Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 7 von 65 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 57 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 650
  1. #61
    Stammgast  
    Registriert seit
    04.06.2013
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Klar mit "Wir schaffen das"!
    Tja, leider hatte Thomas recht, der Täter war ein vorbestrafter Flüchtling, der IS hat sogar schon die Verantwortung übernommen, liest man halt nicht in unseren Fakemedien. Schämt Ihr Euch, die Ihr die verurteilt, die die Wahrheit sich trauen auszusprechen!

    Aber der grundsätzliche Tenor stimmt, die Sicherheitslage nivelliert sich, vielleicht sollte man zukünftig nach Osteuropa fahren?
    Geändert von smx (20.12.2016 um 06:42 Uhr)

  2. #62
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.710

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    Schäm dich
    Wofür, weil ich als einer der Wenigen erkenne, dass hier Frauen und Kinder zu Freiwild werden, die Kriminalität und Terrorwelle in immer grösser werdenden Schritten auf uns zurollt?
    Gruß Thomas

  3. #63
    Stammgast   Avatar von Wolle_M
    Registriert seit
    12.08.2015
    Ort
    Bahrenfleth an der Stör
    Beiträge
    929

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Diese Anmache, weil hier jemand seine Meinung sagt, finde ich unpassend. Ja, Thomas hatte Recht, auch mit dem "wir schaffen das". Klar dass wir das schaffen, doch der Preis wird hoch sein.

    Wer zur Hölle glaubt ernsthaft, ich öffne die Grenzen, lasse alle unkontrolliert einströmen, dass da nur gute Menschen bei sind? Bloß was können die wirklichen Schutzsuchenden dafür?
    Viele Grüße,
    Wolfgang

    Hymer B 524, 1999, L-Sitzgruppe,
    LuckyWoMoDog
    http://www.weisse-sh.de

  4. #64
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Ich finde politisch geprägte Aussagen zum Thema mehr als fraglich!

    Aber gut zu wissen, daß sich manch einer so richtig 'gut auskennt'...
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  5. #65
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    995

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Es ist wie immer, mit einem geschriebenen Satz kann man das so und so meinen, und das so und so auffassen.
    Und dann geht's richtig los, deswegen sind politische Diskussionen generell in jedem Forum fast unmöglich, es sei denn jeder schreibt hier einen Roman.
    Da reicht das Statement "wir schaffen das", der eine bekommt Schluckauf, der andere Herzrasen und der dritte Schnappatmung...
    Und dann gehen die persönlichen Anfeindungen los, ...

  6. #66
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.093

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Bitte denkt daran:
    Politische Diskussionen sind im Forum unerwünscht.
    Spekulationen über den Vorfall in Berlin sollten unterbleiben bis Klarheit über die Geschehnisse herrscht.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #67
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.938

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von smx Beitrag anzeigen
    Tja, leider hatte Thomas recht, der Täter war ein vorbestrafter Flüchtling, der IS hat sogar schon die Verantwortung übernommen, liest man halt nicht in unseren Fakemedien. Schämt Ihr Euch, die Ihr die verurteilt, die die Wahrheit sich trauen auszusprechen!

    Aber der grundsätzliche Tenor stimmt, die Sicherheitslage nivelliert sich, vielleicht sollte man zukünftig nach Osteuropa fahren?
    Was heißt eigentlich immer "Wir schaffen das"
    Wir haben das geschafft !
    Deutschland hat sich verändert, es wird nie mehr so sein wie früher, damit werden wir in Zukunft leben müssem - leider.

    Und die Frage nach Reisen in die Türkei hat sich doch auch erledigt, dür Deutschland gibt es inzwischen so viele Reisewarnungen,
    dafür braucht keiner mehr extra in die Türkei zu fahren.

    Volker

  8. #68
    Ist öfter hier   Avatar von Bleifüßchen
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    76

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Bitte denkt daran:
    Politische Diskussionen sind im Forum unerwünscht. .
    Ich bitte den Moderator, diesen Thread zu schließen. Es ging nur um die völlig unpolitische Frage, ob man als Wohnmobilist in den kommenden Wochen in die Türkei reisen sollte. Jetzt sind wir in Berlin gelandet.

    Keine Pogrome bitte, wir haben bald Weihnachten. Unser Hobby ist doch viel zu schön, um sich politisch zu fetzen.

    Herzliche Grüße

    "Wir verreisen das Erbe unserer ungeborenen Enkelkinder"
    (mit Kreos 5009 auf Fiat Ducato Al-Ko - Maxi-Autom..)

  9. #69
    Gesperrt  
    Registriert seit
    17.11.2015
    Ort
    Neustadt Wstr.
    Beiträge
    6.076

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Gegen Irre kann man sowieso nicht vorbeugen.

    In der Türkei war ich vor längerem einige Zeit beruflich in Büyük- bzw. Kücükcekmece (kennt das jemand?) bei Istanbul sowie in Ankara und habe dort viele Freunde gewonnen. Am schönsten waren die Erlebnisse von Gastfreundschaft völlig Unbekannter auf der Fahrt in den Süden, sobald man die touristisch erschlossenen Gebiete verlassen hatte.

    Ich würde jederzeit wieder dorthin reisen, allerdings nicht mit meinem WoMo, das wäre mir derzeit zu auffällig und ich hätte Angst vor irregeleiteten Idioten. Aber mit dem PKW, am besten türkischer Mietwagen wäre eine tolle Sache.

    Leider kann ich das derzeit aus familiären Gründen nicht.


    Grüße, Alf
    Geändert von KudlWackerl (20.12.2016 um 10:38 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  10. #70
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.938

    Standard AW: Kann man die Türkei noch wagen?

    Warum den Thread schließen ?

    Dann hätte die Frage nach Reisen in die Türkei hier garnicht erst gestellt werden dürfen,
    denn da geht es doch ausschließlich um die politische Lage im Land

    Das sind hier doch keine unmündigen Kinder, die man wenn es einem nicht passt, immer gleich über den Mund fahren kann,
    Volker

Seite 7 von 65 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 57 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Türkei - brauche Tipp für Dauerstellplatz
    Von ebi1 im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.06.2018, 17:56
  2. Wo man noch mit dem Bulli am Strand stehen kann
    Von Ixeoit im Forum Nordeuropa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.2016, 11:04
  3. Reiseziel Türkei
    Von claros im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 22:50
  4. Türkei, das ideale Reiseland mit dem Reisemobil zu erobern
    Von MobilLoewe im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 16:25
  5. Hymer B-Klasse CL504 - Ruß im Wagen
    Von kundl im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 13:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •