber die gehören zu uns und wir können froh sein, dass wir unsere Meinung so offen darlegen können. Anderen Menschen ist das nicht vergönnt.
    Und dass so etwas im weitesten Sinn zu unserem Hobby gehört, liegt doch auf der Hand. Wir alle nehmen Straßenverkehr teil, ob mit Womo oder Pkw. Also tangiert es uns alle.
    Und dass auch in einem Wohnmobilforum "Begleitthemen" angesprochen und diskutiert werden, ist doch normal.
    Wen es nicht interessiert, der braucht es ja nicht zu lesen. Mich interessieren auch nicht alle Themen hier (z.B. "Kannn VW den Supergau überleben") und dann lese ich dort nicht, ist doch ganz einfach! Ich muß ja auch nicht in jedem Thema meine Meinung kundtun.
    Aber hier findet eigentlich mehr eine "Unterhaltung" statt, und die ist hier im Forum auch ausdrücklich vorgesehen und (soweit ich es verstanden habe) auch erwünscht, denn davon lebt ein Forum und hält es lebendig.

    Und zum Thema: Es handelt sich ja hier um erwachsene Menschen, die das gemacht haben, diese Raserei. Dabei haben sie zumindestens billigend in Kauf genommen, dass so etwas passieren kann. Denn diese Straße ist sehr frequentiert, es hätte genausogut auch Fußgänger treffen können, und sogar mehrere. Die beiden Angeklagten sind auch keine Jugendlichen mehr, 28 und 30 Jahre alt, auch wenn sie noch bei Muttern wohnen. Zum Glück ist auch nicht berücksichtigt worden, dass sie eine schlechte Kindheit hatten. Abgebrochene Lehre usw. sprach ja schon für sich. Also ich finde es gut, dass da jetzt mal so hart durchgegriffen wird. Es wurde langsam Zeit.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  10. #50
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    444

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von 1200gs.treiber Beitrag anzeigen
    Man kann ja seine Meinung hier kundtun, aber da hier wohl keiner eine juristische Bildung oder Staatssexamen hat und die wenigsten Akteneinsicht und/oder Faktenkenntnis haben, bleibt es hier bei unterstem Stammtischniveau.


    Micha
    Ich denke auch in Deutschland werden die Urteile im "Namen des Volkes" verkündet, das heisst der Richter ist der Vertreter des Suveräns und hat nach dem Willen der Bevölkerung zu Urteilen. Vielleicht gehört auch der Stammtisch zum Suverän!?
    So oder so, hat ein Urteil in einer solchen Sache oft mit dem gesundem Menschenverstand zu tun, und in diesem Fall ist das Urteil zumindest mit meinem Verstand nachvollziehbar. Egal ob zu Hause am PC oder in der Dorfkneipe am Stammtisch.

    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

Seite 5 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von wegen "der Weg ist frei für freies WLAN"
    Von raidy im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:05
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •