Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Standard Heute war's wieder soweit . . .

    G. Morgen!

    Jeden Winter bei Minusgraden das Gleiche:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	28. Panel Ladegerät + Wechselrichter.jpg 
Hits:	164 
Größe:	38,9 KB 
ID:	21940

    Bei Landstrom reinstecken, fangen die beiden gelben Lampen "absorption" & "float" an zu blinken.
    Als das Mobil neu war, wurde der Temp.-Fühler gewechselt - das gleiche Blinken.
    Das Ladegerät, welches gleichzeitig ein Wechselrichter mit 1600 W ist, schnurrt aber weiterhin, also laden tut es wohl.
    Die Spannungsanzeige geht auch gleich auf > 14 V hoch.
    Bei Plusgraden hört das Blinken sofort aus.

    Kennt jemand dieses Gerät?
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .


  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von Urmel
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    178

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .

    Hallo Tonicek,

    hat Du hier schon mal geguckt:

    https://www.victronenergy.de/panel-s...nel-gx#manuals


    Gruß
    Armin
    Hymer Tramp SL 588 - 148 PS Automatic - 4,5 t

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .

    Alf, das habe ich schon 100 x gelesen - sagt nichts aus.
    Das Rädchen oben stelle ich auf 16 A - den Schalter abwechselnd auf "on" oder "charger only" - es ändert sich nichts.
    Die beiden unteren Lamprn "absorption" und "float" blinken wie verrückt - aber eben nur bei Minusgraden.

    Dazu kommt, daß ich auch nicht weiß, was ein "bus system" ist u. die Zeichnungen auch nicht verstehe.
    Man sandte mir vor Jahren vom werk / Polch einen neuen Temp.-Fühler, ließ ich an der Ostsee von einem fachmann einbauen - das gleiche Blinken wieder - aus Höflichkeit sandte ich den neuen Temp.-Fühler zurück ans Werk.

    Übrigens, ich bin zwar fließend im Englischen, aber nicht in TECHN. Dingen, das ist mir zu kompliziert - das verstehe ich nicht mal auf deutsch.

    Am 10.01. bin ich im Werk in Polch, vielleicht wissen sie, woran das liegen kann . . .

    Wenn es so eine FAQ-Seite geben würde, wie:

    Was tun, wenn gelbe Lampen blinken . . . Das würde mir helfen.

    Obwohl ich keinen Grund zur Sorge sehe, so lange das Ladegerät / Wechselrichter unter der Sitzbank schnurrt, scheint es wohl zu laden - hoffe ich !!!
    Geändert von Tonicek (01.01.2017 um 11:49 Uhr)
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  5. #5
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .

    Warte doch mal längere Zeit ab, ob dann das Absorption led auf dauerlicht oder aus geht.

    Solange alles richtig geladen wird (Ladespannung zwischen 13 und 14,5 Volt ungefähr) besteht schon mal keine Gefahr.

    Grüße, Alf

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von saxe57
    Registriert seit
    29.10.2016
    Beiträge
    31

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .

    Zitat Zitat von tonicek Beitrag anzeigen

    Obwohl ich keinen Grund zur Sorge sehe, so lange das Ladegerät / Wechselrichter unter der Sitzbank schnurrt, scheint es wohl zu laden - hoffe ich !!!
    Wenn du Jemand kennst der ein Meßgerät hat.....Ladespannung ist immer höher als Batteriespannung. Also Messen wenn Ladung angezeigt wird....dann Ladung abschalten. Wenn die Spannung abfällt, lädt das Teil...
    .wenn du an die Batterie kommst, dauert es 5min, und du weißt ob es lädt.

    Gutes neues Jahr
    SAXE
    Was nicht passt, wird passend gemacht....

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .

    Hallo, Sachse, ich kenne sicher Millionen Menschen, verteilt auf der ganzen Welt - hier in diesem letzten aller böhmischen Dörfer kenne ich zwar auch welche, aber die einen kennen mich auch, die anderen können mich mal . . .

    Und die ich hier kenne, werde ich sicher nicht fragen, der Großteil hat so ein Auto noch nie von innen gesehen und ich will das auch nicht.

    @ lieber Alf # 5: War gerade unten, kucken, beide Lampen [Absorption + float] blinken, das war aber jeden Winter so - außer dem Winter, den ich auf Zypern verbrachte, da waren keine Minustemp.
    Die Anzeige zeigt jetzt 13,7 A und die Starterbatterie 12,7 A - ist das o.k. ?

    Morgen früh muß ich los, da sollte der Motor anspringen.
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .

    13,7 Volt im Aufbau bedeutet voll, Erhaltungsladung.
    12,7 Volt Startbatterie bedeutet praktisch voll, aber keine Ladung.

    Das wird morgen wohl problemlos starten.

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Tonicek
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Kreis Praha Výhod - Böhmen
    Beiträge
    4.096

    Standard AW: Heute war's wieder soweit . . .

    Danke, lieber Alf, und das Theater geht jetzt schon seit Nov. 2010, da hat das Lasegerät das erste Mal Frost zu spüren bekommen - EZ: Juni 2010 - Klasse! Das ist, was man unter "Echter deutscher Qualitätsarbeit" versteht.

    Motto der Werkstätten: "Wir stecken doch auch nicht drin . . ." Na, Klasse!
    Kenner wissen: Ein Reiseführer ist dann veraltet, sobald die Druckerschwärze getrocknet ist.


Ähnliche Themen

  1. mit ü50 ist es wieder soweit: ein WoMo soll her
    Von 1stChoice im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 22:25
  2. Es ist endlich soweit :-)
    Von telearbeiter im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 10:40
  3. Es ist soweit ... Dethleffs Globebus
    Von Sprosse68 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.10.2015, 21:01
  4. Heute war es soweit...Travel Van T690G
    Von TravelVan690G im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 11:53
  5. Ist es denn nun soweit ?
    Von Gast im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2006, 14:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •