Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
  1. #11
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für eure bisherigen Antworten.

    So wie es sich herauskristallisiert, liegt es wohl an der Vorsicht des Waschanlagenbesitzers.

    Zur Erklärung:
    Die Seitenbürsten kann ich nicht laufen lassen, wenn ich gleichzeitig die Dachbürste seitlich vom Fahrzeug genau beobachte.
    Die Front, die Seiten und das Heck werden zwei- oder dreimal im Jahr mit dieser Anlage gereinigt, ansonsten mit der Hand.

    Die Sat-Antenne ist so montiert:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hymer 809L Seite rechts.jpg 
Hits:	88 
Größe:	46,7 KB 
ID:	22591

    Grüße
    Ludwig

  2. #12
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    Hallo Ludwig,

    ich hatte bei der ersten Wäsche auch etwas Zweifel. Aber die Jungs der Waschanlage, wo ich waschen lasse, haben dies gut im Griff. Sie fahren die Bürste kurz vor der Sat-Schüssel hoch und danach wieder runter (siehe Beitrag von Bernd). Diesen Bereich machen sie dann mit einer Waschlanze sauber. Alles in allem sind die gut 20 min am Werk, die 30,-€ lohnen sich wirklich. Inzwischen schaue ich oft gar nicht mehr zu...
    Nur für Dich etwas weit zum fahren
    Ich hätte da Interesse, wie lautet denn die Adresse der Waschstrasse.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  3. #13
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.580

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Zitat Zitat von mabelucaad Beitrag anzeigen
    ... Zur Erklärung:
    Die Seitenbürsten kann ich nicht laufen lassen, wenn ich gleichzeitig die Dachbürste seitlich vom Fahrzeug genau beobachte. ...
    Hm, das verstehe ich nicht so ganz. So wie ich das Bild sehe, würde ich Bürste auf dem Dach vorne aufsetzen lassen, dann kurz für die Antenne hochfahren und wieder absenken. Das kann man m.E. ohne Beobachtung durchführen. Oder habe ich da was missverstanden?

    Gruß
    Bernd

    Ruhrgebiet: Waschanlage Mercedes Lueg Bochum-Wattenscheid mit Wohnmobiltatif
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #14
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.393

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Zitat Zitat von SchwabenPeter Beitrag anzeigen
    Ich hätte da Interesse, wie lautet denn die Adresse der Waschstrasse.
    Hallo Peter,

    kein Problem:
    http://www.waschteam.de/Startseite
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  5. #15
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Hallo Bernd,

    wenn ich seitlich auf einem Fahrgerüst neben dem Wohnmobil stehe, genau auf Höhe der Sat-Antenne um den Zeitpunkt des Anhebens und Absenkens genau abzupassen,.....was passiert, wenn die seitliche Bürste angefahren kommt ? richtig , ich werd "seckenass". Vom Boden aus sehe ich Sat-Antenne nicht.

    Aus diesem Grund lasse ich die Dachbürste alleine laufen.

    Grüße
    Ludwig

  6. #16
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Zitat Zitat von k28 Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    kein Problem:
    http://www.waschteam.de/Startseite
    Hallo Klaus,
    vielen Dank.
    Peter
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  7. #17
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Wir fahren seit einigen Jahren durch eine LKW Waschstraße.
    Bis heute hatten wir nie ein Problem mit den Bürsten auf dem Dach. Die SAT Antenne ist konvex und wird genauso mitgewaschen wie die Dachluken oder die Sonnenkollektoren. Die Waschstraße bei uns verfügt allerdings auch über ein spezielles Programm für Wohnmobile wodurch der Anpressdruck der Walzen eh etwas sanfter gestellt wird.
    Das einzige wo ich die Jungs immer um Vorsicht bitte ist beim Waschen der GFK Front und Heckmaske, die wird nämlich meiner Erfahrung nach durch die doch recht scharfen Reinigungsmittel deutlich stärker angegriffen als die lackierten Alu-Bleche
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Backnang
    Beiträge
    3.493

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Zitat Zitat von SchwabenPeter Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,
    vielen Dank.
    Peter


    Hallo Peter,

    gaaaaanz langsam in die Halle einfahren, denn dann hast Du eine besonders gründliche Unterbodenwäsche. Der Bodenstrahler sitzt gleich am Anfang der Halle.
    Nicht vergessen, die Winterabdeckungen auf die Kühlschrankgitter zu setzen.
    Neuerdings haben die ein gar wunderbares Mittel für verdreckte Lkw. Sag ihnen, daß Du das nicht auf deinem Wohnmobil haben willst: Ich hatte am nächsten Tag überall weiße Streifen und habe bestimmt 4 bis 5 Stunden gebraucht, sie mit Politur zu entfernen.
    Die Jungs sind sehr höflich und hilfsbereit und überaus gründlich. Bei unserer Kiste (ca. 9 m) haben sie beim letzten Mal knapp 1 Stunde gebraucht...............zu zweit!


    Volker
    Alles, was ich habe, ist sinnvoll und nützlich. Alles, was ich nicht habe, ist unsinnig und überflüssig.

  9. #19
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Hallo Volker, danke für den Tip
    Peter
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  10. #20
    Stammgast  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Dachreinigung mit LKW-Waschanlage

    Auch wenn es hier primär um die Dachreinigung in der LKW Waschanlage geht frage ich hier nach, ob niemand von Euch befürchtet, dass die Seitenfenster des Reimos Schaden nehmen, wenn Ihr eine Waschanlage benutzt?
    Ich könnte mir vorstellen, dass durch den Einsatz der Waschbürsten sichtbare Kratzer entstehen. Welche Erfahrungen gibt es eurerseits?
    Grüße aus Kölle, am Rhein
    Günter

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Wohnmobil in die LKW Waschanlage?
    Von berndpseeblick im Forum Sonstiges
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 15.07.2017, 01:22
  2. Wohnmobil - Waschanlage?
    Von Milbe im Forum Reisemobile
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 10:51
  3. Reisemobil waschen / Waschanlage?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 11:18
  4. Dachreinigung/Leiter
    Von Chief_U im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 15:28
  5. LKW-Waschanlage in Heidelberg
    Von wseelig im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 22:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •