Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    719

    Standard Photovoltaik Anlage

    Moin zusammen,
    im E-Auto Tread hatte ich schon mal angefangen zu schreiben. Ich möchte den Tread aber nicht zu müllen. Deswegen hier einmal neu.
    Ich spiele seit langen mit dem Gedanken eine Solaranlage bei unserem Haus aufzubauen. Leider haben wir nicht die beste Dachausrichtung. Die eine Seite zeigt nach Süd/Ost die andere dementsprechend nach Nord/West. Dachneigung ist 42°
    Die Süd/Ost Seite fällt aufgrund der Gaube und meiner Cheffin aus.

    Vor Jahren sagte mal ein Installateur, dass es bei dieser Ausrichtung nicht viel bringen würde. Nun habe ich vor kurzem mit einem Bekannten gesprochen der drei Anlagen betreibt. Die Anlagen sind nach Süd , Ost und West ausgerichtet. Er sagte nun, dass alle drei Anlagen fast gleich viel Ertrag bringen. Diese Aussage brachte mich wieder zum Grübeln.

    Da die Preise für Panels im Moment sehr günstig sind und auch Speicher mittlerweile erschwinglich werden, bin ich echt mit mir am Hadern ob machen oder nicht.
    Hat von euch jemand eine Anlage mit solch einer Ausrichtung oder kann mir jemand auf die Sprünge helfen. Auch von Speicherbetreibern würde ich gerne ihre Erfahrung erfahren.

    Mein Ziel ist es mich so gut wie möglich autark zu machen.

    Ich hänge mal ein Foto von unserem Haus an. Der Pfeil ist Süden und die Flächen die rotumrandet sind stehen für Solar zur Verfügung.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	186 
Größe:	71,8 KB 
ID:	22598

    Danke schon mal
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  2. #2
    Stammgast   Avatar von custom55
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Im Dreieck M-A-IN
    Beiträge
    1.035

    Standard AW: Photovoltaik Anlage

    Es wäre hilfreich, wenn du noch mal den First einträgst, den kann man auf dem Foto nicht erkennen. Und die Dachform.

    Gruß Jürgen


    Gerne auf Tour mit unserem LMC Breezer V643, 148 PS,
    Leergewicht 2672 KG, Reisefertig 3390 KG mit 2 Pers., Motorroller, 2 Fahrräder plus ca. 50 KG Sportausrüstung
    für uns perfekt, so groß wie nötig, so klein wie möglich

  3. #3
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.862

    Standard AW: Photovoltaik Anlage

    Schau dir mal diese Seite an
    Da kannst du nach Eingabe deines Breitengrades (per Klick in maps), Dachwinkels und Ausrichtung schnell einen Ertragsindex ermitteln. Gebe einfach 10kWp als Anlage an.
    Bei dir wären 1kWp optimal gen Süden ca. 1077kWh/Jahr, voll gen Norden 5805kWh/Jahr
    Ich komme bei dir somit auf ungefähr 60% dessen, was optimalerweise möglich wäre (pessimistisch angesetzt) . Mit 1kWp erntest du also ca. 600kWh. Aber ich habe deinen Ausrichtungswinkel (315NW) nur geschätzt, du solltest es nochmals genauer machen.

    Und nun eine sehr schlampige Rechnung:
    Das kWp fertig installiert mit allem drum und dran ca. 1200€ (*)
    600kwh * 20 Jahre = 12.000kWh : 1200€ = 10Cent/kWh rechnerische Ertragskosten (ohne alle möglichen Nebenkosten).

    Verlasse dich nicht auf diese Berechnung, rechne es nochmals genau nach.
    Gruß Georg

    Die wirklichen Preise kann ich dir nicht sagen, Online Angebote gehen von 870-1400€/kWp ohne Installation.
    Geändert von raidy (10.02.2017 um 16:32 Uhr)

  4. #4
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    719

    Standard AW: Photovoltaik Anlage

    Moin Jürgen, gerne doch.
    Dach ist ein normales Satteldach. Dachneigung 42°
    Nach vorne ist wie geschrieben eine Gaube. Da währe natürlich noch Platz links und rechts aber das möchte meine Frau nicht, da mit der Anlage dann die schöne Straßenfront verschandelt wird. Frauen halt

    Den First hab ich mal Gelb gemacht

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbenannt.jpg 
Hits:	162 
Größe:	72,1 KB 
ID:	22601

    Hier nochmal Bilder vom Haus

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20120804_113154.jpg 
Hits:	160 
Größe:	108,5 KB 
ID:	22602

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20120805_130353.jpg 
Hits:	160 
Größe:	117,6 KB 
ID:	22603
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  5. #5
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.851

    Standard AW: Photovoltaik Anlage

    Ich habe auf das Garagendach am Haus meines Sohnes eine PV-Anl. montieren lassen, ist schon ein paar Jahre her. Der Verkäufer bei dem ich die Anlage gekauft habe war ehrlich und fair, er hat gemessen und gerechnet, die Dachfläche befindet sich in Südwestausrichtung, mehr West als Süd. Die Werte die er uns dann genannt hat, stimmen.
    Ein Fachmann ist also schon in der Lage die zu erwartende Leistung vorauszuberechnen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  6. #6
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    719

    Standard AW: Photovoltaik Anlage

    Danke Georg für den Link.
    Leider kann man da nicht die genauen Daten eingeben. Ich schätze dann mal so einwenig zwischen den Werten.
    Dachausrichtung ist bei uns ca 300NW
    Wenn ich so wenig spiele komme ich auf einen Ertrag von ca 7000 - 7500kwh bei einer 10kwp Anlage.
    Ich hätte ca 100m2 Fläche zur Verfügung.
    Ich werde wohl mal ein paar ANgebote in der nächsten Zeit einholen.

    Franz das ein Fachman das schon berechnen kann glaube ich auch. Als wir damals das Angebot bekamen lag der Preis für eine 5kwp noch bei 15 - 20k und an Speicher war noch nicht zu denken.
    Mal schauen wie es jetzt aussieht.
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  7. #7
    Kennt sich schon aus   Avatar von Bonner
    Registriert seit
    17.03.2011
    Beiträge
    260

    Standard AW: Photovoltaik Anlage

    Hallo Oliver
    meine Anlage hat 7 KW. Die Ausrichtung ist Südwest die Dachneigung 32°. Ich habe die Anlage jetzt im 5. Jahr. Der Ertrag der 4 vollen Jahre beläuft sich auf rund 6800Kw durchschnittlich pro Jahr. Das schlechteste Jahr war 6293 Kw und das beste 7094. Damit bin ich sehr zufrieden. Vor allem da mein Schornstein in einigen Herbst und Wintermonaten Schatten auf die unteren Module wirft.

    Der Ertrag wird sich auf die Dauer von 20 Jahren sehr lohnen. Dies umsomehr, da bei den aktuellen Zinsen, alternative Geldanlagen ohne Risiko kaum vorhanden sind.
    Im übrigen gehe ich davon aus, dass meine Erben auch nach den 20 Jahren immer noch von dem Ertrag profitieren. Wenngleich dann keine Einspeisevergütung mehr generiert wird. Aber der Eigenverbrauch ist natürlich auch dann noch nutzbar.

    Gruß Bonner
    Unterwegs: Mit Hymer B-SL 524 MJ 2010.
    FIAT 3,0 Ltr. 157 PS
    L 659 cm, B 235 cm, H 290 cm

  8. #8
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    9.862

    Standard AW: Photovoltaik Anlage

    Nehme diesen Rechner, der kann ganz genaue Eingaben. Wobei es egal ist, 5% Schwankungen sind immer möglich.
    Zu den Angaben "jährliche Kosten": Ich habe nicht einen Cent in nun 8 Jahren investiert, ich habe keine Versicherung abgeschossen". Einzig einmal alle 4 Jahre die Zellen abgewaschen. Eine Standard-Wartung ist eh nicht erforderlich, ein Ausfall eher unwahrscheinlich. Am ehesten noch könnte der WR der Einspeisung man defekt werden.
    Ich will zwar eigentlich keine Werbung machen, aber beim WR hat SMA nicht umsonst den besten Ruf.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (10.02.2017 um 19:54 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sat Anlage
    Von W.Bertram im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2017, 17:31
  2. D+ für Sat-Anlage
    Von leo46 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 08:20
  3. Sat-Anlage Zukunftsicher?
    Von Guenni2 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.04.2016, 13:50
  4. Sat Anlage
    Von wesoj55 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 14:08
  5. Unterschied zwischen Solaranlage + Photovoltaik?
    Von Tonicek im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 19:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •