Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.139

    Standard AW: Digitale maut ab 2018 in Österreich - Änderungen auch bei der 10 Tage Vignette

    Zitat Zitat von Peter-DEG Beitrag anzeigen
    Es soll dann nix mehr zum kleben geben.......
    Doch Peter.

    Steht unten bei häufigen Fragen.

    Wenn es jetzt eine Digitale Vignette mit all diesen Vorteilen gibt – warum gibt es dann noch die Klebevignette weiterhin?
    Sie als unsere Kundinnen und Kunden sollen die freie Wahl haben. Sie entscheiden, ob Sie weiterhin bei der Klebevignette bleiben wollen oder ob Sie auf die Digitale Vignette umsteigen wollen. Das ist unser Service für Sie Quelle

    Gruß Ralf

  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von Peter-DEG
    Registriert seit
    07.06.2015
    Beiträge
    103

    Standard Digitale maut ab 2018 in Österreich - Änderungen auch bei der 10 Tage Vignette

    Da schein ich was Überlesen zu haben......
    Aber Dein Kennzeichen scannen sie trotzdem, die Highspeed Kennzeichenscanner sind auch auf der A3 zwischen DEG und Passau zu finden, genau so wie der Scanner im Österreich vor und nach der Baustelle vor Wels zur Sektion Messung.


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß aus Niederbayern..

    Peter

  3. #23
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    17.03.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Digitale maut ab 2018 in Österreich - Änderungen auch bei der 10 Tage Vignette

    He? hat sich das auch mal jemand richtig durchgelesen?
    ich lese hier Leute die von letzter Tanke vor Österreich etc. reden. Die dürft ihr auch weiter suchen, weil man die digitale Vignette mindestens 14 Tage im Vorraus "buchen" muss. Für die Jahres oder 2 Monatsvignette vielleicht ok, aber für die 10 Tages Vignette? Die holt man doch meist eher kurzfristig.

    Zitat:
    KAUFRÜCKTRITT INNERHALB VON 14 TAGEN MÖGLICH

    Gemäß der Europäischen Richtlinie für Konsumentenschutz können Kundinnen und Kunden innerhalb von 14 Tagen vom Online-Kauf eines Produktes oder Dienstleistung zurücktreten – dies wird auch bei der Digitalen Vignette so sein. Der Tag des Kaufs zählt dabei nicht zu diesen 14 Tagen. Dazu kommt: da dieser Rücktritt neben Email auch per Post möglich ist, werden hier weitere drei Tage für einen möglichen Postweg bis zum Einlangen bei der ASFINAG berücksichtigt.

    Somit ist die Digitale Vignette ab dem 18. Tag nach dem Tag des Kaufs gültig und berechtigt erst ab dann zur Nutzung der Autobahnen und Schnellstraßen in Österreich.

    Im Klartext heißt das: wenn Sie am 1. März 2018 eine Digitale Vignette über den ASFINAG-Webshop oder die App kaufen, dann ist diese Vignette frühestens am 19. März 2018 gültig.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Maut jetzt auch in Schweden
    Von BRB-Stefan im Forum Nordeuropa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 13:03
  2. Maut: Österreich, Schweiz, Tschechien
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 19:55
  3. Österreich Vignette Kontrollen - hohe Strafen
    Von MobilLoewe im Forum Maut
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 23:55
  4. Österreich: Maut sparen mit „Euro 4“
    Von MobilLoewe im Forum Österreich
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 09:15
  5. Österreich: Maut nach Schadstoffklassen
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 22:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •