Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81
  1. #1
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Hallo,

    anfangs war es nur eine Bialetti-Alukanne, aber seit ca. 13 Jahren fährt meine Frau ohne ihre Maschine nicht mehr los.

    In jedem anderem Fahrzeug ist es immer wieder eine Herausvorderung einen geeigneten Platz und eine Befestigungsmöglichkeit zu finden.
    Hatte die Maschine schon auf Schwerlastauszügen eingebaut, war aber insgesamt die schlechteste Lösung und meistens war sie nur mit einem Spanngurt und Antirutschmatte gesichert.

    Gesichert in der Heckgarage hilft nichts, weil die auch während der Fahrt laufen muss.
    Welche Ideen habt ihr für einen sicheren Stand während der Fahrt?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	dcp_0111.jpg 
Hits:	360 
Größe:	49,4 KB 
ID:	22734Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Concorde 010.jpg 
Hits:	353 
Größe:	60,0 KB 
ID:	22735Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-SAM_0732.jpg 
Hits:	354 
Größe:	47,9 KB 
ID:	22736Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-SAM_0145.jpg 
Hits:	344 
Größe:	50,0 KB 
ID:	22737Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k-SAM_0146.jpg 
Hits:	352 
Größe:	57,3 KB 
ID:	22738
    Gruß Thomas

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    H.
    .

    Welche Ideen habt ihr für einen sicheren Stand während der Fahrt?
    Hallo.

    Wir haben auch nur eine (kleine L-förmige) Küche auf der Fahrerseite (wie viele). Dort fand ich auch keinen Platz für einen Vollautomaten wo die Maschine nicht ständig im Weg ist.
    Ich/wir haben uns daher entschieden eine Kapselmaschine zu nehmen. Etwas kleineres/kompakteres habe ich nicht gefunden.
    WR sitzt nahe der Batterie im Heck und das Ganze habe ich genutzt gleich mehrere 220/12V Kabel/Steckdosen zu verlegen/installieren.
    Bei uns steht die Nespresso Pixie (EN 125) im Apothekerschrank ganz unten. Da machen sich die wenige Kg kaum bemerkbar. Bei Bedarf wird die Schublade herausgezogen und anschl. wieder verschlossen. Gedanken bzgl. Standsicherheit bei der Fahrt entfallen so.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	EOS 6D_3735.jpg 
Hits:	299 
Größe:	50,7 KB 
ID:	22739
    Ich habe auch mal nach Vollautomaten oder Alternativen gesucht, aber nichts besseres/kleineres gefunden:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Grössenvergleich Kaffee Automaten.jpg 
Hits:	196 
Größe:	17,2 KB 
ID:	22740
    Geändert von Det-VkV (19.02.2017 um 18:38 Uhr)
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Wir haben die gleiche kleine Kapselmaschine. Sie steht auf der Winkelküche derart stabil und fest,daß sie auch während der Fahrt genau da bleibt, wo man sie hinstellt. Selbst bei extrem starkem Bremsen (oder ähnlichem) könnte sie nur bis zur Trennwand Winkelküche/Sitzgruppe nach vorne rutschen und dadurch nicht zum Wurfgeschoss werden.

    Tom
    Geändert von nanniruffo (20.02.2017 um 17:08 Uhr)

  4. #4
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    972

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Wenn meine Frau so ein Drumm mitnehmen wollte, wüßte ich nicht, wie ich mich entscheiden würde.
    Nicht s für Ungut.
    Hans

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.155

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Zitat Zitat von norder Beitrag anzeigen
    Wenn meine Frau so ein Drumm mitnehmen wollte, wüßte ich nicht, wie ich mich entscheiden würde.
    Nicht s für Ungut.
    Hans
    Der gleiche Gedanke ging mir auch eben durch den Kopf...
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  6. #6
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    852

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Thomas, für mich wäre so ein Teil im Wohnmobil völlig unpassend. Unterwegs möchte ich das einfach Leben genießen, dazu gehört m.M. nach auch, daß das Wasser für Heißgetränke aller Art auf dem Gasherd aufgewärmt wird. Für normalen Kaffee haben wir eine Stempelkanne, für Espresso (sollte es mal gewünscht sein), würde ich so einen Espresso-Kocher, den man direkt auf den Herd stellen kann, nehmen.

    Nun zur Frage, wenn so ein Trum mit ins Womo soll, müßte er meine Meinung nach in einem der Schränke verschwinden, am besten noch irgendwo eher unten. Das Gerät mit Spanngurten irgendwie zu sichern dürfte schwierig werden, zumal viele der Maschinen eher abgerundete Gehäuse haben, wo die Gurte nicht wirklich in Position bleiben werden.

    Wenn die Maschine im Mobil verbleiben soll, wäre ggf. eine Verschraubung direkt in das Gehäuse möglich. Es geht ja vor allem um den sicheren Stand. Für den Fall eines Unfalls wird das aber möglicherweise nicht reichen, da wird das Teil zum Geschoß.

    Gibt es sowas vielleicht als Einbaugerät zu kaufen? Das wäre vermutlich das Beste.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  7. #7
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Ja Thomas das ist das Los der geduldigen Männer, ich würde das nicht mitmachen.

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    479

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Unsere steht seit 5Jahren und 40Tkm auf dem Küchenblock, ohne Gurt oder sonst was,
    und hat sich auch bei 2-3 Notbremsungen in der Zeit aus 100kmh nicht bewegt.
    Kennst Du ja Thomas.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.543

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    OT: Kapseln? 80 Euro pro Kilo – weniger Kaffee für mehr Geld und Das Problem der Aluminium-Kapseln

    Es grüßt
    Bernd mit Bodum "Automaten"
    Geändert von MobilLoewe (20.02.2017 um 13:37 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Wo stellt ihr eure Kaffeeautomaten während der Fahrt ab?

    Die Links von Bernd muß man sich mal vor Augen führen !
    Geld spielt anscheinend keine Rolle und was hier an Abfall produziert wird ist unverantwortlich.
    Wie schon geschrieben habe ich ja die Espressomaschine von Aldi gekauft. Dazu benötige geeigneten gemahlenen Kaffee, eine Kaffeemühle befindet sich nicht in unserem Haushalt. Geeigneten Kaffee gibt es bei Aldi nicht, den habe ich bei Edeka gekauft. Dafür stehen im Aldi-Kaffeeregal Unmengen an Kapseln und Kaffeepads. So etwas würde ich niemals kaufen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Müll während der Fahrt
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 23:59
  2. Wechselrichter während der Fahrt
    Von MobilLoewe im Forum Stromversorgung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 21:32
  3. Backen während der Fahrt
    Von Driving-office im Forum Mobile Küche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:57
  4. Kühlen während der Fahrt?
    Von auf-reisen im Forum Küchenzubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 20:23
  5. Gas abstellen während der Fahrt?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 10:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •