Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.336

    Standard AW: Aktuelle Erfahrungen/Informationen zum 2017er Fiat Ducato

    Zitat Zitat von WoMo 2015 Beitrag anzeigen
    Hmmm .. rein von den Daten her wäre aber der 115 MJ schon sehr lecker . So ein kleiner leichter Turbotriebling würde schon sehr gut in ein leichtes unter 6m Womo oder einen Kawa passen.
    Liebe Grüße, Peter


  2. #12
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.467

    Standard AW: Aktuelle Erfahrungen/Informationen zum 2017er Fiat Ducato

    Ich fahre den 2,3/177 PS seit ungefähr 14.000 km. Absolut problemlos. Bis auf einen abgesprungenen Druckschlauch, der vom Turbolader zum Ladeluftkühler führt. Das bewirkte einen extremen Leistungsverlust. Wieder draufstecken und neue Schlauchschelle löste das Problem.

    Drehmoment auf dem Niveau des alten 3.0. Verbrauch Landstraße ca. 9.0 ltr. Autobahn max. 120 Verbrauch 10-11 ltr. Durchschnittsverbrauch 10.3 ltr.

    Ich weine weder der Kettensteuerung des "alten" 3.0 Liter, noch dem Hubraum nach. Die Technik geht weiter, die Materialqualitäten und -eigenschaften werden immer besser.

    Und was die zu erwartende Haltbarkeit anbelangt: Es handelt sich um einen Motor, der für den professionellen Einsatz in Transportern und LKW gedacht ist. Wir fahren damit keinen Rennen, sondern wissen die Reserven fürs Überholen und am Berg zu schätzen. Er würde 170 laufen, aber wir sind, da immer zwischen 3.3 und 3.5 Tonnen unterwegs, nicht lebensmüde.

    Kurzum: Die Bedenken teile ich nicht und....
    Welche Alternative hätten wir denn?

    Gruß

    Frank

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von mausbike
    Registriert seit
    16.01.2015
    Beiträge
    144

    Standard AW: Aktuelle Erfahrungen/Informationen zum 2017er Fiat Ducato

    Hallo zusammen,
    das mit dem Druckschlauch ist mir beim 2,3 l mit 177 PS auch passiert, Schenke drauf, Fehler gelöscht und weiter gefahren..

    Verbrauch, Leistung und Laufruhe alles bestens.. Bin zufrieden.





    Grüße aus dem schönen Markgräflerland
    Grüße aus dem schönen Markgräflerland

    Thorsten (mausbike)

    ... unterwegs mit einem Bürstners Argos 747-2!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Fiat Ducato - Erfahrungen
    Von eura585 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 17.04.2017, 21:31
  2. Fiat Ducato X250 Hinterradbremsen quitschen, es gibt eine Lösung von Fiat
    Von M846 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2016, 11:44
  3. Tankdeckel für Fiat Ducato
    Von Sauerlandcamper im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.05.2015, 07:49
  4. Erfahrungen mit Basis-Fahrzeugen gesucht (Fiat ducato, Peugeot Boxer etc.)
    Von Hedwig im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 22:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •