Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46
  1. #31
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.609

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Etwas-im weitesten Sinn- Vergleichbares gab es schon mal.
    Die Schlepperfreunde Auenberg - Odershausen riefen in 2016 die Oldtimer-Schlepperfahrer zu einem Weltrekordversuch auf. In den USA wurden 964 Traktoren auf einem Treffen gezählt, diese Zahl galt es zu übertreffen um ins Guiness Buch der Rekorde eingetragen zu werden.
    Das gelang den Schlepperfreunden auch, es kamen 1430 Traktoren, alle mindestens 30 Jahre alt, alle mussten den Wettbewerbsort auf eigener Achse erreichen. In Youtube kann man sich einen Eindruck verschaffen was da für eine Fläche vollgestellt war.
    Hallo Franz, das waren aber auch " deutsche Oldtimer-Schlepperfahrer " mit einem gemeinsamen Hobby !

    und keine deutschen Wohnmobilfahrer, wo meistens Intoleranz, Mißgunst und Streit vorherrscht. Meckerer und Bedenkenträger machen alles mies und suchen Haare in jeder Suppe. Beispiele dafür sind auch hier im Forum genug zu finden.

    Wir waren schon zwei Mal zu den größten Wohnmobiltreffen in Skandinavien, d.h. dänische, isländische, schwedische, finnische und norwegische Wohnmobilisten
    Treffen sich jährlich abwechselnd in je einem skandinavischem Land.

    Wir waren einmal in Dänemark (180 Womos), einmal in Norwegen ( 350 Womos) mit dabei und wollen in diesem Jahr in Schweden ( Mora ) auch wieder dabei sein.
    Die Treffen waren immer gut und sicher organisiert, interessant und es hat uns immer sehr gut gefallen. Das angebotene Programm war für jeden freiwillig nutzbar und abends war immer die beste Stimmung.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #32
    Kennt sich schon aus   Avatar von Nobbi3
    Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    333

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo Franz, das waren aber auch " deutsche Oldtimer-Schlepperfahrer " mit einem gemeinsamen Hobby !

    und keine deutschen Wohnmobilfahrer, wo meistens Intoleranz, Mißgunst und Streit vorherrscht. Meckerer und Bedenkenträger machen alles mies und suchen Haare in jeder Suppe. Beispiele dafür sind auch hier im Forum genug zu finden.

    Wir waren schon zwei Mal zu den größten Wohnmobiltreffen in Skandinavien, d.h. dänische, isländische, schwedische, finnische und norwegische Wohnmobilisten
    Treffen sich jährlich abwechselnd in je einem skandinavischem Land.

    Wir waren einmal in Dänemark (180 Womos), einmal in Norwegen ( 350 Womos) mit dabei und wollen in diesem Jahr in Schweden ( Mora ) auch wieder dabei sein.
    Die Treffen waren immer gut und sicher organisiert, interessant und es hat uns immer sehr gut gefallen. Das angebotene Programm war für jeden freiwillig nutzbar und abends war immer die beste Stimmung.
    Eine zusammenkunft der größten Schauspieltruppe in Walldürn."Neeeeeeääääää"
    Geändert von Nobbi3 (04.02.2017 um 14:30 Uhr)
    unendliche sommer der kindheit ,"lebe dein traum" Tapferkeit ist das Vermögen und der überlegene Vorsatz einen starken aber ungerechten Gegner Wiederstand zu leisten. (Im.Kant.

  3. #33
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.092

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Zitat Zitat von tantefrieda Beitrag anzeigen
    Stell ich mir für die Traktoren aber auch einfacher vor, die kamen an, fuhren im Konvoi und machten sich wieder auf den Heimweg.

    Die Womo-Fahrer brauchen da ja viel Stellfläche, wollen übernachten, brauchen Strom, möglichst V/E, Party, .....
    Ich stell es mir ziemlich viel Aufwand vor ....
    Dem war nicht so.
    Die Schlepper wurden auf einem oder mehreren Grundstücken abgestellt, es blieben auch viele Teilnehmer irgendwo über Nacht was bei der Anreise mit einem Traktor nicht so einfach ist wie mit einem Wohnmobil. Schließlich erreichen alte Traktoren selten eine Höchstgeschwindigkeit von mehr als 20 km/h. Bei meinem alten Fendt Dieselroß ist im Brief eine Höchstgeschwindigkeit von 18,6 km/h bei 1600/min Motordrehzahl angegeben. Ausserdem wird im Handbuch drauf hingewiesen dass bei ständigem Ausnutzen dieser Drehzahl eine Motorüberholung nach ca. 3000 Stunden fällig wird. Dreht man den Motor nur bis 1400/min verdoppelt sich die Lebensdauer.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    391

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Hallo,

    ich bin mal gespannt ob das noch was wird, der Initiator ist raus und im Gesichtsbuch schlagen sie sich die Köpfe ein.

  5. #35
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    320

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Hallöchen,

    ich bekenne, da tatsächlich angemeldet zu sein. Ja, ich bin das...
    Naja und noch 393 andere. Ob's reicht, wird sich zeigen.
    Aber so könnte ich, trotz einer vier in Sport, auch mal Weltredordler sein, ich muss das nur in der Sommerhiztze lange genug auf dem Bock aussitzen.
    Das hier weiter oben angedeutete Konvoi-Schisma hat Blogger-Kollegin Isa hier ausführlich beschrieben: https://isaswomo.de/neues-vom-wohnmobil-konvoi/
    Promobil berichtet auch mal wieder darüber: https://www.promobil.de/aktuell/wohn...n-8800224.html
    Demnach können jetzt auch Wohnwagen teilnehmen, vermutlich, weil es sonst nicht reichen wird. Trotzdem sagt das Orga-Team, das wäre noch nicht offiziell entschieden. Wenn es schon in Promobil steht, kann man sich dort weitere Entscheidungen auch sparen...

    Ich will auch aus Neugierde da hin. Natürlich ist das Streß, vielleicht wirds ganz lustig und möglicherweise gehts da aus verschiedenen Gründen richtig rund:
    700 und mehr Wohnmobile, jetzt auch Wohnwagen ohne Strom und Sanihäuschen in der Nähe. Viele haben Hunde und Klimaanlagen, aber eben keinen Landstrom. Dann dürfen Freunde unter Umständen nicht zusammen stehen, weil die Stellplätze nach Womo-Größe vergeben werden. Ich bin mal gespannt. Wenn ich mit vollem Kühlschrank und leerem Klo anreise, halte ich eine Woche aus und werde auch noch am Leben sein, wenn sich der Pulverdampf verzogen hat.
    Bisherige Artikel aus meinem Blog zum Thema Konvoi in Walldürn: http://www.leben-unterwegs.com/?s=Walld%C3%BCrn
    Wenn es losgeht, werde ich berichten.

    Gruß
    Henning
    Geändert von Carbonunit (03.07.2017 um 23:12 Uhr)
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  6. #36
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.448

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Zitat Zitat von Carbonunit Beitrag anzeigen
    , jetzt auch Wohnwagen ohne Strom und Sanihäuschen in der Nähe.
    Du hast noch nie in einen WW reingeschaut,oder ?
    Gruss Dieter

    Manchmal ertappe ich mich dabei, wie ich mit mir selbst rede... und dann lachen wir Beide...

  7. #37
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.10.2014
    Beiträge
    320

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Du hast noch nie in einen WW reingeschaut,oder ?
    Selten, zugegeben, aber bei den meisten geht nicht viel ohne Landstromanschluss. Ein Klo haben die natürlich auch, aber die wenigsten Wohnwagenfahrer, die ich so kenne, benutzen das auch, weil sie ja doch immer auf dem Campingplatz sind.
    Mein Blog vom Leben im Wohnmobil: www.leben-unterwegs.com

  8. #38
    Kennt sich schon aus   Avatar von paul1973
    Registriert seit
    17.01.2016
    Beiträge
    391

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    scheinbar hat man doch noch die Kurve bekommen und es haben sich ausreichend Leute angemeldet, schaut so aus als ob Deutschland den Weltrekord holt...

  9. #39
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    12.09.2016
    Beiträge
    30

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    dann müssten aber auch erstmal alle erscheinen,keiner darf ne Panne haben und ins Stocken kommen darf auch nichts, dass sehe ich nämlich als größtest probelm an.... die feiern sich ja schon bei den Anmeldungen und sind noch keinen Meter gefahren. Aber jeder wie er will, ich bracuhs nicht und an dem Wochenende ist bestimmt woanders dann weniger los...

  10. #40
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Weltrekord-Versuch in Walldürn

    Warum gibt es hier im Forum nur so viele die an allem rummaulen und jedem erklären wollen, dass nur sie die richtigen Wohnmobilfahrer sind und alle Anderen keine Ahnung davon haben. Hört einfach auf damit und beschränkt Euch auf technische Themen. Oder gebt Euren Kommentar nur zum Wetter ab und erspart uns das Lesen eures missionarischen Sendungsbewusstseins. Das nervt einfach nur und interessiert keinen Menschen.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

Seite 4 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. AirDays 2013 im Goldschmitt Technik-Center Walldürn
    Von MobilLoewe im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 16:37
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 10:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •