Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Hallo Winter-Experten,

    ich will mit dem neuen Winterfesten zum ersten Mal in den Schnee. Habe zwei befüllbare Gasflaschen (schon aus dem Vorgängermodell).

    Nun habe ich mal gehört, dass das LPG-Gas von den Tankstellen durch das Propan/Butangemisch Schwierigkeiten machen könnte, wenn's zu kalt wird. Stimmt das?

    Hat da jemand Erfahrungen (außer Heizlüfter in den Gaskasten stellen)?

    Manche sollen ja sogar Wärmeflaschen nehmen. Alles kalter Kaffee oder wahr?


    Gruß von der Weser

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  2. #2
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Zitat Zitat von Bleifüßchen Beitrag anzeigen
    Manche sollen ja sogar Wärmeflaschen nehmen. Alles kalter Kaffee oder wahr?


    Gruß von der Weser
    Genau so machen wir es:



    2 Wärmflaschen als LPG-Gasflaschenheizung, ca. 280 Wh Heizleistung, spart ca. 20 Ah Akkuleistung.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Hier eine Übersicht mit "winterfesten" Gas, i.d.R. 95/5 Mischung. Habe ich die Tage auch getankt, für 49,9 Cent den Liter.

    https://www.promobil.de/forum/thread...-Propan-Anteil
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  4. #4
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    ... abe ich die Tage auch getankt, für 49,9 Cent den Liter ...
    Guten Abend Bernd

    Du Glücklicher. Ich hatte letzte Woche Probleme mit der Heizung. Sie lief zwar an, ist jedoch bald ausgefallen. Glücklicherweise haben wir noch eine kleine Dieselheizung unter dem Beifahrersitz und so mussten wir nicht frieren.

    Wie vermutet war es die letzten Sommer in Südfrankreich getankte Mischung Propan/Butan 60/40%. Wir sind zur nächsten GPL Tankstelle bei einem Reimo Händler gefahren und haben die beiden Tankflaschen aufgefüllt. 22 Liter passten hinein. Der Liter zu CHF 1.24. Das Tankstellennetz ist in der CH noch sehr bescheiden. Ob die Händler in D-Bad Rheinfelden oder D-Lörrach ebenfalls die passende Mischung anbieten, muss ich noch abklären. Günstiger wäre es auf jeden Fall.

    Immerhin lief danach die Heizung wieder störungsfrei. Es ist also tatsächlich etwas dran am Mischungsverhältnis. Für mich heisst das, ab Herbst unbedingt 95/5% tanken.

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo (18.12.2016 um 17:31 Uhr)
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  5. #5
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Hallo Urs,

    das hängt aber auch von der Atr des Gakastenab.
    Ist er ins Womo integriert und bekommt genug Wärme ab, dann gibt es nur selten Probleme mit LPG.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  6. #6
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Danke für den Verweis auf die eingehende Diskussion dieses Themas aus dem Jahr 2013.

    Hatte es ursprünglich trotz Suche nicht gefunden.

    Aber jetzt weiß ich alles zum Winter-LPG. Ich weiß nur noch nicht, ob der Gaskasten von der Innenraumwärme auch was "abkriegt". Dafür ist die Kiste zu neu, die Zwischenbodenräume und die Garage werden von der Aldeheizung sogar zu warm.

    Gruss von der Weser

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.547

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Zitat Zitat von Bleifüßchen Beitrag anzeigen
    ... Ich weiß nur noch nicht, ob der Gaskasten von der Innenraumwärme auch was "abkriegt". ...
    Das kommt in der Tat auf die Einbausituation an, wie hier bereits erwähnt. Bei mir sind zwei Wände zum Innenraum, eine Wand zum Fahrerhaus, nur eine kleine Klappe nach außen, da die Flaschen hintereinander stehen. Wenn das Mobil durchgewärmt ist, dann geben die "beheizten" Wände auch Wärme zum Gasfach ab. Wo da bei starken Minustemperaturen die Grenze ist, das weiß ich nicht. Aber mit 95/5 ist man im Normalfall auf der sicheren Seite.

    Gruß
    Bernd
    Geändert von MobilLoewe (18.12.2016 um 17:48 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #8
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    [QUOTE=MobilLoewe;470771]Das kommt in der Tat auf die Einbausituation an, wie hier bereits erwähnt. Bei mir sind zwei Wände zum Innenraum, eine Wand zum Fahrerhaus. Wenn das Mobil durchgewärmt ist, dann geben die "beheizten" Wände auch Wärme zum Gasfach ab.


    Danke Bernd, davon habe ich auch schon geträumt, im Grunde genommen grenzt mein Gaskasten sogar mit drei Wänden an den Innenraum (unter der Sitzbank), Beifahrerseite.

    Also werden die Flaschen die erste Probe wohl bestehen. Trotzdem nehme ich eine Wärmeflasche mit.

    Gruss von der Weser
    Dieter

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.836

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Hallo Dieter, solltest Du einAndroid-Smatphone oder Tablet besitzen, lade Dir die App "GuideWriters" herunter. Da hat der Reisemobilist Rainer Borg u.a. Eine Liste der Gastankstellen mit einem Mischungsverhältnis 95/5 ( Propan/Butan) Im Winter anbieten.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: LPG Eigenschaften bei Minusgraden

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Hallo Dieter, solltest Du einAndroid-Smatphone oder Tablet besitzen, lade Dir die App "GuideWriters" herunter. Da hat der Reisemobilist Rainer Borg u.a. Eine Liste der Gastankstellen mit einem Mischungsverhältnis 95/5 ( Propan/Butan) Im Winter anbieten.
    Danke für den Tip, Beides vorhanden, dem Runterladen steht nichts im Wege. Da ich ein Apple-Tablet habe, reicht auch das Smartphone von Samsung.

    Gruss von der Weser

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •