Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 9 von 65 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 59 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 650
  1. #81
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von Santana63 Beitrag anzeigen
    "Kann man die Türkei noch wagen?"

    Wagen kann man alles, ob man es will entscheidet Jeder für sich selbst.
    Wie fahren wohl nicht hin.
    Wenn selbst Sicherheitsbeamte dort ausländische Diplomaten übern Haufen schießen können und "allahu akbar" brüllen,
    fühlen wir uns nicht wirklich wohl.
    Wir haben einfach keine Lust, dort eventuell zwischen irgendwelche "Fronten" zu geraten,
    vor allem wenn man bedingt durch die Sprachbarriere sich nicht allzu gut in solchen Fällen verständigen kann.


    Unsere Meinung.

    Du findest praktisch auf jeder Polizeiwache einen Kollegen, welcher gut deutsch spricht. http://www.spiegel.de/politik/deutsc...-a-906433.html und auf der Straße alle paar Meter einen efendi, welcher bei Ford in Köln gearbeitet hat.

    çok selamlar, Alf

  2. #82
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Ich spreche mal nur für mich:
    Ich möchte weder in die Türkei noch nach Berlin fahren.
    Die Gründe, warum nicht in die Türkei, wurden hier schon von mehreren Usern genannt und decken sich mit meiner Anschauung.
    Die Gründe, warum nicht nach Berlin ist nicht der Vorfall von gestern abend. Diese Stadt ist für mich ein Moloch, die Bevölkerung zusammengewürfelt aus sämtlichen Nationen, diese Stadt hat kein Herz und in meinen Augen auch keine Kultur, nur Beton so weit das Auge reicht, Autos ohne Ende, gehetzte Menschen, hohe Kriminalitätsrate, nichts was ich haben, sehen oder erleben will.
    Rund um Berlin ist es schön, Brandenburg, Spreewald um nur einiges zu nennen, aber die Stadt Berlin selber : Nein. Ist noch schlimmer als München.
    Ich mag keine Großstädte. Ausser Hamburg, das ist in meinen Augen eine schöne Stadt mit überwiegend netten Menschen.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #83
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Verstehe nicht, was du gegen mein geliebtes München vorbringen kannst.

    Ich sag nur weisses Brauhaus ... Viktualienmarkt, Valentin-Musaeum, Schlachthof, usw.


    çok selamlar, Alf

  4. #84
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich mag keine Großstädte. Ausser Hamburg, das ist in meinen Augen eine schöne Stadt mit überwiegend netten Menschen.
    Mit Äppelwoi, Handkäs und grüner Sosse kann ich Dein Herz nicht für eine nah an Bayern gelegene Großstadt erwärmen?

  5. #85
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Hallo Franz!
    Es kommt vermutlich drauf an, wie man Berlin bereist und erlebt. Ich war vor drei Jahren mit meinen drei Jungs per Pkw in Berlin (damals hatten wir noch kein WoMo). Eingemietet in ein 4*-Hotel (war teuer) nahe der Gedächtniskirche. Den Pkw wollte ich nicht in der Hotelgarage parken (20EUR/d), daher habe ich etwas entfernt in der Nähe des Tiergartens einfach nahe einer U-Bahnstation geparkt und bin dann zwei Stationen zurückgefahren. Problemlos. Die drei Tage in der City haben wir dann mit einer Familien-3-Tageskarte für den Nahverkehr abgewickelt und dabei so viele interessante Ecken und Sehenswürdigkeiten erlebt, die Kinder erzählen heute noch davon. Spektakulär war auch die Durchfahrt auf dem Heimweg durch Kreuzberg (wem die Türkei als Reiseziel zu weit weg ist, kommt hier voll auf seine Kosten) und auch der Berliner Flughafen (menschenleere Großbaustelle). Hab mich nie bedroht oder unsicher gefühlt. Lediglich in Kreuzberg war mir etwas mulmig...
    Wenn man weiß, wo man sein Haupt betten kann und das auch noch zentral innerstädtisch oder nahe der U-/S-Bahn kann man Berlin sehr schön erleben! Mit dem WoMo würde ich Berlin aber eher meiden.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  6. #86
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    853

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht, was du gegen mein geliebtes München vorbringen kannst.

    Ich sag nur weisses Brauhaus ... Viktualienmarkt, Valentin-Musaeum, Schlachthof, usw.
    Hallo Alf, München ist auch immer eine Reise wert, gebe ich Dir recht. Aber der Campingplatz draußen am Zoo ist schon grenzwertig. Kauzige Betreiber und verdreckte Sanitäranlagen bei überhöhten Preisen, außerdem nicht optimal an den Nahverkehr angebunden. Gäbe es eine bessere Alternative dazu, wäre ich vermutlich öfter in München.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  7. #87
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    496

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Alf,
    wenn dann fahren wir eh lieber ins Hinterland als in Städte, und da ist mit deutsch schon deutlich weniger.

    Franz,
    ganz meine Meinung, nur die Elbe Städte machen eine Ausnahme,
    keine Ahnung warum, empfinden wir aber nun mal so.


    Gruß aus Brandenburg

  8. #88
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Hallo volker,

    mit dem WoMo nach Fürstenfeldbruck und mit der S-Bahn nach München. Ganz einfach!

    Grüße, Alf

  9. #89
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.105

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Gewalt und Terror gab es leider schon immer und überall. Auch in Deutschland hatten wir schon viele solche Fälle: Ob RAF Brandhausstiftung 1968, Olympiade 1972, Oktoberfestattentat 1980,...... Die Liste ist leider auch hier recht lang.
    Es gibt sie einfach nicht, die gewünschte absolute Sicherheit. Sie lässt sich auch nicht mit einfachen Mitteln oder stumpfen Parolen auf 0 reduzieren. In wie fern man und ob dies politisch besser gestalten könnte ist nicht Thema dieses Threads.
    Bestenfalls kann man durch Umsicht und Planung das persönliche Risiko minimieren. Brennpunkte sind fast immer Großstädte, wie man in der Türkei aktuell sehen kann. Ich habe noch nie eine Reiseziel bewusst gemieden weil ich Angst vor einem Anschlag hatte. Wohl aber meide ich bestimmte Städte und Gegeneden wegen bekannter Probleme mit Diebstahl und Überfall. Da ich ohnehin kein Freund der meisten Großstädte bin (wenige Ausnahmen gibt es), meide ich diese ohnehin aus ganz anderen Gründen.

    Die Türkei meide ich nicht wegen der statistisch höheren Gefahr, sondern weil ich ganz bewusst mein Geld nicht in einen Land ausgeben will, dessen Regierung und ihre Politik ich überhaupt nicht mit meinen Werten vereinbaren kann.



    Zitat Zitat von Bleifüßchen Beitrag anzeigen
    Es ging nur um die völlig unpolitische Frage, ob man als Wohnmobilist in den kommenden Wochen in die Türkei reisen sollte. Jetzt sind wir in Berlin gelandet. Keine Pogrome bitte, wir haben bald Weihnachten. Unser Hobby ist doch viel zu schön, um sich politisch zu fetzen.
    Herzliche Grüße
    Logisch war deine Frage unpolitisch und logisch bist du nicht dafür verantwortlich was andere hier in deinem Thread geschrieben haben. Glaube mir, ich kann die Schreiber unterscheiden und weiß sie zu werten, andere hier können dies auch. Dass manche hier einen "sehr speziellen" Ton an den Tag legen ist ganz sicher nicht dein Problem. Dass manche dies mit einem "noch spezielleren" Ton beantworten auch nicht.
    Das leben ist nicht schwarz/weiß, es besteht aus vielen Grautönen. Also traue niemandem, der eine nur "schwarze" oder nur "weiße" Lösung anbietet. Es gibt sie einfach nicht.

    Gruß Georg
    Geändert von raidy (20.12.2016 um 12:49 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  10. #90
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.087

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von KudlWackerl Beitrag anzeigen
    Verstehe nicht, was du gegen mein geliebtes München vorbringen kannst.

    Ich sag nur weisses Brauhaus ... Viktualienmarkt, Valentin-Musaeum, Schlachthof, usw.


    çok selamlar, Alf
    Gottseidank gibt es inzwischen Autobahnen auf denen man um München rumfahren kann.
    Es ist nicht die Stadt an sich die ich nicht mag, eher viele der Menschen die dort leben. Aggressiv im Strassenverkehr, eingebildet, schlecht gelaunt, die ganze Stadt von Preussen und Ausländern durchsetzt. Die Leute die dort wohnen müssen tun mir leid. Ich habe nichts pauschal gegen Ausländer, das möchte ich ausdrücklich betonen, aber seit der Flüchtlingskrise ist es schlimm.
    Natürlich gibt es Sehenswertes, allem voran das Deutsche Museum, das BMW-Museum, den Olympiaturm und noch einiges.
    Ein Frankfurter hat sich auch gemeldet. In dieser Stadt war ich bisher früher nur zur IAA. Ansonsten: Großstadt halt.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 9 von 65 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 59 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei - brauche Tipp für Dauerstellplatz
    Von ebi1 im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 17:56
  2. Wo man noch mit dem Bulli am Strand stehen kann
    Von Ixeoit im Forum Nordeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 11:04
  3. Reiseziel Türkei
    Von claros im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 22:50
  4. Türkei, das ideale Reiseland mit dem Reisemobil zu erobern
    Von MobilLoewe im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 16:25
  5. Hymer B-Klasse CL504 - Ruß im Wagen
    Von kundl im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 13:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •