Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 108
  1. #51
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.258

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Zitat Zitat von Rafi Beitrag anzeigen
    betreffs der Modellwechsel: Die Alkoven mit Hecksitzgruppen sehen vom Grundriss seit Jahren ziemlich ähnlich aus.
    Hallo Rafael,

    die Innenaufteilung hatte ich dabei gar nicht im Kopf. Ich meine die Aussenansicht. Beim Alkoven Serienführerhaus macht der Womohersteller ja nichts, aber beim VI gibt es dauernd neue Ansichten. Also wer sich letztes Jahr einen Phoenix Liner gekauft hat, fährt heute ein altes Modell und wer sich 2011 ein Phoenix Liner gekauft hat fährt ein Vor-Vor-Modell.
    Gruß Thomas

  2. #52
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.347

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Das ständige ändern im Design der VI ist ein Ärgernis, auch die Möbeloptik (auch bei den Alkoven) ändert sich regelmäßig, immer mehr Schickimicki. Bei so einem langfristigen Konsumgut ist das m.E. mehr als ärgerlich. Aber da steht PhoeniX nicht alleine da.

    Wobei die Alkovenmobile in der Grundform äußerlich kaum geändert wurden, außer das Heck. So hat Rafaels PhoeniX ein anderes Gfk Heck, als kurze Zeit später mein Midi und die anderen Alkovenmobile. Die älteren haben keine Gfk Verkleidung.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (11.02.2017 um 20:24 Uhr) Grund: Ergänzung
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  3. #53
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Rotes Gesicht AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Ein wenig Mode im Aussendesign ist doch ganz schön. (Wenn es gut gestaltet ist)

    Wenn man ein Mobil gefunden hat, das harmonische Proportionen zeigt, dann hat das Bestand. So gefällt mir unser rundlicher Rapido aus 2003 nach wie vor, ein anderes Beispiel für bleibendes Design ist der in passendem Thread vorgestellte 10 Jahre alte Knaus C Liner.

    Die Nasenbären mit Aufbau aus flachen Isolierplatten spielen natürlich in einer ganz anderen Liga, sozusagen Dorfklasse.

    Wenn man sich darüber definiert, ein neues, teures Mobil zu fahren, dann mag es schon sein, dass neue Modelle für den Eigner ein Problem darstellen. Kennt man aus dem Jachtbau. Diese ganze Branche lebt davon.

    Grüße, Alf

  4. #54
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.258

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Designs die sich über Jahre nicht oder kaum verändert haben, wurden doch oft zum Klassiker. Z.B. Porsche 911, SL, Käfer und Clou Liner.
    Gruß Thomas

  5. #55
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.347

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    ... Die Nasenbären mit Aufbau aus flachen Isolierplatten spielen natürlich in einer ganz anderen Liga, sozusagen Dorfklasse. ...
    Der Aufbau aus "flachen Isolierplatten"? Das hätte ich gerne mal erläutert.

    Die Definition von Marktingleuten der VI als Königsklasse, hat hier im Forum schon vor Jahren eine neue Definition der Alkovenmobile gebracht, Kaiserklasse oder als Steigerung sogar Papstklasse. Wenn das nichts ist...😊

    Grinsegruß
    Bernd, der bereits heute einen Klassiker fährt
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  6. #56
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Designs die sich über Jahre nicht oder kaum verändert haben, wurden doch oft zum Klassiker. Z.B. Porsche 911, SL, Käfer und Clou Liner.
    Man darf nur die Abwesenheit von Design nicht mit Klasse verwechseln. Ohne Klasse kein Design-Klassiker!

    Grüße, Alf

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.723

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Alkoven sind nur etwas für Kenner und Liebhaber wirklicher klassischer Wohnmobilkultur auch wenn es die Besitzer von TI und VI anders wissen wollen.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #58
    Stammgast   Avatar von k28
    Registriert seit
    06.12.2013
    Ort
    Welzheim, ca. 40 km östlich von Stuttgart
    Beiträge
    1.363

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Wir haben mit einem TI angefangen, sind dann auf VI umgestiegen und haben ab nächster Woche einen Alkoven

    Bisher war bei jedem Fahrzeugwechsel eine Steigerung festzustellen, mal sehen, wie es jetzt sein wird (obwohl ich ziemlich sicher die Antwort schon kenne..)
    Gruß Klaus

    Unterwegs mit Frankia A 740

  9. #59
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.347

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Hallo Klaus,

    Glückwunsch zu der Entscheidung vom VI auf ein Alkovenmobil umzusteigen. Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen.

    Gruß
    Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  10. #60
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Glücklich oder unglücklich mit einem Phoenix Reisemobil?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Alkoven sind nur etwas für Kenner und Liebhaber wirklicher klassischer Wohnmobilkultur auch wenn es die Besitzer von TI und VI anders wissen wollen.

    Gruß Arno
    Ich bin auch bekennender Alkovenfan - aber wir müssen ja nicht wieder den Glaubenskrieg anzetteln, der hier schon oft geführt wurde.

    Gruß
    Rombert

Seite 6 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplatz oder Campingplatz im Schnee mit einem Städtchen?
    Von LuckyMan01 im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2015, 09:11
  2. Fleischkauf.... billig oder glücklich? Oder gar Vegetarier?
    Von Milbe im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 09.07.2014, 14:10
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.05.2014, 13:21
  4. Morelo Alkoven, Phoenix oder Concorde auf MAN
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 23.12.2013, 21:22
  5. Toilettenkassette unglücklich eingebaut
    Von willy13 im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 01:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •