Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
Ergebnis 111 bis 120 von 120
  1. #111
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Ich liebe die fehlerfreien Menschen mit ihren erhobenen Zeigefingern! Liebe Mitmenschen, es geht nicht immer ums sparen! Nur all zu oft habe ich auf meinen Touren (in und über die Alpen!) feststellen müssen, dass es absolut übertrieben war die Winterreifen für die erste Frühjahrsfahrt aufzuziehen. In 95% der Fälle waren die Straßen frei, trocken und weiter südlich (selbst schon am Lago) eher sommerlich. Nochmals zur wiederholt eingebrachten Winterreifenplicht: Wenn ich bei Einbruch von winterlichen Verhältnissen stehen bleibe und abwarte bin die Straße wieder frei ist, darf ich das auch mit Sommerreifen. Die Pflicht zum Winterreifen besteht nur wenn ich wirklich bei Schnee und Glätte fahre. Ich denke wir sind alle alt genug die Eigenschaften der verschiedenen Reifen zu kennen und mach einer von uns hat sogar persönliche Erfahrungen im Straßenverkehr!
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  2. #112
    Kennt sich schon aus   Avatar von michael.meier
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    185

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	img_20171216_132326.jpg 
Hits:	0 
Größe:	83,0 KB 
ID:	27037 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wp-image-434580245.jpg 
Hits:	0 
Größe:	79,8 KB 
ID:	27038 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC09746~3_result.jpg 
Hits:	0 
Größe:	43,8 KB 
ID:	27039 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	wp-image-714047817.jpg 
Hits:	0 
Größe:	59,5 KB 
ID:	27040 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180216_165848~3_result.jpg 
Hits:	0 
Größe:	88,7 KB 
ID:	27042

    Hallo allerseits,

    wir sind jetzt seit der Übergabe unseres Mobils vor ca. einem Jahr mit den ab Werk montierten Reifen BF Goodrich LT245/75R16 All Terrain KO2 unterwegs. Ich kann damit eigentlich nur gute Erfahrungen sowohl auf befestigten als auch auf unfestigten Wegen, Flachland wie Berge, sowohl im Trockenen, Nassen und Schnee bestätigen. In den letzten Wochen konnten wir natürlich bei unseren Schneefahrten auch ausgiebig testen, wann überhaupt der Allradantrieb helfen muss - da der Hinterradantrieb in den meisten Fahrsituation völlig ausreichend war, war letzteres nur recht selten (stärkere Steigungen bei vereistem Schnee) erforderlich/notwendig - auch wenn man den Allradantrieb aus Gründen des besseren Fahrgefühls häufig ohnehin eingeschaltet hat. Die inzwischen angeschafften Schneeketten (viele werden die Geschichte mit den Platzproblemen zwischen Reifeninnenseiten und Luftfederbälgen ja aus unserem Blog kennen) haben wir bisher nie benutzt.

    Zum Thema Eiszapfen am Heizungsauspuff (wir bewunderten hier fast täglich die Kunstwerke der Natur) noch ein Bildbeitrag: Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20180225_120926_result.jpg 
Hits:	0 
Größe:	43,5 KB 
ID:	27041 Meist waren die Zapfen beim morgendlichen Verlassen des Nachtplatzes wegen der Vibrationen des Fahrzeugs schon abgefallen, so dass keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich waren...

    Beste Grüße,

    M.

  3. #113
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Zum Thema Eiszapfen am Heizungsauspuff:
    Kennst du den Trick mit der Wäscheklammer? Produziert zwar auch Eiszapfen, aber nicht mehr am Wohnmobil, sondern daneben auf der Straße.
    Aus Copyright-Gründen Bild hier nur als Link
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  4. #114
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Ich wollte am Dienstag Morgen nach Keltern zu ten Haaft aber wenn es so weiter schneit wie bisher
    haben wir bis dahin einen halben Meter Schnee.
    Heute Nacht 20 cm Neuschnee
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  5. #115
    Kennt sich schon aus   Avatar von michael.meier
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    185

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Zum Thema Eiszapfen am Heizungsauspuff:
    Kennst du den Trick mit der Wäscheklammer? Produziert zwar auch Eiszapfen, aber nicht mehr am Wohnmobil, sondern daneben auf der Straße.
    Aus Copyright-Gründen Bild hier nur als Link
    Hallo Georg,

    ja, danke - wurde bereits darauf hingewiesen - eine gute Idee, da wir aber in der Regel täglich morgens losfahren brauchten wir bisher noch nicht darauf zurückzugreifen.

    Beste Grüße aus dem Rheinland, mit ein paar cm neuem Schnee!

    M

  6. #116
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.594

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Hallo,

    wer ist oder war denn aktuell mit dem Womo bei winterlichen Straßenverhältnissen unterwegs oder hat eine Tour geplant ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #117
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Wir machen den Weg frei.
    Meldet Euch.


    Name:  IMG_2362.jpg
Hits: 0
Größe:  60,1 KB
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  8. #118
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wer ist oder war denn aktuell mit dem Womo bei winterlichen Straßenverhältnissen unterwegs oder hat eine Tour geplant ?
    Aktuell nicht, allerdings letztes Jahr im März über den Brenner Ri. Süden, Autobahn war zugeschneit, aber der Verkehr lief.
    Wenn wir hätten stehen bleiben müssen, wäre es bergauf kritisch geworden.
    Die Traktionskontrolle hat öfter aufgeleuchtet......
    was ja zeigt, dass die Vorderräder durchdrehen........
    Mit unserem TEC Freetec 598 mit Zwillingsbereifung vor etlichen Jahren im Münsterland bei total verschneiten Straßen im März
    durchgerattert wie auf Schienen.
    Geändert von womofan (08.01.2019 um 19:34 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #119
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.594

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Peter, das Thema läuft jetzt schon fast genau zwei Jahre, das hättest du aktuell im März 2018 schreiben können.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #120
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.870

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Peter, das Thema läuft jetzt schon fast genau zwei Jahre, das hättest du aktuell im März 2018 schreiben können.
    Da war ich wahrscheinlich gerade auf dem Weg nach Südtirol
    Unterwegs während der Fahrt schreibe ich generell nichts im Forum
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen
    Von walter7149 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 26.01.2018, 22:40
  2. Spray ersetzt Schneeketten bzw Grip auf Winterlichen Strassen????
    Von Milbe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •