Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 76
  1. #11
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Hauptsache es Tuts, einfache Verbesserungen wie Kühlschranklüfter etc gehen, ansonsten insbes. Elektronik sehe ich es wie Bernd. Als Chemiker+Ing Gas, Wasser, Sch...., kann man aber sich manchmal selbst helfen
    lg
    olly

  2. #12
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.704

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Fehlerfindung und Teiletausch habe ich eigentlich immer selber hinbekommen. Aber nun habe ich ein Fahrzeug wo alles über CANBUS gesteuert wird und da brauche ich gar nicht erst versuchen ob ich etwas verstehe, da ist bei mir definitiv Schluss!
    Gruß Thomas

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    564

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Hallo Bernd,
    da ich gelernter Mechaniker und ein Leben lang mit Maschinen und Technik gearbeitet habe, habe ich doch ein Wissen über Technik. Allerdings im Wohnmobil ist doch viele was ich nicht kannte. Z. B. bei unserer ersten Reise wollte ich Gas sparen und habe den Kühlschrank auf 12V laufen lassen weil kein Landstrom zur Verfügung stand. Morgens war die Batterie tot. Sie hat die Reise noch überstanden aber dann musste die getauscht werden. Für Tipps zur Technik, Handhabung des Wohnmobil und auch Reisetipps etc.finde ich diese Forum super.
    Aber wennn ich dann so Umbaupläne lese wie Angie sie vor hat oder Alf. Dann denk ich mir immer wieder, GsD dass ich ein Reisemobil habe und kein Bastelmobil. Ich denke ich kenne die Technik soweit dass ich mir auch bei kleineren Problemen selbst helfen kann aber mehr will ich auch nicht wissen und auch nicht selber machen.

    Grüße Hans

  4. #14
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.562

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Hallo Hans,

    ich bin auch nicht völlig hilflos, obwohl ich mein Berufsleben weitgehend als "Sesselfurzer" verbracht habe. Im jetzigen Mobil habe ich andere Leseleuchten eingebaut, Plus und Minus geht so gerade eben. 😊 Einmal habe ich die Druckwasserpumpe getauscht, es war danach sogar alles dicht. 👍Unterwegs musste ich mal einen Kompressorkühlschrank ausbauen, da das Lüftungsrad blockiert war. Hinterher funktionierte er wieder, was war ich stolz... 😄

    Ein Bastelmobil hatte mal ein Bekannter gekauft, ständig war er auf der Suche, wo was verändert wurde...

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #15
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.631

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Als Selberausbauer muss man sich notgedrungen etwas tiefer in die Technik einarbeiten. Aber ich mach das auch nur soweit unbedingt nötig.
    Das Wissen hilft dann bei der Fehlersuche und lässt mich manches selber reparieren.
    Im Übrigen achtete ich immer auf Verwendung einfacher Technik.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  6. #16
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.704

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Zitat Zitat von AlterHans Beitrag anzeigen
    Im Übrigen achtete ich immer auf Verwendung einfacher Technik.
    Hallo Hans,

    dann darfst du dein Fahrzeug aber nicht mehr hergeben. Irgendwann gibt es keine Schalter mit Stromkabel mehr zum umlegen im Fahrzeug. Die werden nach und nach auf Elektronik mit Klingeldrähten zur Steuerung getauscht. Damit kennt sich nicht mal mehr jeder gelernter Autoelektriker aus!
    Gruß Thomas

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Ich bin der Meinung, jeder wie er kann. Ich habe zwar zeitlebens mit Technik zu tun gehabt aber diese nur an den Mann und die Frau gebracht.
    Wenn es um Technik geht die ich benutze soll diese funktionieren. Wie was funktioniert und warum nicht anders ist für mich untergeordnet.
    Ich verstehe aber auch die andere Seite und respektiere und manchmal bewundere ich deren Verständnis um die Zusammenhänge.
    Grüße aus Kölle, am Rhein
    Günter

  8. #18
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.446

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Ich mach auch alles selber was geht.
    Luftfeder,Anhängerkupplung, Satanlage und solch Sachen bau ich selber an.
    Rollerträger bau ich auch selber,mit TÜV Abnahme.
    Anlasser oder Lima wird auch selber getauscht.
    Bin aber auch gut ausgerüstet.

    Gruss Dieter

  9. #19
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    651

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Hi
    Da wir immer noch ein altes Womo haben, lassen sich Verbesserungen durchaus auch mehrmals ändern.
    So kommt es schon mal vor, das ich wenig Zeit habe, bevor wir losfahren und so nehme ich mir manchmal "Arbeit" mit.

    Wird mir langweilig, setze ich mich unterwegs dran und dann ist gut.
    Häufig sehen das andere Camper und schon hab ich ein Problem........

    Im letzten Jahr auf Sardinien sagte mein Frau eines Abends in einem gefährlich Unterton folgenden Satz!
    "Sie würde jetzt essen gehen wollen!".

    Das Wörtchen "sie", fiel mir irgend wie unangenehm auf und ich fragte sie........wieso sie und nicht wir ?

    Antwort:
    Wenn ich mal aufhöre im Urlaub Womos zu reparieren, dürfte ich durchaus auch mitkommen.......
    Thiss -- diese Frauen halt!

    Mfg. Frank

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?

    Es ist letztendlich für mich "nur ein Auto mit Schlaf-und Kochgelegenheit u.v.a.m." - da muss einfach alles funktionieren. Wenn unterwegs was nicht mehr geht, geh ich auch mal für ein paar Tage in's Hotel, lass mich verwöhnen und das WoMo reparieren. Nicht das WoMo ist mein/unser Hobby - es ist das zeitunabhängige Reisen. Ich hab zu viele Hobby's um meine Spielsachen auch noch selber zu warten.
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

Seite 2 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 09:11
  2. Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht
    Von raidy im Forum Stromversorgung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 21:59
  3. Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?
    Von raidy im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 20:05
  4. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49
  5. Aller Anfang ist interressant,
    Von Heiwolf im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 07:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •