Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 120
  1. #51
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.493

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Wir fahren Ganzjahresreifen und im Allgemeinen sind die Hauptstrassen bei uns auch bis zum frühen Vormittag geräumt und abgestreut.
    Sollten wir doch mal - wie letzt im Oberharz - in Neuschnee und vereister Fahrbahn kommen und die Steigung wird zu extrem,
    kommen die Ketten drauf und es geht weiter, ist ja auch nur eine Sache von Minuten.

    Gruß
    Volker
    Hallo Volker,
    bei Dir ist das Sache von Minuten. Bei mir unmöglich !

    Ich habe mir bei Autp Plus die Rud Grip V für ca. 260 € für den Fiat Ducato zugelegt.
    Meine Aufziehversuche in unserer Werkhalle , zusammen mit zwei helfenden Mitareitern (Schlossern) führten zur Aufgabe.
    Nun meldete ich mich in der Allround-KFZ-Werkstatt an und der Meister persönlich sollte mir mal kurz zeigen , wie das geht.
    Nach 30 Minuten, "Herumwurschteln" mit den Ketten und nach dem er liegend arbeitete, meinte er "ist das nun klar?"
    Ich sagte, schön, dass dies für Sie klar ist. Aber meinen Sie , dass ich stundenlang im Winter event.bei Schneegestöber unter einem Fahrzeug liegend mich körperlich ertüchitigen will ? Mein Meister war auch anwesend und der sagte was Nettes zu mir: Chef, das schaffen auch junge Leute nicht .

    Nun eine Frage an Euch Foristen:

    Sollte ich im Winter überrascht werden und muss Ketten aufziehen, kann ich da den ADAC oder einen anderen Hilfsdienst um Hilfe bitten ?

    Früher platzte mir mal ein hinterer Zwillingsreifen am WOMo und da half mir auch der ADAC. Wäre dies nicht eine ähnliche Situation ?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  2. #52
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.027

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Ketten aufziehen macht immer meine Frau.
    Ich muß ja das Womo sichern, die Bremse treten
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  3. #53
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.904

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Schade, vieleicht liegt es am VI ?
    bei meinem TI (Original DUC) geht es genau so schnell und einfach wie im Video
    https://www.youtube.com/watch?v=KXGOh79UJd4

    Gruß
    Volker

  4. #54
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.493

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Uwe,
    schönen Dank, Werde also meine Frau nochmals schulen lassen.

    Ansonsten entschuldigt meine Frage. Den ADAC kann ich selbstverständlich direkt selbst fragen, nur wen dort ?
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  5. #55
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Könnt ihr denn Ketten empfehlen. welche sich im Notfall wirklich sehr problemlos auflegen lassen?

    Grüße. Alf

  6. #56
    Ist öfter hier   Avatar von isamuc
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Upper Bavaria
    Beiträge
    50

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Hi Alf,
    also ich kann die Pewag empfehlen. Musste sie zwar nur einmal aufziehen, aber war echt easy... selbst für ne Frau ��
    Wie andere sind, kann ich nicht sagen... allerdings würde ich die Pewag welche einmal montiert waren verkaufen, da wir auf ein anderes Fahrzeug wechseln und da brauchen wir die nicht mehr... 4x4 ��
    Bei Fragen Daten Bildern einfach PN
    grüsse Isa
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hymer ML-T 4x4 60er Edition

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.904

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Wie andere sind, kann ich nicht sagen... allerdings würde ich die Pewag welche einmal montiert waren verkaufen, da wir auf ein anderes Fahrzeug wechseln und da brauchen wir die nicht mehr... 4x4 ��
    Leider bleibt auch der 4x4 ohne Ketten im Schnee stecken,
    also wenn die auf die neuen Räder passen, würde ich die nicht verkaufen.

    Da wo wir letzte Woche waren, hatten selbt die UNIMOG, Schlepper und Radlader Schneeketten drauf,
    Volker

  8. #58
    Ist öfter hier   Avatar von isamuc
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Upper Bavaria
    Beiträge
    50

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Na das glaub ich nicht das ich da fahre wo ich Allrad UND Ketten brauche
    und passen würden Sie leider sicher nicht mehr...

    ausserdem sind das doch ehr Schneeräumer (Schlepper und Co) sie dann trotz 4x4 Schneeketten drauf haben..
    wir haben auf unserem BMW xdrive und da musste ich noch NIE Ketten drauf ziehen, auch wenn Pflicht war, alle angelegt haben und nix mehr ging! Und wir fahren oft in den Bergen und im Winter und Sorry, nicht im Elbe-Wester-Dreieck
    Geändert von isamuc (30.01.2017 um 20:24 Uhr)
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Hymer ML-T 4x4 60er Edition

  9. #59
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.027

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Wir haben diese hier:

    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #60
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.560

    Standard AW: Wohnmobilfahren bei winterlichen Straßenvehältnissen

    Hallo, nach dem Anschauen des Videos zum Schneekettenauflegen, dem Lesen der Beiträge #52;53 und 54 hab ich doch schmunzeln müssen

    1. zum Video : Die junge Frau im Video ist echt gut - richtig warm angezogen mit Handschuhen, hat problemlos die Schneekette aufgelegt und wieder abgenommen,
    aber ist zwischendurch kein Stück gefahren ! , denn es ist schon ein sehr großer Zufall, das alle zu öffnenden Verschlüsse der Schneekette
    genauso positioniert sind wie nach der Montage und deshalb meist die Demontage nicht so einfach ist.

    In den meisten Videos zur Schneekettenmontage wird gezeigt wie einfach das ist und fast nur Frauen machen - also würde ich sagen, wie beim Kinderkriegen,
    sollten das ausschließlich Frauen machen.
    Der Mann ist dafür verantwortlich das die passenden Schneeketten im Fahrzeug mitgeführt werden.

    Ganz nebenbei noch erwähnt - meine Frau legt auch immer wenn es notwendig ist die Schneeketten auf und macht auch die Demontage, weil sie es einfach

    besser kann !

    @Hans-Heinrich, wenn du in Norwegen in solch eine Situation kommst, das du Schneeketten auflegen mußt und der Winterdienst ist vor Ort oder die Strecke wird nur im Konvoi mit Winterdienstbegleitung gefahren, dann legen dir die freundlichen Kollegen des Winterdienstes auch die Schneeketten auf.
    Geändert von walter7149 (30.01.2017 um 20:25 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

Seite 6 von 12 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Wohnmobil bei winterlichen Straßenverhältnissen
    Von walter7149 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 26.01.2018, 22:40
  2. Spray ersetzt Schneeketten bzw Grip auf Winterlichen Strassen????
    Von Milbe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •