Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 54 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 534
  1. #31
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    690

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Wir haben kein anderes Fahrzeug gefunden, das unseren Ansprüchen so gerecht wurde, wie der Ahorn Kentucky. Automatik, 150 PS, Alkoven, viel Platz zum Hin- und Herlaufen (dafür weniger Platz auf der Dinette, für 4 Personen geht das gar nicht), großen Durchgang für unseren großen Hund in die Garage, keine Stufen, keine Winkel. Und vom Preis her akzeptabel und die Möbel gefallen uns auch noch jetzt nach 2 Jahren gut . Alles funktioniert, was will man mehr für diesen Preis!
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  2. #32
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.141

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Bericht über Ahorn gelesen. Gefallen hat mir der holzfreie Gfk Aufbau samt Boden und die PU Rahmenfenster. Die Möbel wurden mit "Dickschichtfurnieren" beschrieben, also im Gegensatz zu den lackierten Papierfolien vieler Hersteller. Gefällt mir. Gut finde ich, man kann den Renault auch mit Heckantrieb bekommen.

    Demnach kein schlechter Kauf, bei nächster Gelegenheit werde ich mir mal einen Ahorn genauer ansehen. In Mülheim ist eine Niederlassung.

    Nein, nein, ich will kein neues Reisemobil kaufen...

    Gruß
    Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  3. #33
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.841

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Ahorn ist doch nur ein Händler, der Hersteller ist doch eigentlich Rimor, oder?

  4. #34
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.707

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Die Ersatzteilversorgung ist auch bei den Markenmobilen nach ein paar Jahren grauenhaft. Versucht mal, nach 10 Jahren eine Duschwanne nachzukaufen ...

    Der ganze Kleinkrempel, Fenster, Dachluken usw. kann im Falle des Falles gegen gleich vermasste Ersatztypen getauscht werden.

    Grüße, Alf

    Hallo Alf, ein guter Freund von uns hatte einen
    3-4 jh alten Rimor, er benötigte ein Plastikteil außen-Aufbau un ein Kunststoffteil Bad benötigt, war vor 2jh es dauerte 4 bzw 5 Wo bis die Teile kamen. Dies deckt sich mit den Äußerungen meines Hymer, N+B, Laika Händlers. Ersatzteile kein Problem bis auf Laika, sehr lange Lieferzeiten für Kunststoffteile etc. Selbige Mitteilungen bzw Erfahrungen eines Freundes veranlassten mich zu meiner Frage. Habe mir in SP die Womos angesehen, gefällig, freundlicher Händler, nett gemacht, obwohl mir manches etwas "wackelig" vorkam, Aber insges gutes Preisleistungsverh. man kann nicht Ahorn bezahlen und Phönixqualität erwarten
    lg
    olly

  5. #35
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Ja, Rimor wurde von der Trigano Gruppe gekauft. Auf der Rimor Linie in Italien werden die Ahorn Fahrzeuge gebaut.

  6. #36
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    So, am Freitag dem 17.3. haben wir unseren neuen Ahorn abgeholt. Eigentlich war Liefertermin im April. Sehr zu unserem Erstaunen war das Fahrzeug früher da.
    Da ein Freund von mir am 17.3. 50 geworden ist, sind wir nach der Abholung und etwas packen sofort los, 430 Km gefahren und haben das Wochenende im neuen Wohnmobil verbracht. Dadurch bedingt hatte ich noch keine Zeit zu berichten. Jetzt sind wir gerade auf der Rückreise und meine Frau fährt den 145 PS Master. Ich berichte noch genauer, aber grob gesagt ist alles perfekt. Das Wohnmobil, ist bis auf den vergessenen Gasfilter, wie bestellt. Die Übergabe in Speyer war vorbildlich. Die Qualität bis jetzt sehr gut. Wir haben nur zwei Kleinigkeiten entdeckt. Die Technik ist super und der 145 PS Master macht Riesenspaß. Da fällt doch einiges an Anspannung von uns ab. Wir sind begeistert.

  7. #37
    Ist öfter hier   Avatar von juergenft
    Registriert seit
    17.07.2016
    Ort
    67227 Frankenthal
    Beiträge
    71

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Na dann können wir uns ja auf Dienstag freuen. Das ist der uns genannte Termin. Würde passen, denn da habe ICH Geburtstag.
    Ich glaube es erst wenn ich drinnen sitzte. Wir haben auch den 145 PS Master bestellt weil es angeblich mit der Automatikversion Probleme gibt.
    Wir haben den TE 690 geordert.

    Viel Spaß und Knitterfreie Fahrt!
    Jürgen

  8. #38
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Wir haben den T680 mit höher gesetzten Heckbett. Der Master lässt sich mit dem Twin Turbo dermassen schaltfaul fahren, dass man die Automatik, meines Erachtens, nicht zwingend braucht.
    Geändert von Trail 660 (19.03.2017 um 17:17 Uhr)

  9. #39
    Stammgast   Avatar von Trail 660
    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dinkelsbühl
    Beiträge
    603

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen



    Unser neues Wohnmobil und meine Wenigkeit direkt nach der Abholung in Speyer

  10. #40
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Ahorn Erfahrungen

    Seid ihr extra zum Fotografieren auf den Messplatz gefahren?

    Viel Spaß mit dem schönen Womo!

    Warum hängt der hinten so tief?

    Grüße, Alf

Seite 4 von 54 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Windows 8?
    Von Rombert im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2016, 22:06
  2. Ahorn Kentucky K-Line LG
    Von seeli1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.05.2016, 11:07
  3. Suche Infos zu Ahorn Camp (HF 696)
    Von knipser1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 21:28
  4. Erfahrungen mit DVB-T ?
    Von Jung im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2009, 11:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •