Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.109

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_3963.jpg 
Hits:	28 
Größe:	73,4 KB 
ID:	22062
    Zitat Zitat von nili Beitrag anzeigen
    Geh mal auf die Seite, da gibt es Informationen über Alugas-Füllstellen:
    http://www.alugas.de/fuellen-tauschen/
    Es gibt zwar nicht viele Füllstellen, aber im Zweifel muss man halt ein paar Kilometer fahren.
    Dies hatte ich auch erst im Hinterkopf. Jedoch extra einen grösseren Umweg zu fahren, war es mir nicht wert. Ausserdem besteht noch die Unwägbarkeit, inwiefern der Gasabfüller auf den Touristen außerhalb der Saison wartet und dann noch sofort Zeit hat zum Abfüllen.
    Geändert von Chief_U (09.01.2017 um 13:48 Uhr)
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    695

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Also ehe ich friere, würde ich schon einen größeren Umweg fahren . Wir haben ja Zeit. Und etwas Wartezeit wüßten wir schon rumzubringen .
    Wär ja nur für den Notfall.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  3. #13
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    08.03.2014
    Ort
    Landkreis Celle
    Beiträge
    31

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Das kann jeder für sich entscheiden, auch ob man weitere Gasvorräte mitnimmt, sich eine schwedische Gasflasche anschafft, oder im kalten sitzt.......
    Und richtig, wir sind im Urlaub und haben Zeit. Außerdem haben wir auf den meisten Umwegen, die wir aus den unterschiedlichsten Gründen bisher gefahren sind, sehr viele schöne Erlebnisse gehabt. Motto: Der Weg ist das Ziel!
    Geändert von nili (09.01.2017 um 12:22 Uhr)

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.861

    Idee AW: Alugasflaschen in Schweden

    Maja mach dir keinen Kopf

    Deine zwei Flaschen Gas werden reichen
    Und für den NOTFALL - hier findest Du Stationen
    http://www.besucherguide-schweden.de...fullstationen/

    und die Karte dazu
    http://www.besucherguide-schweden.de....333296&zoom=9

    Ansonsten gibt es in jeder Marina und an vielen Tankstellen Gasflaschen,
    die kann man mieten und am Ende der Reise an einer anderen Station zurückgeben.

    Tipp: Essen gehen ist sehr teuer, aber am Tag bieten viele Restaurants ein Tagesgericht für 10-15 Euro an und das ist meistens sehr umfangreich, lecker und gehört einfach dazu.
    Die Preise der Lebensmittel beim LIDL sind ähnlich wie bei uns, auch das Angebot.

    Freut euch auf Schweden,
    ihr werdet das Land und die Menschen lieben.
    Gruß
    Volker

  5. #15
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    695

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Dankeschön!
    Jetzt bin ich schon ganz schön beruhigt . Und um einiges entspannter.
    Ja, wir freuen uns schon sehr auf Schweden. Und tatsächlich - es ist uns auch so gegangen, dass wir oft schöne Dinge gesehen haben, wenn wir nicht die geplante Route genommen haben, sondern uns haben treiben lassen von der Neugier.
    Nach wie vor machen mir nur unsere tief verschütteten Englischkenntnisse etwas Sorgen (ein wenig Zeit ist ja noch, die ein wenig aufzufrischen) und dann noch die Internetsachen. Da haben wir in Dänemark schon einige weniger schöne Erfahrungen gemacht (z.T. auch wegen mangelnder englischer Sprachkenntnisse).
    Aber da wir ja wirklich genügend Zeit noch haben für die Planung und ich diesmal nicht alles alleine recherchieren muß, werden wir das auch hinbekommen.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  6. #16
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Hallo Maja,

    viele Schweden sprechen recht gut deutsch



    (Originalzitat eines Schweden: Klar, wir sind ja Nachbarn)



    Grüße, Alf

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    695

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Ja Alf, das mag schon stimmen . Aber ob wir dann gerade auf die treffen, wenn wir sie brauchen?

    War in Dänemark nämlich auch so, in so einem Internetladen (klar, alles junge Leute, die wachsen mit englisch auf und heute spricht alle Welt englisch) haben die auf uns eingeredet, wir haben kein Wort verstanden, zumal diese technischen Begriffe, da war ich total überfordert. Unserer Bitte , slowly zu sprechen, sind sie leider auch nicht nachgekommen, Wir standen da wie die Deppen, das war echt keine schöne Erfahrung. Und je weiter wir nach Norden gefahren sind, desto spärlicher wurden die Deutschkenntnisse (soll jetzt aber um Himmels Willen kein Vorwurf an die Dänen sein!!!), das waren halt unsere Erfahrungen.
    Zum Glück haben wir dann auch nichts mehr gebraucht, wo Englischkenntnisse im Speziellen vonnöten waren.
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  8. #18
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Besser die Schweden nicht mit den Dänen gleichsetzen!

    Die Dänen hängen sogar das Klopapier anders herum auf die Rolle.

    Grüße, Alf

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von Norsegreek
    Registriert seit
    10.02.2011
    Beiträge
    350

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    In Schweden und Norwegen ist englisch und deutsch ein Pflichtfach im Schulunterricht.
    Und auch mit Händen und Füssen sprechen, sind sie sehr verständlich, klappt schon.

    Gruß Jürgen

  10. #20
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.861

    Standard AW: Alugasflaschen in Schweden

    Kein Gas,
    aber vieleicht braucht ihr ja noch eine kostenlose SIM Karte für Schweden (Internet und Telefon)
    http://www.ihavelanded.com/product/t...t-camping-key/

    Volker

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schweden - Rastplatzkarten
    Von Bonito1 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.03.2017, 09:21
  2. Einbruch auf SP in Schweden
    Von Suntraveler im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.09.2015, 16:11
  3. Osterurlaub in Schweden
    Von michaelschulz im Forum Nordeuropa
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 19:24
  4. Stromanschlüsse in Schweden
    Von Tender im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 08:09
  5. Campinggas in Schweden
    Von Trollmobil im Forum Nordeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •