Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von alti1981
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    14

    Standard MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Hallo
    kennt Jemand die MultiPart Garantie AG ?
    Es ist wohl eine Versicherung die nicht nur die Fahrzeug Teile sondern auch die Fahrzeug Einrichtung wie zB die Gasanlage und auch Komfortelektrik wie Navi und Wohntrakt übernimmt.
    Soll allerdings nur über 2 Jahre laufen. Möglich ist es bis 120000 km.
    Preis beträgt 1200.- Euro für 2 Jahre.
    Kennt Ihr evtl Alternativen, die wie gesagt nicht nur FIAT Bestandteile übernehmen ?
    MfG
    Alf

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    2.973

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Gestern hast Du dies geschrieben:

    Zitat
    Wir fiebern mit und freuen uns auf Eure Berichterstattung.
    Uuuuuuund,.......auch für 200000 Euro gibt es keine Garantie für eine Perfektion und Problemlosigkeit.
    Daher kann es nur schön werden
    Bis....
    Alf & Tina

    Irgendwie widerspricht sich das.
    Nimm die 1200€ und leg jedes Jahr 600€ dazu. Du wirst sehen, das reicht als "Versicherung" gegen Unwägbarkeiten. Die MultiPart Garantie AG macht halt ein Geschäftsmodell daraus und verdient dran.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.517

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Hallo Alf, 50 Euro monatlich für eine m.E. fragwürdige Versicherung eines Mobils in der Garantie? Habe ich in den letzten 35 Jahren nicht gebraucht. 😊

    Folge dem Tipp von Uwe... 👍

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (20.02.2017 um 10:30 Uhr)
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren






  4. #4
    Kennt sich schon aus   Avatar von mausbike
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    144

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Hallo Alf,

    laut Fiat ist bei Fhzg. über 3,5t Schluss mit einer Anschlußgarantie. Multipart ist nicht wirklich der Mega-Burner (Zumindest nicht im PKW Bereich, weil sehr händlerlastig aufgebaut). Mit dem Fiat gehe ich vor Ablauf der Garantie zum offiziellen Fiatservice, falls also noch etwas festgestellt wird, kann es behoben werden. Für die Zeit danach werde ich es wohl wie Uwe halten.... ein paar Euronen für eventuelle Reparaturen auf die Seite legen (jetzt schon) und gut ist.

    Ich persönlich haben noch 23 Monate Zeit. Sofern sich aber der Markt hier nicht besser den Bedürfnissen anpasst, so wie beschrieben verhalten ...
    Grüße aus dem schönen Markgräflerland

    Thorsten (mausbike)

    ... unterwegs mit einem Bürstners Argos 747-2!

  5. #5
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.901

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Ich glaube auch dass eine monatliche Rücklage von 50 Euro die bessere und billigere Alternative ist. Eine Garantie die man kaufen muß ist normalerweise nur für den Verkäufer ein Geschäft.
    Ich habe im Dezember letzten Jahres einen neuen Tablet PC gekauft, für € 222,-. Der Verkäufer hat mir eine Zusatzgarantie angeboten, für 50 Euro einmalig. Es würde angeblich innerhalb von 2 Jahren in jedem Fall Ersatz geleistet, egal was mit dem PC passiert, auch wenn man ihn runterwirft und deshalb der Bildschirm kaputtgeht wäre das gedeckt.
    Ich habe davon keinen Gebrauch gemacht, das war mir zu dubios, auch vor dem Hintergrund der Prämie, 22,5 % des Kaufpreises. Ausserdem: In spätestens 3 Jahren ist so ein Gerät ein alter Hut und praktisch nichts mehr wert, weil technisch total überholt. Ich weiß nicht wie die Versicherung reagieren würde wenn ich nach knapp 2 Jahren den PC auf den Boden fallen lassen würde und wegen des geborstenen Bildschirm ein neues Gerät haben wollte.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.712

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Also in den ersten 2 Jahren versuche ich auf Garantie und Gewehrleistung und das hat bisher immer geklappt, wenn danach was kaputt geht hab ich ja erst einmal die von der Versicherung gesparten 1200€

    Bisher habe ich in 65 Jahren ohne zusätzliche Versicherungen sehr viel Geld gespart, da kann also in den nächsten Jahren einges für kaputt gehen.

    Volker

  7. #7
    Lernt noch alles kennen   Avatar von alti1981
    Registriert seit
    19.02.2017
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    14

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Ich bedanke mich für Eure durchaus überzeugende Aussagen.
    Wir werden wohl doch lieber das gedachte Geld für die eigene "versicherungsspardose"
    verwenden und im Reparaturfall einsetzen 👍🏻😉

    LG Alf

  8. #8
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Meine Erfahrung mit einer Gebrauchtwagengarantie ist auch eher "mau". Hatte mal einen Gebraucht-Pkw mit 2-Jahres-Garantie erstanden, die gab es inclusive. Als nach ca. 1 1/2 Jahren ein Problem mit der Lenkung auftrat, habe ich mich mal informiert, was ich von der Versicherung erwarten könnte. Das Ergebnis war ernüchternd. Nicht nur, daß für bestimmte Baugruppen gedeckelte Summen ausgelobt wurden, die bei der möglichen Reparatur der Lenkung grad mal 50% der Kosten gedeckt hätten, auch die Bedingungen für die Garantie sind knallhart. Da steht, daß man neben einer Anfangs-Inspektion auch jährliche Inspektionen machen muß, die allesamt schriftlich und termingerecht bei der Versicherungsgesellschaft angezeigt werden müssen. Da ich das versäumt hatte, war das ganze Heftchen für die Tonne. Das Ende vom Lied: die Reparatur an der Lenkung war gar nicht nötig. Es "knarzt" zwar, aber das ist lt. Vertragswerkstatt eben eine Eigenart, die nur kosmetischer Natur ist. Glück gehabt. Das Auto hat jetzt auch nach 12 Jahren keinen größeren Schaden, für den so eine Versicherung nötig gewesen wäre (Motor, Getriebe, Fahrwerk, Karosserie). Ich brauche sowas nicht wieder.
    Auch die Garantieverlängerung von Fiat habe ich aus diesem Grund nach längerer Überlegung ausgeschlagen. Die vom Wohnmobil-Aufbau bei Dethleffs hätte ich dagegen gern genommen (kostet auch nicht die Welt), aber die gibt es leider für Gebrauchte nicht.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  9. #9
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.901

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Hallo Volker,
    da ich mein Geld zu Ende meiner beruflichen Tätigkeit hauptsächlich mit Gebrauchtwagen verdient habe gehörte auch die Gebrauchtwagengarantie zum täglichen Geschäft.
    Wir waren bestrebt möglichst fehlerfreie Fahrzeuge an den Kunden zu übergeben, eine ausführliche Erklärung über den Umfang und sonstige Dinge der GW-Garantie wurde mit jedem Kunden bei der Fahrzeugübergabe ausführlich gesprochen. Die Bezeichnung "Garantie" ist da etwas irreführend, richtigerweise müsste es Reparaturkostenversicherung heissen. Es waren Baugruppen des Fahrzeugs aufgeführt und auch die Leistungen benannt die für diese Baugruppen übernommen wurden.
    Es war für mich selbstverständlich den Kunden darüber aufzuklären um Mißverständnisse zu vermeiden.
    Aber so kleinlich wie in denem Fall beschrieben ging es nicht zu, es mussten nur im Schadensfall die Wartungsdienste gegenüber der Versicherung nachgewiesen werden. Das gehörte zum Vertrauensverhältnis zwischen Versicherung und Händler.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  10. #10
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: MultiPart Anschlussgarantie bzw Alternative ?

    Hallo Franz, leider hat ein diesbezügliches Beratungsgespräch bei uns damals nicht stattgefunden. Daß diese Garantie die Form einer Versicherung ist, habe ich auch erst später erkannt, als ich das Heftchen mal genauer durchgesehen habe. Wenn das so läuft, wie Du es beschreibst, ist das vermutlich eine gute Sache, für den Käufer, daß er eine gewisse Sicherheit hat, für den Verkäufer, daß er das Risiko (immerhin muß er ja eine Gewährleistung geben) besser kalkulieren kann.
    Für eine Anschlußgarantie, wie es der TE oben nachfragt, würde ich so ein Vertragsmodell aber nicht mehr haben wollen.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fiat Anschlussgarantie (Extansion)
    Von Jueppchen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 08.09.2016, 17:17
  2. Wohnmobil Anschlussgarantie auf Chassis und Aufbau !
    Von Ralf_B im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2016, 14:08
  3. Alternative Anhänger
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 15:28
  4. Die Alternative zu WhatsUp
    Von SeewolfPK im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 13:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •