Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 5 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 255
  1. #41
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Zitat Zitat von Duomobil Beitrag anzeigen
    ... Das Wohlbefinden der Schnitzel war uns 5150€ wert. ...
    Ich habe es da einfacher, es werden keine Schnitzel im Wohnzimmer gebraten...

    Grinsegruß
    Bernd, ohne jegliche Stützen unterwegs
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Ich habe manuelle Stützen und selbst die werde ich jetzt abschrauben,unnützer Ballast den ich noch nie gebraucht habe.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #43
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Ich habe manuelle Stützen und selbst die werde ich jetzt abschrauben,unnützer Ballast den ich noch nie gebraucht habe.

    Gruß Arno
    Geht mir seit der Nachrüstung der Zusatzluftfedern genauso. Wenn mir einmal danach ist, werde ich die Dinger auch abschrauben.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #44
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Zitat Zitat von Chief_U Beitrag anzeigen
    Geht mir seit der Nachrüstung der Zusatzluftfedern genauso. Wenn mir einmal danach ist, werde ich die Dinger auch abschrauben.
    Hm Uwe, das würde ich nicht machen. Ich habe ja Dein Mobil gefahren und ich war nach der Nachrüstung mit der Goldschmitt Zusatzluftfeder sehr angetan, wie sich das Fahrverhalten positiv entwickelt hat. Hast Du 6 oder 8 Zoll Bälge?

    Außerdem weiß ich nicht, ob es mit reinem abschrauben getan ist. I.d.R. fehlen die Anschlagblöcke, da sonst die Bälge nicht passen.


    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (17.04.2017 um 22:16 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #45
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    ....

    Edit: Habe es tatsächlich gleich gefunden: Pfannenkeile ... https://www.wohnmobilforum.de/viewto....html#p2023857
    Sorry für den Link ins blaugräuliche Forum besonders lustig, wenn man nach so langer Zeit nochmals alle Beiträge liest.
    Geht nicht, dazu müsste man sich dort anmelden! Gibt's sonst eine Möglichkeit das zu lesen?
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

  6. #46
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Hm Uwe, das würde ich nicht machen. Ich habe ja Dein Mobil gefahren und ich war nach der Nachrüstung mit der Goldschmitt Zusatzluftfeder sehr angetan, wie sich das Fahrverhalten positiv entwickelt hat. Hast Du 6 oder 8 Zoll Bälge?

    Außerdem weiß ich nicht, ob es mit reinem abschrauben getan ist. I.d.R. fehlen die Anschlagblöcke, da sonst die Bälge nicht passen.


    Gruß
    Bernd
    Hallo Bernd,

    es sind 8" Bälge drin, eingebaut von Carsten Stäbler als 2-Kreis System. Aber welchen Einfluss das Abschrauben der Kurbelstützen damit zu tun hätte, erschließt sich mir nicht.

    Falls Du die Gummipuffer der Blattfedern meinst, die sind mit Einbau der Bälge abgeschraubt worden.
    Das Fahrverhalten hat sich sehr verbessert, ohne Einbußen beim Federungskomfort. Das wackeln im Stand stört uns seitdem gar nicht mehr.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #47
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Alles klar Uwe, ich habe nicht aufgepasst, hatte es so verstanden, dass Du die Zusatzluftfeder entbehren kannst. Mea culpa... 😊

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Ich habe es da einfacher, es werden keine Schnitzel im Wohnzimmer gebraten...
    Schnitzel werden ja auch nicht gebraten ...

    Aber 5K wären mir eindeutig zu viel.
    Liebe Grüße, Peter


  9. #49
    Stammgast   Avatar von Esron
    Registriert seit
    01.11.2014
    Ort
    Langenfeld/Rhld.
    Beiträge
    1.529

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    Wir wollen die Stützen von Carsten Stäbler nicht missen, jeder wie er mag.
    Gruß

    Roland

    mit der besten besseren Hälfte der Welt immer wieder gerne unterwegs

  10. #50
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    01.04.2017
    Beiträge
    18

    Standard AW: Hydraulische Hubstützen

    "Ich habe es da einfacher, es werden keine Schnitzel im Wohnzimmer gebraten"

    Grinsegruß
    Bernd, ohne jegliche Stützen unterwegs[/QUOTE]

    Hallo Bernd

    Es sei Dir als Mann verziehen, denn woher soll "Mann" wissen - gekocht wird normalerweise in der Küche.

    Beste hydraulische Grüße

    Rainer

Seite 5 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 23.01.2018, 12:28
  2. Manuelle oder hydraulische Wohnmobilstützen?
    Von Relaxer im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 20.02.2016, 10:57
  3. Erfahrungen mit hydraulischen Hubstützen??
    Von Manfred2202 im Forum Niveauregulierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •