Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard Preise beim Eurotunnel und Fährverbindungen nach England live beim Checkin

    Hallo in die Runde!
    Hat jemand den Überblick, wie die Preise live am Checkin sind, wenn ich einfach beim Eurotunnel oder am Hafen in Calais oder Dünkirchen vorfahre und mit der nächsten Fähre oder dem nächsten Tunnel-Zug nach England will? Leider findet man diese Preise nirgendwo (außer vielleicht vor Ort).
    Ich bin aktuell dabei unsere Sommer-Tour zu planen und habe leider feststellen müssen, daß im Gegensatz zu den Fährgesellschaften (z.B. DFDS) beim Eurotunnel keine Flexitickets mit bis zu drei Tagen Verschiebezeit erhältlich sind. Jedenfalls nicht auf der Online-Verkaufs-Platform. Daher war meine Überlegung, wie das funktioniert, wenn man ohne Vorbuchung einfach vorfährt.
    Muß man damit rechnen, daß man lange warten muß, bis es eine freie Mitfahrgelegenheit gibt?
    Wie ist das im Vergleich dazu bei den Fähren?
    Wie hoch ist der Preisaufschlag ohne Vorbuchung im Vergleich zum Wochen vorher gekauften Online-Ticket?
    Wie sind Eure Erfahrungen damit?

    Letzten Sommer haben wir Monate im Voraus die Tickets gelöst. Als wir dann am Checkin standen, hat sich eigentlich niemand für die gebuchte Abfahrzeit interessiert. Man wurde einfach eingewiesen. Es gab vor uns auch einen Pkw-Fahrer, der beim Checkin einfach seine Kreditkarte gezückt hat, da bin ich schon ins Grübeln gekommen, wieviel mehr (oder sogar weniger) er wohl gezahlt hat.

    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  2. #2
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard Preise beim Eurotunnel und Fährverbindungen nach England live beim Checkin

    Hallo,

    Wenn Du auf der Webseite ein Datum 2-3 Tage im Voraus wählst, bist bei ca. 300 € je Fahrt, wenn Du 2-3 Wochen weitergehst, bist Du ungefähr bei 160€ je Fahrt. Das entspricht meiner Buchungserfahrung Pfingsten 2015: 298€ hin und rück ca. 4 Wochen vorher.
    Auf der Hinfahrt waren wir zu früh da, man hat uns einfach auf den nächsten Zug umgebucht, ohne Kosten.
    Auf der Rückfahrt war nichts frei, da mussten wir 4 Stunden warten (auf den gebuchten Zug). Wenn wir auf der Rückfahrt keine Buchung gehabt hätten, hätten wir noch länger warten müssen. Preis wäre wohl sicher das Doppelte gewesen.
    Es hängt also stark von der Belegung der Züge ab.


    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Geändert von ThomasPr (16.02.2017 um 20:14 Uhr)
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  3. #3
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    41

    Standard AW: Preise beim Eurotunnel und Fährverbindungen nach England live beim Checkin

    Wir haben auch immer vorab gebucht.
    Waren immer früher oder später am Terminal und auch für unsere gebuchte Zeit hat sich nicht wirklich jemand interessiert.
    War jedoch auch immer ausserhalb der Ferienzeiten.
    Ich kann mir aber auch nicht vorstellen das die ganzen Wochenendpendler oder die Trucks reservieren.

    Grüße

  4. #4
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Preise beim Eurotunnel und Fährverbindungen nach England live beim Checkin

    Zitat Zitat von ThomasPr Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Wenn Du auf der Webseite ein Datum 2-3 Tage im Voraus wählst, bist bei ca. 300 € je Fahrt, wenn Du 2-3 Wochen weitergehst, bist Du ungefähr bei 160€ je Fahrt. Das entspricht meiner Buchungserfahrung Pfingsten 2015: 298€ hin und rück ca. 4 Wochen vorher.
    Auf der Hinfahrt waren wir zu früh da, man hat uns einfach auf den nächsten Zug umgebucht, ohne Kosten.
    Auf der Rückfahrt war nichts frei, da mussten wir 4 Stunden warten (auf den gebuchten Zug). Wenn wir auf der Rückfahrt keine Buchung gehabt hätten, hätten wir noch länger warten müssen. Preis wäre wohl sicher das Doppelte gewesen.
    Es hängt also stark von der Belegung der Züge ab.
    Die Preise schwanken leider sehr stark. Als ich es gestern im Eurotunnel-Onlineshop ausprobiert habe, war es so, daß nur die Züge innerhalb der nächsten 4 Stunden deutlich teurer waren (wie von Dir geschrieben fast 100%!). Schon in der folgenden Nacht und 1 Tag im Voraus (also dann heute) wäre es deutlich billiger gewesen, 4 Monate weiter im Juli dann aber wieder teurer, ca. 20% mehr.
    Mir ist klar, daß die Preise von veschiedenen Faktoren beeinflußt werden: Buchungsgrad, Ferienzeiten, Tageszeit, Wochentag. Aber es scheint wohl eben nicht so wie bei der Bahn zu sein, wo es eine Art Basistarif gibt, von dem aus Rabatte gegeben werden, sondern der Preis scheint sich nach Marktlage ständig zu verändern. Nicht gerade transparent und nicht gerade geeignet, auf gut Glück im Sommer dann einfach zum Terminal zu fahren und zu hoffen, daß man direkt mitfahren kann und nicht übermäßig viel draufbezahlt. Fakt ist, die Fähre ab Dünkirchen ist für unsere Konstellation aktuell bei 298EUR (Hin und Rück), der Tunnel bei 315EUR. Dabei ist bei der Fähre jeweils ein Flexi-Ticket geplant (also mit 3 Tagen kostenloser und unkomplizierter Verschiebung nach vorn oder hinten).
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von HHH1961
    Registriert seit
    01.10.2016
    Ort
    Unterfranken
    Beiträge
    134

    Standard AW: Preise beim Eurotunnel und Fährverbindungen nach England live beim Checkin

    Die Ticketpreise sind in der Tat abhängig von der Nachfrage. Nachts ist günstiger als tags. Wochenenden, Feiertage und Ferienzeiten sind teurer als außerhalb dieser genannten Zeiten. Ich bin regelmäßig in UK, da meine Herrin von dort stammt. Eurotunnel nutze ich nie, denn Röhren können voll laufen. Außerdem geniessen wir gern die ersten Fish & Chips an Bord.
    Einmal sind wir mit DFDS ab Dünnkirchen gefahren. Nie nicht wieder. Zwar etwas billiger, aber zu spät, lange Ladezeit, verspätete Ankunft, lange Ausladezeit. Dann doch lieber P&O ab Calais. Zumeist buche ich bei denen ein Standard-Flexi-Ticket (mit +/- 4 Stunden zur gebuchten Zeit). Bin aber auch schon mit einem Spar-Ticket vorgefahren (keine Flexibilität) und konnte ohne Aufpreis früher fahren. Beim Voll-Flexi-Ticket kannst Du fahren wann Du willst.
    Rufe doch einfach mal deren Hotline an und frage, ob sie Dir die aktuellen Preise vor Ort nennen können und vergleiche dann mit den aktuellen Online-Preisen.
    Wohnmobilist-to-be

  6. #6
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    610

    Standard Preise beim Eurotunnel und Fährverbindungen nach England live beim Checkin

    Hallo,
    Etwas off topic, aber mit Hund ist der Tunnel angenehmer. Da bleibt der Hund bei uns und muss nicht alleine im Wohnmobil bleiben.

    Neben dem Preis ist ohne Vorbuchung auch noch das Risiko, dass man auf einen freien Platz warten muss, das kann bei entsprechender Nachfrage auch dauern.

    Flexi Ticket bei der Fähre gilt aber vermutlich auch nur, wenn Platz ist. Dann geht es beim Zug auch (wobei ich nicht weiß, ob nur am gleichen Tag oder auch an anderen Tagen)

    Viele Grüße aus München
    Thomas
    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Geändert von ThomasPr (17.02.2017 um 09:49 Uhr)
    Viele Grüße aus München
    Thomas

Ähnliche Themen

  1. D+ beim MAN
    Von Acki im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2015, 19:59
  2. Mit dem WoMo nach England
    Von Elch im Forum Westeuropa
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 06.05.2014, 13:52
  3. Preisexplosion beim TÜV
    Von Waldbauer im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.04.2014, 09:03
  4. NL nach England - Fähre - Preise
    Von Tonicek im Forum Fähren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 00:36
  5. Fährverbindungen nach England bzw. Irland
    Von Raab im Forum Westeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 07:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •