Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 264
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.086

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Solchen Typen sollte man die Eignung zum führen eines KFZ aberkennen und ihnen lebenslänglich den Führerschein entziehen


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  2. #12
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.317

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    So human Arno? In diesem speziellen Fall wurde eine lebenslange Haftstrafe ausgesprochen. Da nützt der Führerschein wenig... 😊

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #13
    Stammgast   Avatar von goldmund46
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    Paradies Vorderpfalz
    Beiträge
    924

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Ich finde das Urteil gerecht und hoffe, dass es nicht kassiert wird!
    Da bin ich pessimistisch! In der Revision gibt es dann 18 Monate auf Bewährung. Begründung: Ein Gutachter bestätigt, dass die Jungs eine schwere Kindheit hatten...

    PS: Wer erinnert sich noch an den MB-Testfahrer, der vor Jahren mit seinem Boliden auf dem Weg von Sindelfingen Richtung Bremen eine junge Mutter mit Kind von der Fahrbahn gedrängt hat? Mutter und Kind waren beide tot! Ergebnis: s.o.
    beste Grüße - Eckart

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    374

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Hallo zusammen,

    dieses knallharte Urteil ist dem Wahlkampf geschuldet.

    Nach der Wahl wird die höhere Instanz das Urteil kassieren.

    Dann geht es weiter, wie von Eckart beschrieben.

    Grüße

    Gert

  5. #15
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    790

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    dieses knallharte Urteil ist dem Wahlkampf geschuldet.

    Nach der Wahl wird die höhere Instanz das Urteil kassieren.

    Dann geht es weiter, wie von Eckart beschrieben.

    Grüße

    Gert

    Was du hier von dir gibst, ist eine Beleidigung der Justiz. Meinst du, die sind von irgendwelchen Politikern in einem verdunkeltem Hinterzimmer auf Linie gebracht worden? Mann, Mann, hier gibt es aber echte Verschwörungstheoretiker.....
    Liebe Grüße

    Pit

  6. #16
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.317

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Gert, das ist aber ein hartes Urteil über unsere unabhängigen Richter. Also solange Frau Merkel nicht per Dekret regiert, bin ich nicht der Meinung. Unsere Richter urteilen nicht per Order. Was nicht bedeutet, das die nächst höhere Instanz das Urteil nicht doch kassiert.

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Es wird genau so kommen, wartet's ab. In fünf Jahren fahren die wieder Auto.

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.086

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    "Mord" wird sich nicht halten lassen,besten falls " Totschlag",da sind die bald wieder auf freiem Fuß bei "günstiger Sozialprognose", deshalb habe ich in meinem vorherigen Beitrag geschrieben das lebenslänglicher Führerscheinentzug verhängt werden sollte,das tut solchen Idioten wirklich weh.Auch sollten die Gesetze so geändert werden das die verwendeten Fahrzeuge eingezogen werden und zur Versteigerung kommen,der Erlös sollte an die Opfer bzw.deren Hinterbliebene gehen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    790

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Woher kommt deine Einschätzung? Da haben einige Staatsanwälte und Richter aber eine ganz andere Einschätzung. Aber die haben das ja auch nur gelernt. Intuition ist da sicherlich besser.....
    Liebe Grüße

    Pit

  10. #20
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Berliner "Rennfahrer" wegen Mord verurteilt

    Ich glaube auch nicht das das Urteil bestand hat, der BGH setzt bei Mord sehr hohe Maßstäbe was die Mordmerkmale betrifft, und diese sehe ich hier nicht gegeben. Ansonsten müßte man der Gerechtigkeit wegen, viele Totschlag Urteile aufheben und neu prüfen ob es nicht auch Mord gewesen sein könnte.

Seite 2 von 27 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Von wegen "der Weg ist frei für freies WLAN"
    Von raidy im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 15:05
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Wie "lange" sind "lange" Stillstandzeiten?
    Von yogi1 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •