Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 50 von 54 ErsteErste ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 537
  1. #491
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Zitat Zitat von Hanskarl Beitrag anzeigen
    ... Wenn ich innerhalb der nächsten2 Tage keine Antwort auf meinen Vorschlag (zum örtlichen Boschdienst zu gehen) erhalte, werde ich einen Anwalt einschalten.
    Gruß Hanskarl
    Hm, Anwalt für eine Batterie? Kaufe eine gute Batterie (aber nicht in der Bosch Apotheke) und lasse Dir einen Betrag erstatten. Dann hast Du gegen einen kleinen Aufpreis eine bessere und vielleicht stärkere Batterie.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #492
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Zitat Zitat von Hanskarl Beitrag anzeigen
    erhalte, werde ich einen Anwalt einschalten.
    Gruß Hanskarl
    Damit wäre ich schon mal ganz vorsichtig, denn es gibt auch Leute die Garantiefälle bearbeiten und ein Elefantengedächnis haben. Du hast bei einem nicht groß aufgestellten Händler gekauft, was erwartest Du jetzt? Wer sparen will zahlt manchmal drauf!

  3. #493
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Eine 95 Ah-AGM Varta Batterie (wird original von Hymer verbaut) kostet über den Versender 160 € und kommt versandkostenfrei ins Haus. Reich einfach die Rechnung beim Ahorn-Händler ein und telefonier vorher freundlich mit ihm. Ich hab übrigens noch eine fast ungebrauchte (wegen LiFePO) im Keller. Kannst gegen Abholung für nen Zwanni haben.

    Dafür an Anwalt - na wirklich ned!

    Gruß
    Steffen
    Geändert von rumfahrer (27.02.2019 um 11:59 Uhr)
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  4. #494
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    17

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    @rumfahrer Danke für das Angebot aber München ist mir ein bisschen zu weit. Meine Frau hat heute noch mal
    (freundlich)
    mit Ahorn telefoniert, gefragt ob sich Ahorn irgendwie an den Kosten für eine neue Batterie beteiligt und folgende Antwort bekommen:]…...ich hatte gerade mit Ihrer Frau bezüglich einer neuenBatterie und dem Ladegerät Ihres Fahrzeugs gesprochen.[
    [SIZE=3]Nach Rücksprache mit unserer Serviceleitung muss ich Ihnenmitteilen, dass wir keine Kosten übernehmen können, wenn Sie eine privateWerkstatt zur Prüfung beauftragen.[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Sie haben ein Jahr auf die Batterie Garantie und zwei Jahreauf das Ladegerät. Daher möchten wir gerne von unserem Recht auf NachbesserungGebrauch machen.[/SIZE]
    [SIZE=3]Beides kann entweder von uns oder einem unsererServicepartner geprüft und gegebenenfalls getauscht werden.[/SIZE]
    [SIZE=3]Da wir in Speyer mit der Terminvergabe bereits im Juni 2019angekommen sind, möchte ich Ihnen beide folgenden Partner als Alternativevorschlagen:[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Wohnmobilvermietung Schalber[/SIZE]
    [SIZE=3]Weiherhausstraße 17 b, 64646 Heppenheim (Bergstraße)[/SIZE]
    [SIZE=3]+49 6252 9675561 [/SIZE][SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]148km[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Autohaus Schwarz GmbH & Co.KG - Massenbachhausen[/SIZE]
    [SIZE=3]Jahnstraße 12, 74252 Massenbachhausen, Deutschland
    +49 7138 941030 [/SIZE]
    [SIZE=3]186 km[/SIZE][SIZE=3][/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Ich hoffe mit Ihnen eine zufriedenstellende Lösung finden zukönnen.[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Bitte teilen Sie mir mit, wie ich weiter vorgehen darf.[/SIZE][SIZE=3]
    Und das auf meinen Vorschlag auf eigene Kosten ein anderes Ladegerät einzubauen, das über einen Temperaturfühler verfügt, weil ich keine Lust habe , dass mir die Karre abfackelt.
    Gru
    Hanskarl
    Geändert von Hanskarl (27.02.2019 um 22:00 Uhr)

  5. #495
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Tja Hanskarl, dann frage doch mal nach, in welcher Forum die Fahrkosten übernommen werden. Da besteht ein Anspruch bei Nachbesserungen. Könnte die Kosten der Batterie übersteigen.

    Die Auslastung in Speyer lässt Interpretation zu.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #496
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.02.2019
    Beiträge
    17

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Danke für den Tip werde ich bei Gelegenheit machen, fürchte nur, dass sich Ahorn dann wieder ein Ausrede einfallen lässt.

    Gruß
    Hanskarl

  7. #497
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Also ich finde das Ahorn sehr korrekt handelt, ob und in wie weit ein voller Kostenersatz für die Fahrtkosten zu tragen ist weiß ich nicht, aber beim Kauf der Sache war die Firma Ahorn auch nicht mehr vertreten als heute und der Käufer konnte wissen welche Probleme bei Garantie schon allein dadurch die Entfernung entstehen kann.Das allein dem Unternehmer dieses ausgelastet wird, glaube ich nicht.

  8. #498
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Tja Hanskarl, dann frage doch mal nach, in welcher Forum die Fahrkosten übernommen werden. Da besteht ein Anspruch bei Nachbesserungen. Könnte die Kosten der Batterie übersteigen.

    Die Auslastung in Speyer lässt Interpretation zu.

    Gruß Bernd
    Dieses Recht gilt nicht pauschal. In den Garantiebedingungen meines Eura wird das ausdrücklich ausgeschlossen.
    Ich musste während der Garantiezeit nicht in die Werkstatt, also war die Regelung für mich sowieso gegenstandslos.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #499
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.871

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Zitat Zitat von Hanskarl Beitrag anzeigen
    @rumfahrer Danke für das Angebot aber München ist mir ein bisschen zu weit. Meine Frau hat heute noch mal
    (freundlich)
    mit Ahorn telefoniert, gefragt ob sich Ahorn irgendwie an den Kosten für eine neue Batterie beteiligt und folgende Antwort bekommen:]…...ich hatte gerade mit Ihrer Frau bezüglich einer neuenBatterie und dem Ladegerät Ihres Fahrzeugs gesprochen.[
    [SIZE=3]Nach Rücksprache mit unserer Serviceleitung muss ich Ihnenmitteilen, dass wir keine Kosten übernehmen können, wenn Sie eine privateWerkstatt zur Prüfung beauftragen.[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Sie haben ein Jahr auf die Batterie Garantie und zwei Jahreauf das Ladegerät. Daher möchten wir gerne von unserem Recht auf NachbesserungGebrauch machen.[/SIZE]
    [SIZE=3]Beides kann entweder von uns oder einem unsererServicepartner geprüft und gegebenenfalls getauscht werden.[/SIZE]
    [SIZE=3]Da wir in Speyer mit der Terminvergabe bereits im Juni 2019angekommen sind, möchte ich Ihnen beide folgenden Partner als Alternativevorschlagen:[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Wohnmobilvermietung Schalber[/SIZE]
    [SIZE=3]Weiherhausstraße 17 b, 64646 Heppenheim (Bergstraße)[/SIZE]
    [SIZE=3]+49 6252 9675561 [/SIZE][SIZE=3][/SIZE][SIZE=3]148km[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Autohaus Schwarz GmbH & Co.KG - Massenbachhausen[/SIZE]
    [SIZE=3]Jahnstraße 12, 74252 Massenbachhausen, Deutschland
    +49 7138 941030 [/SIZE]
    [SIZE=3]186 km[/SIZE][SIZE=3][/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Ich hoffe mit Ihnen eine zufriedenstellende Lösung finden zukönnen.[/SIZE]
    [SIZE=3] [/SIZE]
    [SIZE=3]Bitte teilen Sie mir mit, wie ich weiter vorgehen darf.[/SIZE][SIZE=3]
    Und das auf meinen Vorschlag auf eigene Kosten ein anderes Ladegerät einzubauen, das über einen Temperaturfühler verfügt, weil ich keine Lust habe , dass mir die Karre abfackelt.
    Gru
    Hanskarl
    Ein äußerst fairer Vorschlag der Firma.
    Es wäre schön, wenn alle WOMO Hersteller so kulant wären.
    Normalerweise geben sich die meisten Hersteller mit Käufern überhaupt nicht ab,
    sondern verweisen auf den Händler, der das WOMO verkauft hat.
    Auch mein Hersteller Dethleffs hält für Kunden dankenswerter Weise eine Werkswerkstatt vor.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  10. #500
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.559

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Dieses Recht gilt nicht pauschal. In den Garantiebedingungen meines Eura wird das ausdrücklich ausgeschlossen.
    Ich musste während der Garantiezeit nicht in die Werkstatt, also war die Regelung für mich sowieso gegenstandslos.
    Hallo Franz, ich bin kein Rechtsanwalt, aber ob das nach Gesetz zulässig ist? Ich habe in der Vergangenheit schon einige Male Vergütungen für Reklamationsfahrten erhalten. Manchmal in Geld, manchmal wurden Leistungen nicht berechnet, wenn es passte. Kommt immer auf ein gutes Gespräch an.

    Zurück zur Batterie, selber kaufen, mit Ahorn abrechnen und mit dem Aufwand an zu fahrenden Kilometern begründen, wäre mein Weg.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 50 von 54 ErsteErste ... 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Windows 8?
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 22:06
  2. Ahorn Kentucky K-Line LG
    Von seeli1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 11:07
  3. Suche Infos zu Ahorn Camp (HF 696)
    Von knipser1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 21:28
  4. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •