Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 20 von 65 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 650
  1. #191
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Lt die Welt hat die TR Tourismusindustie 2017 abgeschrieben,schade welch Schaden der Terror anrichtet
    lg
    olly

  2. #192
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    Beispiel: ich kaufe keine Gänse aus Pl wegen des Lebendrupfes-Sauerei-, es käme mir aber nicht in den Sinn jemanden zu kritisieren, moralische Vorhaltungen zu machen/den guten Menschen heraushängen zu lassen, wenn er PL-Gänse kauft, seine Sache.

    olly
    doch, man kann ein bisschen vernünftig denken, ohne gleich den guten Menschen raushängen lassen zu müssen.

    14 Tage vor Weihnachten entdeckte ich bei uns in dem großen blauen Supermarkt R..l eine Gänseverpackung mit der Aufschrift: Garantiert kein Lebendrupf, keine Stopfmast. Alle anderen Gänse- Gebinde hatten diesen Zusatz nicht. Zuhause habe ich mir dann ein polnisches Video von einem Gänsebetrieb heraus gegoogelt, wo dieser massenhafte Lebendrupf in aller Gräulichkeit gezeigt wurde. Auch das Eintrichtern der zappelnden Gänse und das Halsaufschneiden bei vollem Bewußtsein. Also Leute, ohne ein "guter Mensch" zu sein, habe ich bis nach Weihnachten keinen Braten, Fleisch oder Geflügel mehr angefaßt. Ich war entsetzt. Meine Co-Pilotin rannte zur Toilette und musste sich übergeben.

    Ich verstehe die Veganer seitdem besser. Vor allen Dingen, seit mir im Winter ein polnischer Kirchendiener in Danzig auf einer meiner Reisen dorthin die Mütze vom Kopf reißen wollte, weil ich mich erdreistete, im Gotteshaus im erzkatholischen Polen bei eisiger Kälte die Mütze aufzulassen.

    Und jetzt zur Türkei zurück: Ich fahre dahin, nicht weil ich ein Schnäppchen machen will. Ich fahre eher nicht auf die Kanaren, weil, wie Hado-Hans richtig schreibt, dort nur wenige von den unanständig hohen Preisen profitieren, bestimmt nicht die Beschäftigten. In der Türkei aber, egal wer da im Moment regiert, helfe ich in schweren Zeiten wenigstens Arbeitsplätze zu erhalten. Wenn das Zig-Tausende auch täten, ging's dem Tourismus besser. Führe aber keiner wegen der AKP mehr dorthin, hätten sie dort gar keine Arbeit mehr. So sehe ich das. Ich besuche auch künftig nicht die AKP, sondern grundanständige, freundliche und ehrliche Leute.
    Gruss
    Dieter

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  3. #193
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Das Volk hat mehrheitlich den Erdogan gewählt,wissendlich was er vorhat.
    Dann sollen sie auch mit den Folgen fertigwerden.
    Deshalb würde ich da nicht hinfahren.
    Auch wenn es noch so billig da ist.

    Gruss Dieter

  4. #194
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von dieter2 Beitrag anzeigen
    Das Volk hat mehrheitlich den Erdogan gewählt,wissendlich was er vorhat.
    Dann sollen sie auch mit den Folgen fertigwerden.

    Gruss Dieter

    Was hatte er denn vor? Bomben zu schmeißen? IS-Kämpfer anzuwerben? Den Tourismus verängstigen? Attentate verüben? Zu putschen?

    Auch Hitler wurde 1933 ff. demokratisch gewählt. 1945 hat die Welt das deutsche Volk trotzdem nicht in Sippenhaft für Hitler genommen, unsere Vorfahren am ausgestreckten Arm verhungern lassen. Im Gegenteil (Care-Pakete, Rosinen-Bomber für Berlin, Marshall-Plan und was sonst noch alles).

    Gruss
    Dieter

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  5. #195
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.103

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Dieter, du hast dich für einen Urlaub in der Türkei entschieden, nun mache ihn einfach auch. Lasse ihn dir nicht schlecht reden, rede ihn nicht schön, genieße ihn einfach. Die persönliche Gefahr ist ohnehin nur rein statistisch. Berichte uns nachher wie es war, was dir gefallen hat, was dir nicht gefallen hat. Du sollst und musst dich ob deiner Entscheidung nicht rechtfertigen. Ich wünsche euch einen tollen und erholsamen Urlaub.
    .
    .
    Ich gehe nicht, weil ich diese Politik nicht mit meinem Geld unterstützen will. Und als Tourist unterstützt man, wenn auch sehr indirekt, es eben doch. Ich meine, das Volk muss selbst entscheiden, ob es die Isolation vom Rest der Welt wirklich will, ob es weiter zusehen will, wie die Lira von 64 auf 30Cent und weiter fällt, die Wirtschaft den Bach runter geht, die inneren Konflikte zunehmen, denn genau dies geschieht gerade. Und es geschieht zu einem hohen Teil wegen der egoistischen Null-Toleranz-Machtpolitik der Regierung Erdogan. So denke ich, so musst du aber überhaupt nicht denken. Noch hat jeder das recht auf eine eigene Meinung, und das ist auch gut so.

    Wann geht es denn los?
    Gruß Georg
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #196
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2013
    Beiträge
    232

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von Bleifüßchen Beitrag anzeigen
    Was hatte er denn vor? Bomben zu schmeißen? IS-Kämpfer anzuwerben? Den Tourismus verängstigen? Attentate verüben? Zu putschen?

    Dieter
    hat er doch alles gemacht bzw. läßt es machen und macht es immer noch

  7. #197
    Stammgast  
    Registriert seit
    12.02.2014
    Beiträge
    1.439

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ......genieße ihn einfach. Die persönliche Gefahr ist ohnehin nur rein statistisch.
    Das haben sich die hälfte der Toten die aus den Ausland nach Istanbul zum feiern in dieser Disko kamen auch gesagt

    Aber ich denke kein Mensch will irgend jemand eine Reise in die Türkei ausreden.
    Aber diskutieren wird noch erlaubt sein.

    Gruss Dieter

  8. #198
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.593

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Hallo Bleifüßchen-Dieter,

    wie Georg schon geschrieben hat, mach deine Türkeireise und berichte hinterher mit Fakten, deinen Eindrücken und gemachten Erfahrungen davon.

    Nur so kann man begründeten oder unbegründeten Vorurteilen entgegentreten.

    Ich persönlich würde vor so einem geplante Vorhaben nie eine solche Frage in einem Forum stellen, denn man ließt ja wie es zerredet wird und wohin die ganze Diskussion laufen kann.
    Jeder ist für seine Entscheidungen und sein Tun selbst verantwortlich und da nutzen alle guten und gut gemeinten Ratschläge von Anderen nichts, und echte
    Insidertipps waren hier nicht zu lesen.

    Ich will mir gar nicht vorstellen, hätte unser Tonicek vor seiner Nahostreise solch eine Anfrage gestellt.
    So hat er die Reise gamacht, fast live berichtet von seinen Erlebnissen und seine Meinung dazu geäußert.
    Darauf aufbauend kann jeder, der ebenfalls in diese Gegend reisen will, seine Entscheidung und Planung überdenken und sich vielleicht überlegen, wenn er dabei bleibt, was man anders und eventuell besser machen kann.

    Viele Andere und ich würden uns über einen ausführlichen Reisebericht mit vielen schönen Fotos freuen, gute Reise.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #199
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen

    Ich persönlich würde vor so einem geplante Vorhaben nie eine solche Frage in einem Forum stellen, denn man ließt ja wie es zerredet wird und wohin die ganze Diskussion laufen kann.

    Viele Andere und ich würden uns über einen ausführlichen Reisebericht mit vielen schönen Fotos freuen, gute Reise.
    Hallo Walter 7149, Hallo Raidy-Georg

    Schaut auf mein Profil, ich bin erst einen Monat dabei - und über das zerredete Ergebnis meine Anfrage auch sehr enttäuscht. Ich kenne mich also überhaupt noch nicht aus, sorry.

    Wenn ich, Walter, eine solche Umfrage hier nicht starten soll, wo dann?

    Aber ich fliege - am Sonntag (Georg) als "Voraustrupp", und dann voll aufgesattelt über Ancona, Igumenitsa, Ipsala im März. So für 8 Wochen. Mal sehen. Wir werden jetzt mit der Jandarma sprechen, wie die das Freistehen auf dem Land so sehen, rechtlich und praktisch. Ich brauche auch Privat-Strom für meine durchlaufende Alde-Heizung. Im März ist es da Nachts noch a......kalt. Das Freistehen-Können ist eine Voraussetzung, ohne die fahre ich nicht. Ich will ja nicht nur die Küste abklappern, wo ich vielleicht im März den einen oder andern Mini-Camping finden könnte. Im Inland ist da nix.

    Ich schreibe Euch gern einen ausführlichen Bericht, nur muss mir einer erklären, wie's geht. Nicht den Bericht vorsagen, sondern mir die Einstelltechnik erklären.

    Gruss
    Dieter

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  10. #200
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Ein wahres Wort Walter !

    Wenn jeder seine Reise tut und hinterher berichtet, ist anderen mehr geholfen, als im Vorfeld alles zu zerreden und "Gräben" aufzureisen.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


Seite 20 von 65 ErsteErste ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei - brauche Tipp für Dauerstellplatz
    Von ebi1 im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 17:56
  2. Wo man noch mit dem Bulli am Strand stehen kann
    Von Ixeoit im Forum Nordeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 11:04
  3. Reiseziel Türkei
    Von claros im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 22:50
  4. Türkei, das ideale Reiseland mit dem Reisemobil zu erobern
    Von MobilLoewe im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 16:25
  5. Hymer B-Klasse CL504 - Ruß im Wagen
    Von kundl im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 13:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •