Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.955

    Standard Navi Apps Test in PM Februar 17

    Habe mir die neue PM gekauft,hauptsächlich wegen den Test der Naviapps.

    Ich muß aber leider sagen,ziemlich dünn der Test,iGO Primo,eins der besten Naviprogramme, fehlt ganz.
    Programme wie Maps.Me oder Viamichelin sind dabei,werden aber meiner Meinung nicht so viel benutzt.
    Auch was sehr wichtig ist, wie gut kann man POIs einbinden, fehlt auch.
    Man will natürlich seine SP oder CP einbinden, nicht nur die vorgegebenen nutzen.

    Gruss Dieter

  2. #2
    Kennt sich schon aus   Avatar von juliettpapa
    Registriert seit
    24.09.2016
    Ort
    Kreis Ostprignitz-Ruppin (BRB)
    Beiträge
    397

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Ich nutze nur noch iPhone bzw. iPad. Die Daten sind immer aktuell (gegen Geld, klar) und ich habe die Navis (drei verschiedene Apps nutze ich momentan) auf dem gleichen Gerät wie die SP/CP Apps (da nutze ich auch vier Apps momentan).

    Halterung für iPad auf dem Armaturenbrett (iPad Mini, das normale ist zu groß) und iPhone daneben.

    Ich habe mir angewöhnt mit zwei Navis zu fahren, weil man sonst u. U. ins Nirvana fährt. Nur wenn beide dasselbe zeigen folge ich, sonst wird erst gegengecheckt. (wo ich mit nur einem Navi schon gelandet bin, würde hier zu weit führen).

    Wen es interessiert:
    Navis: Navigon, Sygic, TomTom Go
    SP/CP: ProMobil, Campercontact, MeinWomo, camping.info

    LG
    Jörg
    __________________________________________________ ______________
    Hymer B564 Baujahr 1995 auf Fiat Ducato 2.5 D


  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von scubafat
    Registriert seit
    27.03.2014
    Ort
    97320
    Beiträge
    210

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Habe den Test auch heute gelesen. Wirklich wenig informativ!
    Bis jetzt nutze ich Google Maps und im PKW wird mir sogar mein Smartphone aufs fest eingebaute Tablat gespiegelt. Google Mapst braucht keine Kartenupdates und meldet selst kleinste Störungen zuverlässig.

  4. #4
    Ist öfter hier   Avatar von elnist
    Registriert seit
    14.03.2014
    Ort
    Bodenseekreis
    Beiträge
    85

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Hallo,
    hat schon jemand CoPilot Camper in der Praxis getestet? Ich kenne CoPilot und mich würde interessieren ob das Fahrzeug spezifische Routing funktioniert
    Gruß
    Stefan

  5. #5
    Ist öfter hier   Avatar von Fjord
    Registriert seit
    29.01.2017
    Beiträge
    38

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Ich nutze OSMand (Android). Kostet knapp 7 € und hat alles was man braucht. POI, eigene Listen erstellen, sehr persönlich einstellbar, offline. Nachteil nur: Es braucht manchmal ein wenig, um eine längere Route zu berechnen. Liegt wohl aber auch mit am Handy und am GPS-Signal.
    cu.Fjord

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    930

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Google Mapst braucht keine Kartenupdates und meldet selst kleinste Störungen zuverlässig.
    So wie Du das beschreibst braucht man /frau aber ständige Onlinverbindung welche dann auch Kosten verursacht - speziell im Roamingbereich

    Ich selbst nutze HereMaps auf dem Smartphone und Tablet
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    537

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Ich habe mir vor einer Woche mal interessehalber die kostenlose Navi App von Sygic runtergeladen und probeweise alle meine eigenen POI´s integriert. Eine Woche lang hab ich jetzt das tablet zum navigieren genutzt.
    Eigentlich nutze ich für die Navigation immer nur Navigeräte und war deshalb von der Tablet-Navigation, der Kartendarstellung und der Darstellung der POI´s positiv überrascht. Beim Vergleich zwischen Navi und Tablet darf man nicht vergessen, dass die Basisversion für Tablet völlig kostenlos ist. Die App habe ich nur offline zur Navigation genutzt. Sicher eine gute Alternative zum Navi.

  8. #8
    Stammgast   Avatar von auf-reisen
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    in der Nähe - HH
    Beiträge
    2.036

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Wie hast du die Poi s importiert ......ist es aufwendig.....


    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Gruß

    Kai

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    537

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Der POI Import ist nicht aufwendiger als bei allen anderen Navis auch. Hier ist es genau beschrieben: https://www.sygic.com/de/company/poi

  10. #10
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    1.090

    Standard AW: Navi Apps Test in PM Februar 17

    Moin,
    Test wie oft in der PM enttäuschend. Wir kommen zum Navigieren mit scout recht gut klar. Günstig und funktioniert ohne Internetverbindung. Hatte mal Falk und Navigon gestestet, auch nicht besser. POIs habe ich noch nicht probiert, kein Bedarf.
    LG
    HAns

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was sind Eure meistgenutzten Apps?
    Von Rombert im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 19.06.2019, 16:01
  2. Test Hymer Car 322 Wohnmobil-Test
    Von Brady im Forum Reisemobile
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2014, 09:44
  3. Handy Daten/ Apps sichern?
    Von auf-reisen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 11:59
  4. Radarwarner-Apps und Blitzer-Dienste fürs Navi - legal oder nicht?
    Von MobilLoewe im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 23:01
  5. Was sind Apps?
    Von MobilLoewe im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 11:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •