Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 28 von 28
  1. #21
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    Hallo Volker, so ähnlich hatte es bei meiner Anfrage an Kathrein der Experte dort auch beschrieben.

    Ich mach das aber viel einfacher, ich wechsle einfach meine Signalquelle auf Scart und schon funktioniert jeder von uns genutzer Sender. Aber, Danke für Deine Erklärung.

    Und nein, ich hab da nichts weiter gemacht. Ach, habe gerade gelesen, Du hattest ja auch den einfachen Signalquellenwechsel empfohlen.
    Geändert von rundefan (04.02.2017 um 20:08 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  2. #22
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    So, da bin ich wieder,

    mein Wobi ist wieder angemeldet und ich habe gestern verkabelt.

    Ich wollte ja berichten, ob und welcher Unterschied bei der Anbindung des TV zwischen Antennenkabel und Cinchkabel vorhanden ist.

    1. Eine bessere Bildqualität kann ich bei normalen Programmen nicht erkennen (übrigens ist der TV ein neuer Megasat)
    2. Der wesentliche Unterschied allerdings ist, dass der TV Receiver nun auch HD Programme empfängt, was der Receiver der SatSchüssel eben nicht gemacht hat und daher gibt es
    3. doch einen qualitativen Unterschied bei den HD-Sendern

    Allerdings bin ich da noch ein wenig ratlos, weil ich zB. BR 3 HD empfangen kann, aber "Das Erste HD" nicht. Das müsste doch frei empfangbar sein, auch über Satellit?!
    Gruß ins Forum Wolfi

  3. #23
    Stammgast   Avatar von Vanagaudi
    Registriert seit
    15.05.2013
    Beiträge
    694

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    "Das Erste HD" Astra 19.2° Ost, DVB-S2, 11494 MHz, Polarisation H, Symbolrate 22000, FEC 2/3
    "BR Fersehen Nord/Süd HD" Astra 19.2° Ost, DVB-S2, 11582 MHz, Polarisation H, Symbolrate 22000, FEC 2/3

    Die Frequenzen sind unterschiedlich. Auf dem gleichen Transponder für "Das Erste HD" läuft auch "arte HD", "SWR BW HD" und "SWR RP HD". Vergleiche mal mit deinen Einstellungen.

  4. #24
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    Hi Vanagaudi,

    danke für den Hinweis, werde ich heute Abend gleich mal probieren.......
    Gruß ins Forum Wolfi

  5. #25
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    So, nun sind alle Probleme gelöst....ich kann nun alle Programme mit HD empfangen
    wo war das Problem?
    der TV hatte eine integrierte Senderliste und nach dem Laden der Liste erschienen keine HD Programme
    Lösung:
    nach einigen e-mails und Telefonaten mit dem netten Herrn Daubert von ten Haft wurde das Problem wie folgt gelöst
    1. update der Firmware
    2. nachdem die Schüssel den Satelliten gefunden hat, auf der Fernbedienung auf AV umschalten, sodass das Signal durchgeschleift werden kann

    .....und schon empfange ich alle HD Programme in hervorragender Qualität

    Danke an ten Haft!!!
    Gruß ins Forum Wolfi

  6. #26
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    Hallo Wolfi,

    Noch ein kleiner Hinweis dazu ...

    Wenn du den Caro nicht auf AV schaltest sondern in den Sleep-Modus schaltest (lange auf Stummschaltung drücken), geht das Sat Signal auch durch, aber der Caro verbraucht kaum noch Strom.

    Grüße, Alf

  7. #27
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    Guten Morgen Alf,

    danke für den Hinweis, wird gemacht
    Gruß ins Forum Wolfi

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beiträge
    136

    Standard AW: Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??

    Hallo Alf,

    bin wieder zurück aus dem Urlaub und habe Deinen Tipp probiert, aber leider ohne Erfolg....im Sleep-Modus geht kein Signal durch und der TV sagt "no signal".

    Vielleicht ist der Receiver auch schon älter und es funktioniert deswegen nicht. Mit der Schaltung auf AV hat aber alles super geklappt.
    Gruß ins Forum Wolfi

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Wechselrichter an Batterie anschließen
    Von bosko im Forum Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2017, 12:00
  2. Wechselrichter an Batterie anschließen
    Von MrCodec im Forum Stromversorgung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 11:56
  3. Neues Batterieladegerät anschließen
    Von jessid im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.08.2014, 11:07
  4. Zusatzscheinwerfer anschließen
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 17:54
  5. TV Antennenkabel
    Von PeterFranke im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 10:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •