Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 84
  1. #51
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Kai und Uwe, Danke!

    Willy, ob es zulässig ist, werde ich beim nächsten TÜV Termin sehen.

    Viel wichtiger ist mir, dass nichts verloren gehen kann. Will ja niemenden verletzen oder jemandem einen Schaden antun.
    Bin mir aber sicher das es hält. Deshalb auch die dreifache Sicherung vorne.
    Evtl. mache ich noch einen zusätzlichen Spanngurt drum.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  2. #52
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    373

    Standard AW: Custom's Umbauten

    die zwei Schieberiegel rappeln über kurz oder lang raus und dein Hintermann wird sich über die Keile auf der Autobahn freuen...

  3. #53
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Die sind gegen selbständiges öffnen gesichert.

    https://www.bing.com/images/search?v...jaxhist=0&vt=0

    Außerdem habe ich noch PE Schaum unter den Riegel geklemmt, so dass er beim Verschieben etwas Widerstand vorhanden ist.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  4. #54
    Kennt sich schon aus   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    280

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Zitat Zitat von custom55 Beitrag anzeigen
    Die sind gegen selbständiges öffnen gesichert.

    https://www.bing.com/images/search?v...jaxhist=0&vt=0

    Außerdem habe ich noch PE Schaum unter den Riegel geklemmt, so dass er beim Verschieben etwas Widerstand vorhanden ist.

    Gruß Jürgen
    Deine Erfindung solltest du dir patentieren lassen...


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  5. #55
    Ist öfter hier   Avatar von ahorne7500
    Registriert seit
    24.06.2018
    Ort
    NRW EN
    Beiträge
    50

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Hallo custom55,

    Sieht nicht gut aus.
    Sieht sehr gut aus !

    Ich hätte Bedenken wegen des AuspuffRohres und der Temperaturen gehabt.
    Aber so wie es aussieht, ist es nicht zu heiß.

    Prima Arbeit.

    Viele Grüße
    Martin

  6. #56
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Rolf, meinst du die gesicherten Riegel? Das ist nicht meine Idee. Gibts schon lange so zu kaufen.

    Martin, danke. Wegen der Auspuffhitze hatte ich auch etwas Bedenken. Bin aber im Oktober bei ca. 17° Außentemperatur schon 200Km am Stück gefahren und keine Verformung am Keil. Wenns bei 30° leichte Verformungen geben sollte, mach ich in dem bereich noch eine Alublech drüber.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.218

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Was die Versicherung sagen wird? Nix. Die wird dem anderen wohl seinen Schaden bezahlen und fertig.
    Schieberiegel rappeln sich los, da gehört n Federriegel dran, wie der::

    https://www.ebay.de/i/131665438395?chn=ps

    Was soll an der Kiste sonst nicht erlaubt sein?
    Du darfst nur nichts verändern, was das Abgas / Geräuschverhalten verändert, keine Sicherheitsrelevanten Bauteile und keine Bauteile, deren Beschaffenheit vorgeschrieben ist. Also vorne von wegen Fußgängerschutz ist nicht, aber seitlich / drunter kannst du dir m.E. so viele Fächer bauen wie du willst.
    Es gibt dafür keine Bauartvorschrift.

    Doppelte Sicherung mit 2 Riegeln, je einmal links und einmal rechts macht aber Sinn...

  8. #58
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.406

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Was soll an der Kiste sonst nicht erlaubt sein?
    Du darfst nur nichts verändern, was das Abgas / Geräuschverhalten verändert, keine Sicherheitsrelevanten Bauteile und keine Bauteile, deren Beschaffenheit vorgeschrieben ist. .

    Eigentlich müßte die Kiste eingetragen werden, denn sobald sie verschraubt ist gilt sie als Fahrzeugbestandteil und nicht mehr als Ladung, und ob das jemand einträgt wird man sehen. Die Kiste ist wie eine Gastankflasche nur solange Ladegut solange sie ohne Werkzeug entnommen werden kann, und den Eindruck habe ich nicht.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  9. #59
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.034

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Mark, schau mal in #53. Die Riegel können sich nicht einfach aufrappeln.
    Federriegel gehen nicht, weil ich ja noch einen Federriegel in der Mitte habe. Dann müsste ich drei Hände haben.
    Jetzt entriegel ich erste eine Seite, dann die andere und zum Schluß den Mittleren.

    Willi, so viel ich weiß, hast du Recht. Sobald verschraubt und nur mit Werkzeug zu entfernen, ist es keine Ladung mehr und müsste vom TÜV abgenommen werden.
    Allerdings hatte ich in meinem ersten Womo (Leerkabine ausgebaut) auch nachträglich Unterflur Staufächer angebaut. Hat nie einen TÜVler interessiert.

    Ich warte einfach den nächsten TÜV Termin ab.

    Wenn es Probleme gibt, bau ich um auf werkzeuglose Befestigung. So wie es jetzt befestigt ist, halte ich es aber für sicherer.

    Gruß Jürgen
    Geändert von custom55 (25.11.2018 um 20:52 Uhr)


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  10. #60
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    373

    Standard AW: Custom's Umbauten

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Schieberiegel rappeln sich los, da gehört n Federriegel dran, wie der::
    schon zwei die da Erfahrungswerte haben

Seite 6 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reiseberichte und Umbauten am Wohnmobil ... www.wiese-mobil.de
    Von BRB-Stefan im Forum Meine Wohnmobil-Website/Blog
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.11.2018, 20:42
  2. Ford Transit Custom erhält 5 Sterne im Euro NCAP-Crashtest
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2012, 21:34
  3. Ford Transit Custom
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 19:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •